Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
SIK03575
SIK03575
SIK03564
SIK03564
Transition Sentinel Alloy NX
Transition Sentinel Alloy NX - das 29" Enduro Bike mit 160 mm/150 mm Fahrwerk ist jetzt auch in Alumium zu haben. Zwei Ausstattungsvarianten in zwei Farben und ein Rahmenkit stehen zur Auswahl.
Zwei Ausstattungsvarianten
Zwei Ausstattungsvarianten - auch wenn es sich bei den Bildern jeweils um die NX-Ausstattungsvariante handelt, gibt es es Sentinel Alloy auch in einer GX-Ausstattungvariante.
SBG
SBG - Speed Balance Geometry nennt Transition die Auslegung des Rahmens mit einem langen Reach und flachen Lenkwinkel.
Transition Scout Alloy NX
Transition Scout Alloy NX - etwas verspielter als das Sentinel Alloy dürfte das Scout Alloy sein. Es setzt auf ein 150 mm / 140 mm Fahrwerk und 27,5" Laufräder.
Auch beim Scout Alloy kommt das Fahrwerk von Fox und die Komponenten von SRAM.
Auch beim Scout Alloy kommt das Fahrwerk von Fox und die Komponenten von SRAM.
Lebenslange Garantie
Lebenslange Garantie - das gibt es nicht nur bei den Carbon-Rahmen der US-Amerikaner, auch die Alu-Variante bekommt eine Garantie bis ans Lebensende.
DSC08547
DSC08547
DSC08654
DSC08654
Scout Page BG
Scout Page BG
DSC08281
DSC08281
SIK03602
SIK03602
Sentinel Page BG
Sentinel Page BG

Lange Zeit schien Carbon das Mittel zum Zweck zu sein, wenn man sich für ein Transition Sentinel oder Scout entscheiden wollte – damit ist jetzt Schluss. Die US-Amerikaner nehmen ab sofort bei identischen Geometrie-Werten die Alu-Variante des Enduro Bikes und des Trail Bikes wieder mit ins Programm auf. Wir geben einen ersten Ausblick auf die Modelle und die Ausstattungen.

Die einen sagen, Aluminium erlebt zurzeit ein Revival. Die anderen meinen, es sei nie weggewesen. Bei Transition sagen sie einfach, Alu hat eine Auszeit genommen! Waren weder das aktuelle Sentinel noch das Scout im Gegensatz zum Vorgänger in einer Aluminium-Variante verfügbar, ändert sich das ab sofort. Mit dem Transition Sentinel Alloy und dem Scout Alloy schicken die US-Amerikaner zwei Leichtmetall-Boliden auf die Trails, die auch preislich eine Alternative zur Carbon-Variante darstellen sollen.

Diashow: Neue Transition Sentinel & Scout Alloy: US-Amerikaner in Leichtmetall
DSC08654
Scout Page BG
DSC08281
Zwei Ausstattungsvarianten
Transition Sentinel Alloy NX
Diashow starten »

SIK03575
# SIK03575
SIK03564
# SIK03564

Transition Sentinel Alloy: Infos und Preise

Die Carbon-Variante des Sentinel haben wir schon vorgestellt (Neues Transition Sentinel Carbon). Jetzt legen die Mädels und Jungs von Transition mit der Alu-Version nach. Dabei unterscheidet sich das Enduro Bike laut den US-Amerikanern nur im Werkstoff. Die SB-Geometrie ist dieselbe wie die des Carbon-Pendants, ebenso wie der Federweg von 160 mm vorne und 150 mm hinten und die Laufradgröße von 29″. Zwei Ausstattungsvarianten, die jeweils mit SRAM-Komponenten und einem Fox-Fahrwerk ausgestattet sind, sowie ein Frameset werden zur Auswahl stehen. Eine Besonderheit in der heutigen Zeit ist mit Sicherheit die externe Zugverlegung der Hinterradbremse, die besonders Racer und Hobby-Schrauber freuen dürfte. Zudem besitzt auch der Alu-Rahmen die lebenslange Garantie von Transition.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 160 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Hinterbau Giddy Up-Suspension (Viergelenker)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten lebenslange Garantie, geschraubtes Tretlager, Enduro Max-Bearings, Schutz für Ketten- und Sitzstrebe sowie Unterrohr, externe Kabelführung Hinterradbremse
  • Rahmengrößen SM / MD / LG / XL / XXL
  • Farben Cascade Blue, Platinium Silver
  • Verfügbar ab sofort
  • www.transitionbikes.com

