Die Organisatoren der Trans Madeira haben sich mit Cannondale zusammengetan, um den Trails und der Natur etwas zurückzugeben. Mit der „Donate for Trail Building and Win“-Aktion wird ein Startplatz für die Trans Madeira verlost – inklusive Testbike für die Zeit des Rennens. Alle Infos!

Der Clube Caniço Riders, Organisator der Trans Madeira, hat eine lange Vergangenheit, was Trails bauen angeht – inklusive Trail-Aufräum-Aktionen, Baumpflanzungen und die Zusammenarbeit mit den lokalen Behören, um neue Trails auf der Insel anzulegen. Auch Cannondale legt laut eigener Aussage großen Wert auf den Schutz der Orte, an denen wir uns mit unserem Lieblingshobby bewegen und unterstützt die Trans Madeira daher bei der Aktion.

Und darum geht es beim Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es einen Startplatz für die Trans Madeira vom 21. bis zum 25. September 2021. Die Reisekosten sind inklusive und nicht nur das: Während des Rennens wird das brandneue Cannondale Jekyll für den Race-Einsatz zur Verfügung gestellt.

Pro 10 €-Spende gibt es ein Ticket für die Verlosung, die am 22. August 2021 stattfinden wird. Alle Spenden gehen direkt an den Trailbau auf Madeira in Partnerschaft mit dem Clube Caniço Riders. Außerdem wird für jede Spende ein neuer Baum gepflanzt. Alle Infos zum Gewinnspiel gibt es hier: https://trans-madeira.com

Alle Einnahmen des Gewinnspiels fließen in den Trailbau auf Madeira.
# Alle Einnahmen des Gewinnspiels fließen in den Trailbau auf Madeira.
Für jede Einzelspende wird außerdem ein neuer Baum gepflanzt.
# Für jede Einzelspende wird außerdem ein neuer Baum gepflanzt.

Habt ihr Lust mitzufahren?

Info und Fotos: Pressemitteilung Cycling Sports Group

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!