Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern

Das Projekt wächst: Drei brandneue, legale Naturtrails werden in Oberstenfeld vor der Toren Stuttgarts am 6. April eingeweiht – und das wird gefeiert! Die Trailsurfers Baden-Württemberg laden zum Season Opening Day 2019!

Tolles Wetter, tolle Menschen, tolle Stimmung! Wie kann man den letztjährigen SOD der Trailsurfers Baden-Württemberg noch toppen? Ganz einfach: Mit neuen, super attraktiven Trails, einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss für legale Trails in der Gemeinde Oberstenfeld, mit dem zweiten Landkreis Ludwigsburg als Partner für legale Trails, mit einem wachsenden Netzwerk … und vor allem mit Menschen, die an diesem Tag zeigen, wie viele Mountainbiker es in Baden-Württemberg gibt!

Eine intensive Off-Season mit unzähligen ehrenamtlichen Stunden zum Trailbau findet am SOD ihr Ende und die Saison 2019 wird feierlich eingeläutet. Das ungezwungene gemeinsame Biken und Kennenlernen wird beim Event noch durch Grillgut der Trailsurfers Baden-Württemberg sowie durch exklusive Testbikes von Pivot versüßt.

  • Wann? Samstag, 06.04.2019 | Beginn 10:00 Uhr, Ende mit Einbruch der Dunkelheit
  • Wo? Waldspielplatz Krugeiche, Oberstenfeld
  • Parkplätze in radfreundlicher Entfernung findet Ihr auf der Homepage der Trailsurfers Baden-Württemberg
  • www.trailsurfers-bw.de
Vor Ort findet ihr drei frische, naturbelassene Trails …
# Vor Ort findet ihr drei frische, naturbelassene Trails …
… und Shuttle-Möglichkeiten mit dem Bus.
# … und Shuttle-Möglichkeiten mit dem Bus.

Offizielles Highlight des Tages ist die feierliche Einweihung der neuen Trails durch das Landratsamt Ludwigsburg, Fachbereich Forsten sowie Herr Kleemann, Bürgermeister der Gemeinde Oberstenfeld. Das unterstreicht das gute Miteinander von Mountainbikern, Behörden und Politik vor Ort sowie die wachsende Bedeutung des Bikens in der Region Stuttgart.

Die neuen Naturtrails befinden sich in direkter Umgebung vom Waldspielplatz Krugeiche oberhalb von Oberstenfeld. Sie lassen sich ideal zu aussichtsreichen Runden in Weinbergen und Wald aneinanderreihen. Am SOD zeigen euch Lokals gerne die Wege. Die direkte Nachbarschaft zu Beilstein mit seiner Trailrunde „Hoch Hinaus“ bietet auch den Freunden von ausgedehnten Trailtouren einen geeigneten Spielplatz zum Austoben. Eine komplette Runde, die alle neuen Naturtrails verbindet, wird vor Ort dauerhaft ausgeschildert. Die Tracks werden auf der Vereins-Homepage veröffentlicht. Alle Trails wurden naturnah ohne Fremdmaterial angelegt, typische Landschaftselemente wie Hohlwege und Wellen sind in die Trails integriert und erhöhen den Spaßfaktor! Die Hindernisse sind überroll- oder umfahrbar – damit steht dem Trailvergnügen nichts im Weg.

Bei Interesse an Testbikes von Pivot: bitte denkt daran, einen gültigen Personalausweis, EC-Karte und Helm mitzubringen!

Wart ihr schon 2018 dabei? Wer plant zu kommen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Trailsurfers Baden Württemberg
  1. benutzerbild

    hagelus

    dabei seit 10/2017

    Ja von Löwenstein kommst gut mitm Rad nach Gronau.

    [ATTACH=full]836581[/ATTACH]
  2. benutzerbild

    xYJJ_Ox

    dabei seit 02/2017

    Gibts noch jemanden der morgen von Heilbronn zum SOD fährt und noch nen Platz frei hätte?
    Oder wie käme man sonst am besten ohne Auto zum Startpunkt?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Sanchez1980

    dabei seit 06/2018

    Chapeau, Trailsurfers!!!!!
    Das war ganz großes Kino!!!
    Ihr habt da Trails aus dem Boden gestampft, da braucht ihr euch mal überhaupt nicht verstecken!!!!

    Hat n Arsch voll Spaß gemacht.
    Ich komme wieder zum surfen - versprochen!
  5. benutzerbild

    DerHackbart

    dabei seit 08/2016

    Die Trails waren wirklich klasse, wenn auch technisch ein wenig über meinem Wohlfühllevel um sie schnell zu fahren.

    Ich komme aber auch definitiv wieder, man wächst ja an seinen Aufgaben!
  6. benutzerbild

    hagelus

    dabei seit 10/2017

    Ich find die neuen Trails auch meeeegaa.
    Vorallem viel kleine Sprünge drin

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!