Transition Sentinel Alloy Frameset: unbekannt (inklusive Fox Float X Performance Elite-Dämpfer)
Transition Sentinel Alloy NX: $ 3.899 (UVP)
Transition Sentinel Alloy GX: $ 4.999 (UVP)

Transition Sentinel Alloy NX
# Transition Sentinel Alloy NX - das 29" Enduro Bike mit 160 mm/150 mm Fahrwerk ist jetzt auch in Alumium zu haben. Zwei Ausstattungsvarianten in zwei Farben und ein Rahmenkit stehen zur Auswahl.
Zwei Ausstattungsvarianten
# Zwei Ausstattungsvarianten - auch wenn es sich bei den Bildern jeweils um die NX-Ausstattungsvariante handelt, gibt es es Sentinel Alloy auch in einer GX-Ausstattungvariante.
SBG
# SBG - Speed Balance Geometry nennt Transition die Auslegung des Rahmens mit einem langen Reach und flachen Lenkwinkel.

Geometrie

Beim Transition Sentinel Alloy bleibt man der Geometrie der Carbon-Version treu. Der SBG (Speed Balanced Geometry) folgend, ist das Sentinel Alloy mit einem flachen Lenkwinkel von 63,6° ausgestattet und besitzt einen Reach von 476 in Größe L. Der Offset an der Federgabel ist mit 44 mm kurz gewählt. Was vor ein paar Jahren noch eine kleine Revolution darstellte, ist heute eine gängige Enduro-Geometrie.

Rahmengröße SM MD LG XL XXL
Laufradgröße 29″ 29″ 29″ 29″ 29″
Reach 420 mm 450 mm 476 mm 501 mm 521 mm
Stack 613 mm 622 mm 631 mm 640 mm 649 mm
STR 1,46 1,38 1,33 1,28 1,25
Lenkwinkel 63,6° 63,6° 63,6° 63,6° 63,6°
Sitzwinkel, effektiv 78,2° 77,5° 76,9° 76,4° 76°
Sitzwinkel, real 70,8° 70,8° 70,8° 70,8° 70,8°
Oberrohr 552 mm 585 mm 613 mm 641 mm 665 mm
Steuerrohr 100 mm 110 mm 120 mm 130 mm 140 mm
Sitzrohr 350 mm 390 mm 430 mm 430 mm 430 mm
Kettenstreben 440 mm 440 mm 440 mm 440 mm 440 mm
Radstand 1.199 mm 1.233 mm 1.263 mm 1.292 mm 1.316 mm
Tretlagerabsenkung 29 mm 29 mm 29 mm 29 mm 29 mm
Tretlagerhöhe 346 mm 346 mm 346 mm 346 mm 346 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (hinten) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm
Federweg (vorn) 160 mm 160 mm 160 mm 160 mm 160 mm

Ausstattung

Bei der Ausstattung setzt Transition auf Komponenten von SRAM, wonach sich auch die Ausstattungsvarianten im Namen richten. Mit dem Transition Sentinel Alloy GX kommt ein Enduro Bike mit der soliden Mittelklasse-Ausstattung der Amerikaner und einem Fox Performance Elite Fahrwerk, bestehend aus einer Fox 36 und einem Fox Float X-Dämpfer. Etwas preiswerter angesiedelt ist das Sentinel Alloy NX, das mit der NX auf eine der Einsteigergruppen von SRAM setzt. Auch hier kommt ein Fox-Fahrwerk zum Einsatz, das aus einer Fox Float 36 Performance-Federgabel und einem Float X Performance-Dämpfer besteht. Gebremst wird jeweils mit der bewährten SRAM Code – bei der GX-Version mit der RSC, die NX-Version setzt auf die R, die keine Druckpunktverstellung mitbringt (SRAM Code RSC im Test). Bei beiden Versionen werden zudem Sattelstützen von OneUp mit bis zu 210 mm Hub eingesetzt.

