Topeak Mini Pro 20 Multitool im Test: Werkzeuge von Topeak gehören seit Jahren zu den Meistern ihres Fachs – die Alien-Reihe existiert gefühlt ewig. Das Minitool Topeak Mini Pro 20 ist ein kleines, goldglänzendes Modell mit 20 Funktionen – was kann das Werkzeug im Einsatz? Unser Test.

Die weiteren Kandidaten des Tests findest du hier: 12 Multitools im Test im Übersichtsartikel

Unser Testsieger: Das Topeak Mini Pro 20.
# Unser Testsieger: Das Topeak Mini Pro 20.

Topeak Mini Pro 20 Multitool – kurz und knapp

  • Gewicht: 154 g
  • Funktionen: 20
  • Abmessungen: 42x15x75 mm
  • Extras: Inbus: 10, Kapselheber, Kettenhalter
  • Preis: 29,95 € Bikemarkt: Topeak Mini Pro 20 kaufen
Topeak Mini Pro 20 Multitool auf der Waage
# Topeak Mini Pro 20 Multitool auf der Waage

In der Hand

Bling Bling! Das Topeak Mini Pro 20 aus gehärtetem Werkzeugstahl glitzert einem schon golden aus der Verpackung entgegen. Einmal entnommen, fällt das geringe Gewicht auf: mit knapp 150 Gramm spielt das Topeak ganz oben in der Lightweight-Liga mit – und das trotz 20 Funktionen. Alles ist dabei: Innensechskantschlüssel von 2 bis 8, Torx 25 und Torx 10, mehrere Speichenschlüssel, Kettennieter, Kapselheber, Kreuz- und Schlitzschraubendreher, Kettenhalter und winzigem Reifenheber – das alles auf geringstem Platz. Damit dies alles funktioniert, kommt der Kettennieter (mit einem zweiten, integrierten 3 mm-Inbus)  ohne eigenes Ausklappscharnier aus und muss vor Benutzung aufgeschraubt werden – diese Fixierungsschraube ist passenderweise direkt der Kettennietdrücker.

MarkeInbus 2Inbus 2.5-8T10T25T30Maul/RingKreuzSchlitzNieterSpeichen-
spanner
Reifen-
heber
Belags-
öffner
Sonst.
birzman--- 3.2, 4.3, 4.4, Mavic (1)Kapselheber, Säge
Contec-10 (2) (2) 3.2, 3.5, Mavic-Kapselheber,
T27, T30, T40
crankbrothers-8, 10 (2) 4--Edelstahlbox
fabric--- 13, 14, 15, 16, Mavic--Kapselheber
Lezyne-8, 10 3.45, 3.22, Mavic (1)L-Inbus: 2, 2.5, 3, Kapselheber
Neoprenhülle
Park Tool--- 2 (1)-Inbus: 1.5
Pedros--- 3,2, 3.5 und Mavic (2)Kapselheber
PRO-7, 8, 9, 10 3.6, 3.75, 4., 4.4 (1)Kettenhalter, Hülle
Procraft--- 3.23, 3.3, 3.45, 3.96---
Sigma---8, 10, 15 (2)Kettenspanner
SKS---- G14, G15 (2)Kapselheber
Neoprenüberzieher
Topeak-- G14/G15/Mavic M7/Shimano (1)Inbus: 10, Kapselheber, Speichenhalter

Topeak Mini Pro 20 im Einsatz

Ich selber habe mir das Mini Pro 20 vor vielen Jahren selbst gekauft und weiß, was das Tool kann und nicht kann – und ersteres ist viel. Durch das kompakte Maß ist es überall mit dabei und überaus handlich. Die Bedienung ist ordentlich, es kann präzise geschraubt werden, wenngleich das Tool bezüglich der Bedienkräfte, beispielsweise am 8er Innensechskant, her nicht an die größeren Konkurrenztools (Park Tool, Lezyne) herankommt. Dank abgerundeter Kanten kann man hier allerdings im Normalfall ausreichend viel Kraft aufbringen. Die Besonderheit am Kettennieter: Dieser muss zunächst herausgeschraubt werden, dauert etwas – mit dem 4er Innensechskant des eigentlichen Tools wird dann der Kettennietstift bedient.

