Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Peter mit seinem Scott Spark 900 RC Team, welches er sich in der Saison 2019 "ertippen" konnte
Peter mit seinem Scott Spark 900 RC Team, welches er sich in der Saison 2019 "ertippen" konnte - die Übergabe fand am Scott-Firmensitz in Givisiez/Schweiz statt
Hier in Givisiez gibt es das ein oder andere aktuelle Rad zum Bestaunen …
Hier in Givisiez gibt es das ein oder andere aktuelle Rad zum Bestaunen …
Julian vom Scott-Marketing führte ihn dabei durch die heiligen Hallen
Julian vom Scott-Marketing führte ihn dabei durch die heiligen Hallen
Neben aktuellen Mtbs, E-Mtbs und Rennrädern gab es dort insbesondere nochdie Parts von Syncros zu begutachten
Neben aktuellen Mtbs, E-Mtbs und Rennrädern gab es dort insbesondere nochdie Parts von Syncros zu begutachten
… aber auch ein paar Raritäten wie dieses alte Scott Octane DH mit Shiver Upside-Down-Gabel …
… aber auch ein paar Raritäten wie dieses alte Scott Octane DH mit Shiver Upside-Down-Gabel …
... und ein paar Utensilien der von Scott gesponserten FahrerInnen
... und ein paar Utensilien der von Scott gesponserten FahrerInnen
Wer mit dieser Rakete wohl unterwegs war?
Wer mit dieser Rakete wohl unterwegs war?
Peter im Jahr 2008 beim Dolomiten Super Bike Marathon auf seinem ersten Scott, einem Scale Hardtail mit 26"-Laufrädern
Peter im Jahr 2008 beim Dolomiten Super Bike Marathon auf seinem ersten Scott, einem Scale Hardtail mit 26"-Laufrädern - auch das neue Spark wird sich bei dem ein oder anderen Rennen beweisen müssen
Reich bepackt mit Rad und Trikot samt Unterschriften von Schurter und Courtney geht es für Peter wieder heim
Reich bepackt mit Rad und Trikot samt Unterschriften von Schurter und Courtney geht es für Peter wieder heim - „Nochmals vielen herzlichen Dank für das Bike, die Goodies und die super Führung durch die Scott-Welt. War ein mega Erlebnis und hat mich echt beeindruckt!“, so Peter

Auch 2019 wurde fleißig auf die Ergebnisse des XC-World Cups getippt – nach den acht spannenden Rennen stand nun mit Peter alias IBC-User „baloo“ der Gewinner fest! Dieser darf sich über ein nagelneues Scott Spark 900 RC Team freuen, welches er sich direkt in der Scott-Zentrale in der Schweiz inklusive Führung abholen konnte. Im Zuge dessen verriet uns gleich noch ein paar Kniffe, wie man beim Tippspiel erfolgreich sein kann.

Fotostory

Peter mit seinem Scott Spark 900 RC Team, welches er sich in der Saison 2019 "ertippen" konnte
# Peter mit seinem Scott Spark 900 RC Team, welches er sich in der Saison 2019 "ertippen" konnte - die Übergabe fand am Scott-Firmensitz in Givisiez/Schweiz statt
Diashow: XC-Tippspiel 2019: Übergabe des Hauptgewinns Scott Spark
Peter mit seinem Scott Spark 900 RC Team, welches er sich in der Saison 2019 "ertippen" konnte
… aber auch ein paar Raritäten wie dieses alte Scott Octane DH mit Shiver Upside-Down-Gabel …
Reich bepackt mit Rad und Trikot samt Unterschriften von Schurter und Courtney geht es für Peter wieder heim
Wer mit dieser Rakete wohl unterwegs war?
Hier in Givisiez gibt es das ein oder andere aktuelle Rad zum Bestaunen …
Diashow starten »
Julian vom Scott-Marketing führte ihn dabei durch die heiligen Hallen
# Julian vom Scott-Marketing führte ihn dabei durch die heiligen Hallen
Neben aktuellen Mtbs, E-Mtbs und Rennrädern gab es dort insbesondere nochdie Parts von Syncros zu begutachten
# Neben aktuellen Mtbs, E-Mtbs und Rennrädern gab es dort insbesondere nochdie Parts von Syncros zu begutachten
Hier in Givisiez gibt es das ein oder andere aktuelle Rad zum Bestaunen …
# Hier in Givisiez gibt es das ein oder andere aktuelle Rad zum Bestaunen …
… aber auch ein paar Raritäten wie dieses alte Scott Octane DH mit Shiver Upside-Down-Gabel …
# … aber auch ein paar Raritäten wie dieses alte Scott Octane DH mit Shiver Upside-Down-Gabel …
... und ein paar Utensilien der von Scott gesponserten FahrerInnen
# ... und ein paar Utensilien der von Scott gesponserten FahrerInnen
Wer mit dieser Rakete wohl unterwegs war?
# Wer mit dieser Rakete wohl unterwegs war?