ModellSentinel Alloy GXSentinel Alloy NX
DämpferFox Float X Performance Elite 2 Position (150mm Travel/205x62.5mm)Fox Float X Performance 2 Position (150mm Travel/205x62.5mm)
GabelFox Float 36 Grip 2 Performance Elite (160mm Travel/44mm Offset)Fox Float 36 Rhythm (160mm Travel/44mm Offset)
SteuersatzFSA No.57EFSA No.57E
VorbauANVL Swage (40mm)RaceFace Aeffect R (40mm)
LenkerANVL Mandrel Alloy 35 -SM/MD (800x20) LG/XL (800x30) XXL (800x 40)RaceFace Chester 35 - SM/MD (780x20) LG/XL/XXL (780x35)
GriffeSensus LiteSensus Lite
SattelANVL Forge CromoANVL Forge Cromo
SattelstützeOneUp Dropper Post - SM (150mm) - MD (180mm) LG/XL/XXL (210mm)OneUp Dropper Post - SM (150mm) - MD (180mm) LG/XL/XXL (210mm)
BremsenSRAM CODE RSCSRAM Code R
BremsscheibenSRAM Centerline (200mm)SRAM Centerline (200mm)
SchalthebelSRAM GX EagleSRAM NX Eagle lvIMX
SchaltungSRAM GX EagleSRAM NX Eagle
KassetteSRAM XG 1275 (10-52t)SRAM PG 1230 (11-50t)
KetteSRAM GX EagleSRAM NX Eagle
KurbelSRAM GX Eagle DUB (30t/170mm)SRAM Descendent 6k DUB (30t/170mm)
FelgenDT Swiss M 1903 Spline 30Stans Flow D
SpeichenDT Swiss ChampionPillar Double Butted
NabenDT Swiss 370 Ratchet LNNovatech D791S13/1)902SB
Reifen vorneMaxxis Assegai 3C EXO+ (29x2.5)Maxxis Assegai 3C EXO+ (29x2.5)
Reifen hintenMaxxis Minion DHRII 3C EXO+ (29x2.4)Maxxis Minion DHRII 3C EXO+ (29x2.4)
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Transition Scout Alloy: Infos und Preise

Die Carbon-Variante des Transition Scout Alloy hatten wir sogar schon im Test (Neues Transition Scout Carbon im Test) – genau wie beim Sentinel ist der einzige Unterschied das Rahmenmaterial. 150 mm Federweg an der Front und 140 mm am Heck bieten ausreichend Federweg für die meisten Hometrails und das Fahrwerk wird durch die 27,5″ Laufräder lebendig. Auch das Scout Alloy kommt in zwei Ausstattungsvarianten und einem Frameset. Wir möchten uns nicht wiederholen, aber das Scout Alloy kommt nun einmal mit den gleichen Features wie das Sentinel Alloy. Das heißt: eine externe Verlegung der Bremsleitung, Enduro Max-Bearings Lager und eine lebenslange Garantie auf den Rahmen.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 150 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Hinterbau Giddy Up-Suspension (Viergelenker)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Besonderheiten lebenslange Garantie, geschraubtes Tretlager, Enduro Max-Bearings, Schutz für Ketten- und Sitzstrebe sowie Unterrohr, externe Kabelführung Hinterradbremse
  • Rahmengrößen XS / SM / MD / LG
  • Farben Raspberry Red, Classy Black
  • Verfügbar ab sofort
  • www.transitionbikes.com

Transition Scout Alloy Frameset: unbekannt (inklusive Fox Float X Performance Elite-Dämpfer)
Transition Scout Alloy NX: $ 3.899 (UVP)
Transition SCout Alloy GX: $ 4.999 (UVP)

Transition Scout Alloy NX
# Transition Scout Alloy NX - etwas verspielter als das Sentinel Alloy dürfte das Scout Alloy sein. Es setzt auf ein 150 mm / 140 mm Fahrwerk und 27,5" Laufräder.
Auch beim Scout Alloy kommt das Fahrwerk von Fox und die Komponenten von SRAM.
# Auch beim Scout Alloy kommt das Fahrwerk von Fox und die Komponenten von SRAM.
Lebenslange Garantie
# Lebenslange Garantie - das gibt es nicht nur bei den Carbon-Rahmen der US-Amerikaner, auch die Alu-Variante bekommt eine Garantie bis ans Lebensende.