Speichenschlüssel und der Not-Reifenheber
# Speichenschlüssel und der Not-Reifenheber
Der Kettennieter funktioniert ausgezeichnet. Der 4er Innensechskant des Haupt-Tools fungiert hier als Hebel
# Der Kettennieter funktioniert ausgezeichnet. Der 4er Innensechskant des Haupt-Tools fungiert hier als Hebel

Durch die um 90 Grad versetzte Integration des Kettennieters in das eigentliche Tool war es möglich, einen fast 5 Zentimeter langen Kettennieter einzubauen – und das merkt man beim Nieten, dieses geschieht ohne allzuviel Kraftaufwand und viel besser als bei vielen Konkurrenzprodukten. Zum Kettenhalter nur diese Worte: Nett, dass das Tool dabei ist – brauchen tut man es allerdings im Einsatz nicht zwingend und obendrein verliert man es recht leicht. Auch der winzige Reifenheber funktioniert zwar, ist aber eher eine Notlösung als vollwertiger Heber.

Test-Fazit zum Topeak Mini Pro 20

Das Topeak Mini Pro 20 ist ein Top-Multitool: Leicht, kompakt und mit allen wichtigen Tools ausgestattet – und obendrein mit selteneren Tools wie dem Torx 10 an Bord, der beispielsweise Entlüftungsschrauben öffnen kann. Der Reifenheber ist „nice to have“, allerdings eher eine Notlösung. Der Kettennieter funktioniert dank langem Hebel, besonders für so ein kleines Tool, sehr gut.

Preisvergleich Topeak Mini Pro 20

[atkp_product id=’171908′ template=’171939′][/atkp_product]

Hier findest du alle weiteren Multitool-Tests


Weitere Informationen

Website: www.topeak.de
Text & Redaktion: Johannes Herden
Bilder: Johannes Herden

  1. benutzerbild

    tebis

    dabei seit 02/2006

    Ich kann mich dem nur anschließen. Ein absolut zweckmäßiges und durchdachtes Tool, dass mir schon lange gute Dienste leistet. Der kleine Bit am Kettennieter dient übrigens dazu, dass man die Schrauben, die das Tool zusammenhalten, gegebenenfalls nachziehen kann.
  2. benutzerbild

    Andi-r

    dabei seit 09/2016

    Ich kann das Topeak als Tourenwerkzeug ebenfalls empfehlen. Es ist bei mir das ganze Jahr über zuverlässig im Einsatz und wird öfters für MTB und Rennradl gebraucht.

    Das Multitool ist stabil, sauber verarbeitet und relativ zur Funktionalität klein und leicht.

    Letzteres führt natürlich zu Kompromissen. So fallen die Werkzeuge recht kurz aus und das Multitool ist insgesamt verhältnismäßig breit. Hat man kritische Schrauben, die schwer erreichbar sind, kommt man mit dem Werkzeug unter Umständen nicht hin. Das sollte man probieren, bevor man allein ins Gelände fährt.

    Meinem Exemplar lag eine kleine Neoprentasche bei. Diese ist ebenfalls gut verarbeitet, mit starkem Klettverschluss und Befestigungsschlaufe. Damit könnte man das Multitool direkt am Bike anbringen oder es möglichst schepperfrei in einem anderen Behälter verstauen. Schmutzempfindlich scheint mir das Tool ohnehin nicht zu sein.

    topeak_tasche.jpg

    Erwähnenswert finde ich auch, dass vom Hersteller einige Ersatzteile angeboten werden. Unter Anderem Nietspindel und der spezielle Kettenhalter. Ich habe bisher keine Teile geordert, finde das aber sehr vorbildlich in Anbetracht des Gesamtpreises.
  3. benutzerbild

    vitaminc

    dabei seit 08/2009

    ich hab das Topeak 18+ seit 2010, ist immer noch in gutem Zustand und tut was es soll.
    https://www.topeak.com/global/en/products/Mini-Tools/173-Mini18

    Wenn das kaputt ist, dann würde ich mir vermutlich das Mini 20 Pro holen.

    Schöne Testreihe!
  4. benutzerbild

    jimmy_bod

    dabei seit 04/2017

    Gibt es Erfahrungen mit SRAM 1x11 Ketten?
    Teils heißt es: Bedingt kompatibel mit 1x11...

    Danke Euch,
    Jimmy

    EDIT:
    Sorry erledigt smilie - Hersteller sagt:
    Kompatibel mit 11-fach Ketten von Sram, Shimano und KMC sowie 12-fach Ketten von Sram. Nicht kompatibel mit 11-fach Ketten von Campagnolo!
  5. benutzerbild

    ploerre

    dabei seit 02/2013

    Torx verbogen, dann abgerissen. Kettennieter verbogen, Kettenführungspin abgebrochen.
    Fazit: zu weiches Werkzeugmaterial.

    Bevor jetzt wieder schlaue Leute intervenieren nach dem Motto "you holding it wrong": Unterwegs mit viel Dreck und Druck passiert es nunmal öfters, daß sich Dinge festfressen und gelöst werden müssen. Da sollte ein gutes Werkzeug standhalten.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!