Spätestens seit dem neuen Video mit Danny McAskill ist der Singletrailer von Tout Terrain allen Bikern bekannt. Die kleine Schmiede aus Freiburg präsentiert nun die neueste Entwicklungsstufe ihres Klassikers. Hier findest Du alles Wichtige zum vermutlich besten Geschenk für bikende Eltern. 

Tout Terrain Singletrailer: Infos und Preise

  • reflektierende Logos an der Seite
  • zusätzliche Druckknöpfe zur Befestigung des Regenverdecks bieten mehr Belüftungsoptionen
  • abgenähter Schlitz im Verdeck für die Befestigung der verstellbaren Weber-Babyschale
  • magnetischer Drei-Punkt-Gurtverschluss von Fidlock zur einfachen Bedienung
  • neues Wellengelenk mit mattierter Oberfläche, für eine bessere Verbindung von Gelenk und Kupplung
  • neuer Suntour-Dämpfer (160-200 mm verstellbarer Federweg)
  • neue Hinterradnabe, schwarze Felgen und neuer Impac Trailpac Reifen
  • geeignet für Kinder von drei Monaten bis ca. fünf Jahren
  • Gewicht: 9,5 Kilo (Herstellerangabe)
  • www.tout-terrain.de
  • Preis: 1.350 € (UVP)

Tout Terrain hat sich einen Namen als einer der wenigen Hersteller gemacht, die wirklich geländegängige (Kinder-)Anhänger bauen. Um dies zu erreichen, setzten die Schwarzwälder auf einachsige, mit Luftdämpfern gefederte Stahlrahmen, die auf der Sattelstütze mit dem Fahrrad verbunden werden.

Der Tout Terrain Singletrailer
# Der Tout Terrain Singletrailer - wiegt 9,5 Kilo (Herstellerangabe), eignet sich für Kinder im Alter von drei Monaten bis zu etwa fünf Jahren und kostet 1.350 € (UVP). Der Hänger ist ab sofort erhältlich.

So auch der neue Singletrailer, der laut Hersteller 9,5 Kilo wiegt und für 1.350 € zu bekommen ist. Geeignet ist der Hänger für Kinder von drei Monaten bis ca. fünf Jahren. Damit die Kombo aus Fahrer und Anhängsel stets möglichst sicher unterwegs ist, verfügt der Hänger über einen Überrollbügel und einen neuen Gurtverschloss von Fidlock, um das Kind in der Sitzschale zu fixieren. Reflektoren sorgen für eine gute Sicherheit im Straßenverkehr und ein Regenverdeck schützt den Nachwuchs vor der Witterung.

Verschiedene Farbkombos sind erhältlich
# Verschiedene Farbkombos sind erhältlich - Neu ist etwa die Anhängerkupplung, der Dämpfer und das Laufrad.

Neben dem Grundaufbau wurde in der neuesten Version ein Facelift verpasst, bei dem viele Details laut Hersteller verbessert wurden. So setzten die Badener nun auf einen neuen Dämpfer aus dem Hause Suntour. Auch das Laufrad wurde samt Reifen neu gewählt, um dem Gespann mehr Komfort und Sicherheit zu generieren. Ein neues Wellengelenk soll für eine noch bessere Verbindung von Gelenk und Kupplung sorgen.

Was sagt ihr zum neuen Singletrailer von Tout Terrain?

Informationen und Bilder: Tout Terrain
  1. benutzerbild

    zirki

    dabei seit 09/2013

    Wie ist das beim Singletrailer mit der Staubaufwirbelung vom Mtb?
    Gibts da eine Plastikfolie?
    Und wenn ja wirds da nicht zu warm im Trailer?

    Hat der Singletrailer eigentlich auch Vorteile gegenüber einem 2Radhänger wenn man nur Waldautobahn fährt?
    Ist doch einiges teurer als ein Thule Chariot Lite
  2. benutzerbild

    GrazerTourer

    dabei seit 10/2003

    zirki schrieb:

    Wie ist das beim Singletrailer mit der Staubaufwirbelung vom Mtb?
    Gibts da eine Plastikfolie?
    Und wenn ja wirds da nicht zu warm im Trailer?

    Hat der Singletrailer eigentlich auch Vorteile gegenüber einem 2Radhänger wenn man nur Waldautobahn fährt?
    Ist doch einiges teurer als ein Thule Chariot Lite

    Ja, es gibt ein durchsichtige Regenverdeck. Das musst du bergab auch verwenden, wenn es staubig ist.

    Der große Vorteil des Singletrail liegt in:
    • gewicht
    • rollt extrem viel besser als die zweispurigen (meine Frau kann den Singletrailer 800hm gut ziehen. Den zweispurigen niemals)
    • kippt beim Fahren sicher nicht um
    • ist für Kinder auch auf Forststraßen viel komfortabler
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    zirki

    dabei seit 09/2013

    GrazerTourer schrieb:

    Ja, es gibt ein durchsichtige Regenverdeck. Das musst du bergab auch verwenden, wenn es staubig ist.

    Der große Vorteil des Singletrail liegt in:
    • gewicht
    • rollt extrem viel besser als die zweispurigen (meine Frau kann den Singletrailer 800hm gut ziehen. Den zweispurigen niemals)
    • kippt beim Fahren sicher nicht um
    • ist für Kinder auch auf Forststraßen viel komfortabler


    Danke
    Bergab ist klar,aber Bergauf?
    Staub meine ich
    Die Stollenreifen vom Mtb wirbeln schon einiges auf
  5. benutzerbild

    GrazerTourer

    dabei seit 10/2003

    zirki schrieb:

    Danke
    Bergab ist klar,aber Bergauf?
    Staub meine ich
    Die Stollenreifen vom Mtb wirbeln schon einiges auf

    Bergauf war unserer immer komplett offen. Manchmal das Fliegennetz. Da hab ich mir nie etwas gedacht. Ni ht einmal auf griechischen Schotterwegen mit Staub ohne Ende gg Sonnenbrille war hinten aber immer auf. Meine Kinder haben jetzt mit 5 und 3 beide eine gute Lunge.
  6. benutzerbild

    zirki

    dabei seit 09/2013

    GrazerTourer schrieb:

    Bergauf war unserer immer komplett offen. Manchmal das Fliegennetz. Da hab ich mir nie etwas gedacht. Ni ht einmal auf griechischen Schotterwegen mit Staub ohne Ende gg Sonnenbrille war hinten aber immer auf. Meine Kinder haben jetzt mit 5 und 3 beide eine gute Lunge.

    Kannst du den Singletrailer mit dem Thule Chariot Couger 1 vergleichen?
    Vom Gewicht beide um die 11kg,der Thule wird breiter sein?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!