Geometrie

SBG hat sich bewährt und auch das Scout Alloy folgt dieser Linie. In Größe L trifft ein Lenkwinkel von 64° auf einen Reach von 485 mm und einen Gabel-Offset von 37 mm. Die Kettenstrebenlänge liegt bei allen Größen bei 430 mm. In unserem Test machte sich die Geometrie des Trail Bikes sowohl im Up- als auch im Downhill positiv bemerkbar.

Rahmengröße XS SM MD LG
Laufradgröße 27,5″ / 650B 27,5″ / 650B 27,5″ / 650B 27,5″ / 650B
Reach 410 mm 435 mm 460 mm 485 mm
Stack 577 mm 590 mm 604 mm 617 mm
STR 1,41 1,36 1,31 1,27
Lenkwinkel 64° 64° 64° 64°
Sitzwinkel, effektiv 78,2° 77,7° 77,2° 76,8°
Sitzwinkel, real 72° 72° 72° 72°
Oberrohr (horiz.) 534 mm 564 mm 593 mm 623 mm
Steuerrohr 95 mm 110 mm 125 mm 140 mm
Sitzrohr 350 mm 360 mm 390 mm 430 mm
Überstandshöhe 665 mm 665 mm 673 mm 686 mm
Kettenstreben 430 mm 430 mm 430 mm 430 mm
Radstand 1.153 mm 1.185 mm 1.217 mm 1.248 mm
Tretlagerabsenkung 18 mm 18 mm 18 mm 18 mm
Tretlagerhöhe 337 mm 337 mm 337 mm 337 mm
Gabel-Offset 37 mm 37 mm 37 mm 37 mm
Federweg (hinten) 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm
Federweg (vorn) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm

Ausstattung

Auch beim Scout Alloy setzt Transition auf eine Ausstattungslinie mit SRAM GX-Komponenten und eine mit NX-Komponenten. Bei der GX-Variante kommt ein Fox-Fahrwerk mit der Fox Float 36 Performance Elite mit 150 mm und einem Fox Float X Performance Elite-Dämpfer zum Einsatz. Der Fox Float X, der im Modelljahr 2022 den DPX2 ersetzen wird, haben wir neben anderen Fox Neuheiten auch schon vorgestellt: Fox Modelljahr 2022 – Neue Trail-Federgabeln und Dämpfer. DT Swiss Spline M 1900 Spline-Laufräder mit einer Maulweite von 30 mm kommen hier mit den Reifen Maxxis Assegai und Minion zum Einsatz. Die NX-Version setzt auf ein Performance-Fahrwerk mit Fox Float 36 und Fox Float X Performance-Dämpfer sowie Laufräder mit Felgen von Stans und Naben von Novatech. Die Bereifung ist identisch.

