Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Fliegen über Barcelona im Bikepark La Poma.
Fliegen über Barcelona im Bikepark La Poma.
Cannondale carousel BCN 1 @Simon Malmberg Duse
Cannondale carousel BCN 1 @Simon Malmberg Duse
Cannondale carousel BCN 3 @Simon Malmberg Duse
Cannondale carousel BCN 3 @Simon Malmberg Duse
Die Cannondale Bike-Flotte
Die Cannondale Bike-Flotte - ist für jeden Geschmack etwas dabei!
CANNONDALE BCN-4 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-4 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-2 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-2 @Simon Malmberg Duse
Jetzt bei milden Temperaturen eine entspannte Runde Dirtjumps
Jetzt bei milden Temperaturen eine entspannte Runde Dirtjumps - das wärs!

Max Fredriksson ist jedem Slopestyle-Fan ein Begriff, doch egal ob Dirt Jump oder Enduro Bike, der junge Schwede weiß damit umzugehen. Im neusten Video des Biketalents nimmt er alles von Bikepark bis Street unter die Räder und zeigt uns, was ihm dabei am liebsten ist: ordentlich Airtime! Viel Spaß beim Video!

Im neusten Video-Edit des schwedischen Slopestyle-Profis geht es zuerst einmal in den heimischen Bikepark in Stockholm, dort wird das Enduro Bike durch die Anlieger gescheucht. Scheinbar war das Wetter aber doch zu feucht und kalt, also geht es weiter in den spanischen Süden, zum Bikepark La Poma, hier wirbelt er sein Dirt Jump Bike durch die Lüfte, bevor es danach zur Streetsession in Barcelonas Innenstadt geht.

Fliegen über Barcelona im Bikepark La Poma.
# Fliegen über Barcelona im Bikepark La Poma.
Diashow: Video „Cannondale Mixtape“: Max Fredriksson von Bikepark bis Street
Die Cannondale Bike-Flotte
Cannondale carousel BCN 3 @Simon Malmberg Duse
Cannondale carousel BCN 1 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-2 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-4 @Simon Malmberg Duse
Diashow starten »
Cannondale carousel BCN 1 @Simon Malmberg Duse
# Cannondale carousel BCN 1 @Simon Malmberg Duse
Cannondale carousel BCN 3 @Simon Malmberg Duse
# Cannondale carousel BCN 3 @Simon Malmberg Duse
Die Cannondale Bike-Flotte
# Die Cannondale Bike-Flotte - ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Sein Partner Rasoulution hat noch ein Interview zu den Themen Bike-Sponsor, Contests und Bike-Vorlieben mit Max geführt, viel Spaß dabei.

Interview mit Max Fredriksson

Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Max nun für Cannondale fährt. Wir haben uns mit ihm getroffen und über die vergangenen zwölf Monate gesprochen:

Was hast du nach Ende der Saison bis jetzt so gemacht?

„Meine Saison hat eigentlich erst Mitte Januar aufgehört. Ich war direkt nach Neuseeland in New York zum Filmen und dann zweimal in Barcelona. Danach habe ich das Skatepark-Video „Creative Space“ zu Hause produziert. Es gab sehr viel zu tun, Projekte, Reisen und viele Dinge gleichzeitig, aber genau so mag ich es.“

Wie gefällt dir die Zusammenarbeit mit Cannondale und wie war deine erste Saison mit ihnen?

„Es war großartig! Mein erstes Jahr mit Cannondale hat meine Erwartungen übertroffen. Ich arbeite super gerne mit ihnen zusammen und wurde bei all meinen Projekten und Contests von ihnen unterstützt. Es ist schön, solch eine Wertschätzung zu bekommen und die Bikes haben mir einen enormen Schub gegeben, ich freu mich auf alles, was noch kommt.

Du hattest einen sehr erfolgreichen Abschluss letzte Saison und dir für 2022 einen Platz in der Crankworx–Tour gesichert. Ändert das etwas an deiner Vorbereitung auf die Saison?

„Ich habe mir in der letzten Saison nicht zu viel Stress gemacht. Ich betrachte Contest fahren nicht mehr so wie früher, es geht nicht um Leben und Tod für eine Top-Platzierung. Vielmehr versuche ich, einfach eine gute Zeit auf dem Bike zu haben, denn wenn der Spaß im Mittelpunkt steht, werden die eigenen Erwartungen am besten erfüllt. Das habe ich letztes Jahr so gemacht und konnte mir so einen guten Platz in der Crankworx FMB World Tour sichern.“

Könntest du uns durch Rotorua führen, wie hat es sich für dich nach der Enttäuschung in BC angefühlt?

