Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Rewel Titanium von IBC-User hellmachine
Das Rewel Titanium von IBC-User hellmachine
Das Yeti SB165 von IBC-User Ritter70
Das Yeti SB165 von IBC-User Ritter70
Das Esquive Franky2 von IBC-User titof86
Das Esquive Franky2 von IBC-User titof86
Das Specialized Status von IBC-User Gluggerla416
Das Specialized Status von IBC-User Gluggerla416
Das Transition Scout Carbon von IBC-User ykcor
Das Transition Scout Carbon von IBC-User ykcor

27 Bikes standen zur Auswahl, knapp 1.000 MTB-News-Leser haben ihre Stimme abgegeben – jetzt steht das Bike des Jahres 2020 fest. Dieses Jahr gab es einen sehr klaren Sieger, der sich mit großem Abstand fast ein Drittel der Stimmen sichern konnte. Wir präsentieren euch eure Top 5 Bikes der Woche aus dem Jahr 2020!

Platz 1: Rewel Titanium von IBC-User hellmachine

28,0% der Stimmen

Das Rewel Titanium von IBC-User hellmachine
# Das Rewel Titanium von IBC-User hellmachine

Mit dem Rewel Titanium erfüllte sich IBC-User hellmachine den Traum vom absolut wartungsarmen Titan-Hardtail. Das Rad bietet nicht nur einen breiten Einsatzbereich, sondern läuft dank Rohloff-Getriebenabe und Gates-Riemen fast wartungsfrei. Dazu kommen viele edle Anbauteile und ein absolut schickes Design. → zum Artikel

Platz 2: Yeti SB165 von IBC-User Ritter70

13,3% der Stimmen

Das Yeti SB165 von IBC-User Ritter70
# Das Yeti SB165 von IBC-User Ritter70

Nachdem IBC-User Ritter70 mit dem Yeti SB130 Blut geleckt hatte, musste schon bald ein SB165 folgen. Die Enduro-Granate ist als Mullet-Bike aufgebaut und überzeugt mit einem dezenten, aber extrem hochwertigen Aufbau. Dazu ist mit eigens angepassten Trigger-Adapter, Fox Federgabel mit Custom-Offset und Carbon-Tretlagerschutz viel Liebe ins Detail geflossen. → zum Artikel

Platz 3: Esquive Franky2 von IBC-User titof86

13,0% der Stimmen

Das Esquive Franky2 von IBC-User titof86
# Das Esquive Franky2 von IBC-User titof86

Mit dem Esquive Franky2 erfüllten sich Christophe (alias titof86) und Sten den Traum vom selbstgebauten High-Pivot Bike für maximale Abfahrtsperformance. Die beiden Ingenieure steckten viel Mühe und Detailverliebtheit in die Blechkonstruktion des Bikes. Neben der Leistung, einen wirklich schicken und einzigartigen Rahmen entwickelt und zudem selbst gebaut zu haben, kommt ein kompromisslos abfahrtorientierter Aufbau mit hochwertigen Komponenten dazu. Ein echter Traum! Wer freut sich noch auf Franky3? → zum Artikel

Platz 4: Specialized Status Mullet von IBC-User Gluggerla416

11,8% der Stimmen

Das Specialized Status von IBC-User Gluggerla416
# Das Specialized Status von IBC-User Gluggerla416

Mit seinem Specialized Status hat sich IBC-User Gluggerla416 seinen Traum vom verspielten Allround-Bike erfüllt. Das schlichte, aber trotzdem extrem schicke Specialized Status kommt in einem Highend-Custom-Aufbau daher. → zum Artikel

Platz 5: Transition Scout Carbon von IBC-User ykcor

11,7% der Stimmen

Das Transition Scout Carbon von IBC-User ykcor
# Das Transition Scout Carbon von IBC-User ykcor

Auf den Hund gekommen? Der Grund für den eigens gebauten Hauptrahmen von IBC-User ykcor ist ebenso einzigartig wie das Bike. Denn nachdem ein Vierbeiner als neues Mitglied zur Familie stieß, galt es, mehr Zeit für die Hundeerziehung als für lange Tagestouren in den Vogesen aufzubringen. Das Ergebnis? Für die vielen Feierabendrunden auf den gebauten Trails um Freiburg musste natürlich ein längeres, flacheres Rad her! → zum Artikel

Was war euer Favorit auf den Bikes des Jahres 2020 Titel? Hat er es unter die ersten 5 geschafft?


Eine Übersicht über alle Bikes der Woche aus dem Jahr 2020 findet ihr im Abstimmungsartikel zum Bike des Jahres 2020.

  1. benutzerbild

    hellmachine

    dabei seit 08/2007

    Immer diese Beliebtheitswettbewerbe, es braucht zeitgemäße Auszeichnungen.
    Anhang anzeigen 1196479
    Der link geht leider nicht
  2. benutzerbild

    Deleted 451635

    dabei seit 12/2015

    Dachte ich auch erst, aber mit jedem neu dazukommenden User steigt das Potenzial ganz enorm!
    smilie
  3. benutzerbild

    Deleted 451635

    dabei seit 12/2015

    Der link geht leider nicht
    Ich bleib lieber Mitleser.
  4. benutzerbild

    hellmachine

    dabei seit 08/2007

    Auf diesem Wege möchte ich noch schnell die Gelegenheit nutzen, und mich bei Leo von Rewel und dem Cycle Culture Company Bikeshop Duisburg bedanken für die Unterstützung, Geduld, Handarbeit und die schönen Fotos (Polynice), die sicherlich geholfen haben.
    Sorry Andi, das Bike wurde immer noch nicht geputzt 😂

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!