Interview mit Peter

MTB-News: Hallo Peter, Glückwunsch zum Bike! Wie hast du dich auf den Wettbewerb vorbereitet, bzw. was war deine Strategie? War das alles Können oder war auch viel Glück dabei?

Peter: Naja, man schaut schon ein bisschen, wer auf welcher Strecke eher Vorteile haben könnte. Auf technisch anspruchsvollen Strecken hab ich beispielsweise eher auf technisch versierte FahrerInnen wie Nino oder Jolanda getippt. Ferner hab ich ab und zu mal auch geschaut, wer in der letzten Saison wo und wie gewonnen hat. Aber es braucht natürlich auch recht viel Glück!

Wirst du 2020 wieder mitmachen?

Ja klar, zwar kann ich kein so cooles Bike mehr gewinnen wegen der Teilnahmebedingungen, aber es macht trotzdem Spaß.

Wie ist dein Tipp für 2020, wer gewinnt?

2020 wird wohl das wichtigste Rennen in Tokio bei den Olympischen Spielen sein. Wenn die Strecke in Tokio so bleibt wie beim Testevent letzten Herbst und es nicht mehr allzu viel Trainingszeit auf der Strecke geben wird, dann werden Nino und Jolanda (sofern sie fit wird) ganz weit vorne sein! Daneben sind aber ganz klar auch noch Flückiger, MvP bei den Männern und Pauline Prevot, Anne Terpstra oder Sina Frei bei den Frauen für mich die Favoriten.

Im WC denke ich, wird es wieder das Duell Nino vs. MVP sein, wobei ich denke, dass Nino dieses Jahr wieder stärker sein wird als letztes Jahr. Bei den Frauen bleibt es hoffentlich weiter so offen wie in den letzten beiden Jahren, das war schon beeindruckend, wie nahe da alle zusammen waren.

Du bist selbst begeisterter Biker. Was sind deine eigenen Bike-Projekte für 2020? 

Ja, ich fahre seit mehr als 30 Jahren auf dem Mountainbike durch die Gegend. Dabei fahre ich auch gerne den einen oder anderen Marathon oder auch mal die Transalp, welche dieses Jahr wieder mein erster Saisonhöhepunkt ist. Ende August möchte ich dann noch den Grand Raid im Wallis erneut fahren, welches mein Lieblingsrennen ist.

Dann bist du ja jetzt perfekt ausgestattet mit dem neuen Spark. Aber das ist ja nicht dein erstes Scott, oder?

Ja genau, ich bin schon vor über zehn Jahren mit einem Scott Scale RC, damals noch mit 26 Zoll, herumgefahren.

Peter im Jahr 2008 beim Dolomiten Super Bike Marathon auf seinem ersten Scott, einem Scale Hardtail mit 26"-Laufrädern
# Peter im Jahr 2008 beim Dolomiten Super Bike Marathon auf seinem ersten Scott, einem Scale Hardtail mit 26"-Laufrädern - auch das neue Spark wird sich bei dem ein oder anderen Rennen beweisen müssen

Die letzten Worte obliegen dir!

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei MTB-News und bei Scott bedanken! Nebst dem Bike gab es ja noch ganz viel Zubehör von Synchros und ein WM-Trikot mit Unterschrift von Kate und Nino!

Reich bepackt mit Rad und Trikot samt Unterschriften von Schurter und Courtney geht es für Peter wieder heim
# Reich bepackt mit Rad und Trikot samt Unterschriften von Schurter und Courtney geht es für Peter wieder heim - „Nochmals vielen herzlichen Dank für das Bike, die Goodies und die super Führung durch die Scott-Welt. War ein mega Erlebnis und hat mich echt beeindruckt!“, so Peter

Wer von euch macht auch dieses Jahr wieder beim Tippspiel mit und wie sieht eure Strategie aus?

Fotos: Scott
  1. benutzerbild

    gewichtheber

    dabei seit 06/2010

    Glückwunsch, verdient gewonnen!
  2. benutzerbild

    pirat00

    dabei seit 03/2005

    Glückwunsch!
  3. benutzerbild

    lupus_bhg

    dabei seit 04/2005

    Glückwunsch! Ich habe 2019 das erste Mal mitgetippt und oft ganz schön daneben gelegen
  4. benutzerbild

    Linke Socke

    dabei seit 02/2009

    Glückwunsch 🎉🎊. Tolle Preise 👍🏻

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!