„Bis zu Crankworx BC lief eigentlich alles glatt. Ich hatte zuvor beim Red Bull Roof Ride ein Top-Ergebnis und habe mich eins mit meinem Bike gefühlt. In BC lief es sehr gut, bis ich ein technisches Problem hatte und meinen Run daher nicht beenden konnte. Gleichzeitig hat mich gerade das noch mehr motiviert. Ich habe auf mein Riding vertraut, und das hat in Neuseeland trotz der schwierigen Bedingungen funktioniert.“

Du erwähnst das Ergebnis vor BC, wie war es, wieder auf dem Podium zu stehen?

„Es war großartig und auf jeden Fall eine große Erleichterung und Bestätigung, dass ich immer noch auf dem Podium stehen kann. Es ist ein tolles Gefühl, das auch geschafft zu haben, anstatt es die immer nur zu versuchen.“

Im Video fährst du mit unterschiedlichen Bikes: Habit, Jekyll und Dave. Machst du das häufig oder fährst du normalerweise größtenteils eines davon?

„Ich versuche so oft wie möglich mit allen Bikes zu fahren. Ich genieße die Vielfalt des Radfahrens und wollte das auch in dem Video zeigen. Mir war es wichtig, mich nicht nur auf mein Slopestyle-Riding zu konzentrieren, denn ich bin sicher, das kennen die meisten schon. Ich wollte eine gute Mischung aus kreativem Radfahren und etwas anderem als nur dreifachen Tail-Whips in dem Video zeigen.“

Inwieweit beeinflusst das Fahren mit einem Big Bike dein Gefühl auf dem Dirt Jump Bike?

„Wenn ich viel Big Bike fahre und dann aufs Dirt Jump Bike wechsle, spüre und merke ich, dass ich eine Zeit lang mit mehr Federweg gefahren bin. Man überträgt den Style vom Big Bike zurück auf das Hardtail. Bei einem Slopestyle-Contest geht es um komplexe Kombinationen, da ist es schwer, den Fahrstil des Big Bikes einzubringen. Ich würde sagen, Enduro fahren hat einen Einfluss aufs Dirt fahren, aber irgendwie auch nicht, haha.“

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
CANNONDALE BCN-4 @Simon Malmberg Duse
# CANNONDALE BCN-4 @Simon Malmberg Duse
CANNONDALE BCN-2 @Simon Malmberg Duse
# CANNONDALE BCN-2 @Simon Malmberg Duse
Jetzt bei milden Temperaturen eine entspannte Runde Dirtjumps
# Jetzt bei milden Temperaturen eine entspannte Runde Dirtjumps - das wärs!

Was sagt ihr zum neusten Video von Max Fredriksson?

Infos: Pressemitteilung Rasoulution GmbH | Bilder: Simon Malmberg Duse

Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    Mitch3zwei

    dabei seit 10/2021

    Video „Cannondale Mixtape“: Max Fredriksson von Bikepark bis Street

    Max Fredriksson ist jedem Slopestyle-Fan ein Begriff, doch egal ob Dirt Jump oder Enduro Bike, der junge Schwede weiß damit umzugehen. Im neusten Video des Biketalents nimmt er alles von Bikepark bis Street unter die Räder und zeigt uns, was ihm dabei am liebsten ist: ordentlich Airtime! Viel Spaß dabei!

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Video „Cannondale Mixtape“: Max Fredriksson von Bikepark bis Street

    Was sagt ihr zum neusten Video von Max Fredriksson?
  2. benutzerbild

    Zask06

    dabei seit 12/2011

    Kurzweiliges, gut gemachtes Video. Mir gefällts. smilie
  3. benutzerbild

    Akai

    dabei seit 03/2002

    Richtig gut. Max hat Style. smilie
  4. benutzerbild

    mad raven

    dabei seit 08/2003

    Der Backwheel press to Barspin hat richtig style smilie
  5. benutzerbild

    dasK

    dabei seit 12/2004

    Bizzler-Tuck No Hander-Bizzler. Alter!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!