ModellSentinel Alloy GXSentinel Alloy NX
DämpferFox Float X Performance Elite 2 Position (140mm Travel/205x57.5mm)Fox Float X Performance 2 Position (140mm Travel/205x57.5mm)
GabelFox Float 36 Grip 2 Performance Elite (150mm Travel/37mm Offset)Fox Float 36 Rhythm (150mm Travel/37mm Offset)
SteuersatzFSA No.57EFSA No.57E
VorbauANVL Swage (40mm)RaceFace Aeffect R (40mm)
LenkerANVL Mandrel Alloy 35 - XS/SM (800x20) MD/LG (800x30)RaceFace Chester 35 - XS/SM (780x20) MD/LG (780x35)
GriffeSensus LiteSensus Lite
SattelANVL Forge CromoANVL Forge Cromo
SattelstützeOneUp Dropper Post - XS (120mm) - SM (150mm) - MD (180mm) LG (210mm)OneUp Dropper Post - XS (120mm) - SM (150mm) - MD (180mm) LG (210mm)
BremsenSRAM CODE RSCSRAM Code R
BremsscheibenSRAM Centerline (180mm)SRAM Centerline (180mm)
SchalthebelSRAM GX EagleSRAM NX Eagle lvIMX
SchaltungSRAM GX EagleSRAM NX Eagle
KassetteSRAM XG 1275 (10-52t)SRAM PG 1230 (11-50t)
KetteSRAM GX EagleSRAM NX Eagle
KurbelSRAM GX Eagle DUB (32t/170mm, XS 165mm)SRAM Descendent 6k DUB (32t 170mm, XS 165mm)
FelgenDT Swiss M 1903 Spline 30Stans Flow D
SpeichenDT Swiss ChampionPillar Double Butted
NabenDT Swiss 370 Ratchet LNNovatech D791S13/1)902SB
Reifen vorneMaxxis Assegai 3C EXO+ (27.5x2.5)Maxxis Assegai 3C EXO+ (27.5x2.5)
Reifen hintenMaxxis Minion DHRII 3C EXO+ (27.5x2.4)Maxxis Minion DHRII 3C EXO+ (27.5x2.4)
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
DSC08547
# DSC08547
DSC08654
# DSC08654
Scout Page BG
# Scout Page BG
DSC08281
# DSC08281
SIK03602
# SIK03602
Sentinel Page BG
# Sentinel Page BG

Wie gefallen euch die neuen Modelle aus Aluminium von Transition?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Transition Bikes
  1. benutzerbild

    Keen91

    dabei seit 01/2020

    Beim Frameset ist eigentlich nur der Dämpfer sowie die Steckachse und Leitungshalterungen dabei. Steuersatz und Tretlager brauchst du extra.

    Steuersatz ist ein ZS44/56, den übernehme ich vom Smuggler, sowie das BSA Tretlager, das ist aber ja abhängig von der verwendeten Kurbel.

    Beim Dämpfer sind eigentlich nie die Buchsen mit dabei, wenn du aber einen anderen Dämpfer haben möchtest als den Float X, würde ich das vorher mit dem Händler besprechen, evtl macht er dir ein gutes Angebot für deinen Wunschdämpfer mit dem Rahmen.

    genau … aber kannst du in deinem Fall (Frameset ohne Dämpfer) die Dämpferbuchsen separat bei Transition dazu bestellen? Oder musst du selbst welche anfertigen lassen (zB Huber Bushings)?

    Frage nur so explizit, da ich den Dämpfer auch selbst besorgen kann.
  2. benutzerbild

    BikerMike84

    dabei seit 11/2014

    Oder musst du selbst welche anfertigen lassen (zB Huber Bushings)?
    Also Transition liefert keine Buchen mit, die kaufst immer zum jeweiligen Dämpfer dazu. Kannst dir natürlich auch welche direkt bei Huber machen lassen, 25mm x 8mm ist das Maß.

    Habe meinen aber direkt mit den passenden Buchsen bestellt.
  3. benutzerbild

    Keen91

    dabei seit 01/2020

    Also Transition liefert keine Buchen mit, die kaufst immer zum jeweiligen Dämpfer dazu. Kannst dir natürlich auch welche direkt bei Huber machen lassen, 25mm x 8mm ist das Maß.

    Habe meinen aber direkt mit den passenden Buchsen bestellt.
    Danke dir. Und oben brauche ich dann keine, da Trunnion.
    Bei welchem Shop kann man mit den Buchsen bestellen? TNC ?
  4. benutzerbild

    BikerMike84

    dabei seit 11/2014

    Welcher Dämpfer wird es denn bei dir? Jeder Händler sollte eigentlich auch die passenden Buchsen lagernd haben.
  5. benutzerbild

    Keen91

    dabei seit 01/2020

    Welcher Dämpfer wird es denn bei dir? Jeder Händler sollte eigentlich auch die passenden Buchsen lagernd haben.
    hab dir eine PN geschrieben 😊

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!