Vee Tire wurde mit ihren Fatbike-Reifen bekannter. Nun starten die Thailänder auch mit schmaleren Modellen durch und zeigen mit dem Snap Trail einen neuen Reifen für den Trail-Einsatz. Hier findest du die ersten Informationen. 

Vee Tire Snap Trail: Infos und Preise

  • Größen 27,5″ / 29″
  • Breite 2,35″; (2.5″ soll folgen)
  • Gummimischung Top40
  • Casing Enduro Core / Gravity Core
  • Gewicht 980 g / 1100 g in 27,5″; 1040 g / 1160 g in 29″ (Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit ab April 2020
  • www.veetireco.com
  • Preis noch nicht bekannt

Vee Tire ist gerade hierzulande noch relativ unbekannt im Reifengeschäft. Dies soll sich mit ihrem Snap Trail ändern. Mit diesem präsentieren die Asiaten einen abfahrtslastigen Reifen, der für den Trail- und Enduro-Einsatz gestaltet wurde und auf dem gleichnamigen Downhill-Reifen ohne den Trail-Namenszusatz basiert. Das grobstellige Profil scheint für ein breites Einsatzgebiet zu sprechen.

Vee Tire ist im Reifengeschäft gerade hierzulande noch eher unbekannt
# Vee Tire ist im Reifengeschäft gerade hierzulande noch eher unbekannt
Die Thailänder werkeln aber fleißig und präsentieren ...
# Die Thailänder werkeln aber fleißig und präsentieren ...
... mit ihrem Snap nun einen Reifen für den Trail- und Enduro-Einsatz
# ... mit ihrem Snap nun einen Reifen für den Trail- und Enduro-Einsatz

Der Vee Tire Snap Trail soll in 27,5″ und 29″ in ca. vier Wochen erhältlich sein. Mit dem Enduro Core- bzw. dem Gravity Core-Casing kann er in zwei verschiedenen Stärken geordert werden, wobei das stabilere Casing mit gut 100 g Zusatzgewicht aufwartet. Vorerst wird der Reifen in 2,35″ Breite angeboten werden. Eine breitere Version soll bald folgen.

Das Profil des Snap Trail präsentiert sich recht offen und grobstollig
# Das Profil des Snap Trail präsentiert sich recht offen und grobstollig - damit sollte der Reifen ein guter Allrounder sein
Die Reifen kommen in 2.35" Breite und in zwei verschiedenen Wandstärken
# Die Reifen kommen in 2.35" Breite und in zwei verschiedenen Wandstärken - gewichtstechnisch unterscheiden sich die beiden Casings um gute 100 g
Der Snap Trail scheint gut zu funktionieren
# Der Snap Trail scheint gut zu funktionieren - wir sind gespannt auf einen ersten Test und werden berichten!

Welchen ersten Eindruck macht der Vee Tire Snap Trail auf dich?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Vee Tire
  1. benutzerbild

    Trail Surfer

    dabei seit 03/2004

    Piesel dich mal wegen 150 Gramm nicht an. 🤣
  2. benutzerbild

    luftschaukel

    dabei seit 01/2017

    Kann wer über den Snap Trail berichten?
    Rollwiederstand, Grip, Haltbarkei?

    Stehe gerade vor einer Kaufentscheidung
  3. benutzerbild

    Alex_Velo

    dabei seit 05/2012

    @luftschaukel du kannst den snap trail sehr gut mit einer mischung aus dhf und dhr2 vergleichen...die roolowiederstand jnd grip find ich einer maxxterra mischung sehr ähnlich. die enduro core karkasse fand ich ein wenig steifer als die normale exo...jedoch nicht wie eine dd!
    gewicht liegt eh auch auf ca dem niveau eines vergl maxxis. alles in allem fand ich dass er eine super alternative zu maxxis war!!

    wennst nach mehr grip, aber mehr rollqiderstand und gewicht in kauf nimmst, würd ich dir den attack hpl empfehlen! bei dem ist die karkasse in dd liga!

    cheers
    alex
  4. benutzerbild

    luftschaukel

    dabei seit 01/2017

    Danke dir!
    Kann leider nur Schwalbe als Referenz nehmen.
  5. benutzerbild

    Alex_Velo

    dabei seit 05/2012

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!