Bei der Downhill-WM 2019 in Mont-Sainte-Anne war Brook Macdonald schwer gestürzt und hat sich dabei den Rücken gebrochen. Nachdem zunächst unklar war, ob der Neuseeländer jemals wieder laufen kann, ist er inzwischen wieder auf dem Bike unterwegs. Die sehenswerte Red Bull-Doku „The Road Back“ erzählt die bewegende Geschichte von Brook Macdonald!

I tried to roll over and … fuck, I can’t move my legs. Why aren’t they working!?

Brook Macdonald


Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Zum heulen...absolut phänomenal und beeindruckend diese Leistung zu bringen, diesen Willen zu haben, dieses Durchhaltevermögen, diese Liebe zum Racing, Bulldog ist der absolut perfekte Name für den Mann,emotionale Reise, unendlichen repsekt vor dieser Leistung!!!
  2. benutzerbild

    nobss

    dabei seit 10/2015

    😢 Sehr Beeindruckend wie manche sich nach so einem Schicksal zurück ins Leben Kämpfen
    Any One of Us
    Extremsport: Einmal an den Abgrund und zurück
    Video verfügbar bis 31.12.2021, in Deutschland
  3. benutzerbild

    albra-hdh

    dabei seit 09/2016

    Hier ein neueres Video von ihm (Paul Basagoitia) - Stand 8.4.2021:

    Brooke Macdonald gilt auch mein Respekt. Es ist immer wieder schön, wenn Menschen sich wieder zurück kämpfen können. Anderen Menschen gelingt das (halt) nicht, was ich ja auch traurig finde, denn es hängt halt immer von der Schwere der Verletzung ab. Aber allgemein bewundere ich Menschen, die sich nicht ihrem Schicksal ergeben, sondern versuchen, da wieder rauszukommen, so gesehen bei Basagoitia und auch MacDonald. Sicherlich gibt es noch mehr solcher Menschen, die vielleicht nicht so bekannt sind. Es nötigt mir aber immer wieder Respekt ab von solchen Menschen, die nicht in Mitleid versinken, sondern versuchen dagegen anzukämpfen.
  4. benutzerbild

    specialized99

    dabei seit 01/2013

    Krasse Leistung, physisch und vor allem mental.
  5. benutzerbild

    sevenfilms_micha

    dabei seit 10/2006

    Brook ist ein harter Hund und das hat sicher seinen Teil zur schnellen Genesung beigetragen.
    Man muss sich dennoch einfach klar sein, dass ab einem bestimmten Punkt, der Wille auch nicht mehr helfen kann.

    Bin froh und ergriffen über jeden der nach so eine Verletzung wieder seiner Passion nachgehen kann.
    Beim Videopart in Accomplice von Paul B und Zink hatte ich schon mit Freundentränen zu kämpfen.

    Stay safe

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!