Das Thema 29er beschäftigt auch die IBC-Nutzer mehr und mehr – User HTWolfi hat seine ganz eigene Interpretation von einem 29er Test verfilmt. Merke: Das Überrollverhalten ist definitiv nicht schlecht…

Bildschirmfoto 2013-12-09 um 12.57
# Ordentliches Handling – 29er im Test

Test 29“ – Überrollverhalten und Handling von HTWolfi – mehr Mountainbike-Videos

  1. benutzerbild

    MTB_Django

    dabei seit 06/2013

    Warum muss denn alles zum droppen sein?
    Es heißt doch Fahrrad und nicht Droprad oder?
  2. benutzerbild

    digger235

    dabei seit 07/2004

    HaHa - geil!!!

    Ich grich bitte a 4dl Pfund vo der Vohrdechnigg dou vorn bidde!!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    dasspice

    dabei seit 03/2006

    Tolles Video, war sowieso immer der Meinung, dass die Leute mit zu dicken Bikes unterwegs sind. Ich hatte wieder mit einem billigen gestrippten Trekkingrad, 18 Gang Resteschaltung und klassischen Mittelzug-Felgenbremsen (keine Canties), 38-622 Reifen wieder angefangen im Wald herumzufahren.
    Informationen zu Reifen und Grössen:
    [url]http://wikipedalia.com/index.php?title=Kategorie:Laufradtechnik[/url]
  5. benutzerbild

    KATZenfreund

    dabei seit 12/2009

    Nun, die Hosenklammer wird erst in Zusammenspiel mit der kompletten Kettenabdeckung zum Lacher!

    Hut ab, klasse Leistung! Mehr davon!
  6. benutzerbild

    Dampfsti

    dabei seit 10/2010

    MARCOMASSLOS schrieb:
    die spots sind doch zum droppen


    Für einen der das Fahren nicht kann, schon

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!