Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit diesem Rad möchte Nino Schurter seinen WM-Titel verteidigen
Mit diesem Rad möchte Nino Schurter seinen WM-Titel verteidigen - Das Scott Spark des Dominators der letzten Jahre erhielt passend zur WM ein spannendes Facelifting
MTBNews19 MSA-1654
MTBNews19 MSA-1654
MTBNews19 MSA-1640
MTBNews19 MSA-1640
Der Antrieb am Rad des Titelverteidigers der WM stammt von SRAM
Der Antrieb am Rad des Titelverteidigers der WM stammt von SRAM - Die elektrische AXS-Variante der XX1 Eagle-Gruppe hat sich inzwischen im Weltcup weit verbreitet
Schurter setzt demnach in Mont-Sainte-Anne auf ein Kettenblatt mit 34 Zähnen
Schurter setzt demnach in Mont-Sainte-Anne auf ein Kettenblatt mit 34 Zähnen - Der Schweizer war in dieser Saison auch schon auf größeren Kettenblättern unterwegs: Die steilen Anstiege in Mont-Sainte-Anne bieten aber Grund genug, eine kleinere Übersetzung zu wählen
Die 10-50-Spannweite der Eagle Kassette von SRAM hat sich in den letzten Jahren bewährt
Die 10-50-Spannweite der Eagle Kassette von SRAM hat sich in den letzten Jahren bewährt
MTBNews19 MSA-1656
MTBNews19 MSA-1656
MTBNews19 MSA-1666
MTBNews19 MSA-1666
MTBNews19 MSA-1647
MTBNews19 MSA-1647
Die Laufräder stammen von DT Swiss
Die Laufräder stammen von DT Swiss - Seit Jahren setzt das Scott SRAM-Team von Nino Schurter auf die Kompetenz der Schweizer Spezialisten
Seit dieser Saison fährt Schurter auf Felgen mit 30 Millimeter Innenweite
Seit dieser Saison fährt Schurter auf Felgen mit 30 Millimeter Innenweite
Dies ermöglicht vor allem die Montage von breiten Reifen, die im Gelände mehr Grip bieten sollen
Dies ermöglicht vor allem die Montage von breiten Reifen, die im Gelände mehr Grip bieten sollen - Schurter hat hier Maxxis Aspen Reifen mit einer Breite von 2,4" aufgezogen
Auch die weiteren Anbauteile, wie hier die Bremsen, wurden passend zur Rahmenlackierung farblich angepasst
Auch die weiteren Anbauteile, wie hier die Bremsen, wurden passend zur Rahmenlackierung farblich angepasst
MTBNews19 MSA-1667
MTBNews19 MSA-1667
MTBNews19 MSA-1675
MTBNews19 MSA-1675
Die Scott Level Ultimate Bremse des Titelverteidigers ist ein einzigartiges Einzelstück für den siebenfachen Weltmeister
Die Scott Level Ultimate Bremse des Titelverteidigers ist ein einzigartiges Einzelstück für den siebenfachen Weltmeister
MTBNews19 MSA-1645
MTBNews19 MSA-1645
MTBNews19 MSA-1683
MTBNews19 MSA-1683
Ein besonderes Highlight am Rad von Schurter
Ein besonderes Highlight am Rad von Schurter - Die elektronische absenkbare Sattelstütze von SRAM wird mit einem kleinen Knopf am Lenker bedient – die „Blips“ kennt man schon von den elektronischen eTAP-Rennrad-Schaltungen
Passend zur SRAM Eagle AXS-Schaltung kommt natürlich auch die RockShox Reverb AXS-Variostütze zum Einsatz
Passend zur SRAM Eagle AXS-Schaltung kommt natürlich auch die RockShox Reverb AXS-Variostütze zum Einsatz
Zudem hat Schurter die Möglichkeit, Gabel und Dämpfer mittels eines doppelten Lockouts von DT Swiss schnell und einfach zu blockieren und wieder entsperren
Zudem hat Schurter die Möglichkeit, Gabel und Dämpfer mittels eines doppelten Lockouts von DT Swiss schnell und einfach zu blockieren und wieder entsperren
Schurter ist nun seit mehr als einem Jahr auf dem futurisch anmutenden Lenker von Syncros unterwegs
Schurter ist nun seit mehr als einem Jahr auf dem futurisch anmutenden Lenker von Syncros unterwegs - Die Fraser iC SL-Lenker-Vorbau-Einheit wird inzwischen von vielen anderen Fahrern im Weltcup benutzt – allerdings ohne den unauffälligen „N1NO“-Schriftzug und die Weltmeister-Streifen
Eine ziemlich starke Neigung des Vorbaus bringt den Lenker tief nach unten - satte - 30 Grad!
Eine ziemlich starke Neigung des Vorbaus bringt den Lenker tief nach unten - satte - 30 Grad!
Wie gefällt euch die Rennfeile des Weltmeisters des Vorjahres für die Mission Titelverteidigung?
Wie gefällt euch die Rennfeile des Weltmeisters des Vorjahres für die Mission Titelverteidigung?

Am heutigen Tag könnte Nino Schurter Historisches gelingen: Der Schweizer baut seinen Legendenstatus immer weiter aus und steht womöglich vor dem achten Weltmeistertitel seiner Karriere. Einmal mehr hat sich sein Sponsor Scott im Vorfeld der WM Einiges einfallen lassen, um das anstehende Saisonhighlight besonders zu würdigen. Wir haben uns die limitierte Edition des Scott Spark genauer angeschaut.

Update: hier geht es zum neuen Scott Spark 2022 Test.

Nicht nur Nino Schurter, auch seine beiden Teamkolleginngen und -kollegen Kate Courtney und Andri Frischknecht werden in den heutigen Einzelrennen auf dem limitierten Spark RC WC LTD HMX unterwegs sein. In einer besonderen Rotmetallic-Lackierung sticht das Rad aus dem Masse hervor. Zudem sind einige der Anbauteile am Rad in derselben Farbe gestaltet, sodass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Die Räder von Schurter und Co. werden von SRAMs neuer XX1 Eagle AXS angetrieben. Die Federelemente stammen von RockShox, die Laufräder sind von DT Swiss. Schurter fährt seit einiger Zeit Laufräder mit 30 Millimeter Innenweite und Reifen mit Reifenbreiten bis zu 2,4“.

Mit diesem Rad möchte Nino Schurter seinen WM-Titel verteidigen
# Mit diesem Rad möchte Nino Schurter seinen WM-Titel verteidigen - Das Scott Spark des Dominators der letzten Jahre erhielt passend zur WM ein spannendes Facelifting
Diashow: XC WM Mont-Sainte-Anne 2019: Arbeitsgerät – Scott Spark RC WC LTD HMX von Nino Schurter
Der Antrieb am Rad des Titelverteidigers der WM stammt von SRAM
MTBNews19 MSA-1667
Mit diesem Rad möchte Nino Schurter seinen WM-Titel verteidigen
MTBNews19 MSA-1675
MTBNews19 MSA-1647
Diashow starten »
MTBNews19 MSA-1654
# MTBNews19 MSA-1654
MTBNews19 MSA-1640
# MTBNews19 MSA-1640
Der Antrieb am Rad des Titelverteidigers der WM stammt von SRAM
# Der Antrieb am Rad des Titelverteidigers der WM stammt von SRAM - Die elektrische AXS-Variante der XX1 Eagle-Gruppe hat sich inzwischen im Weltcup weit verbreitet
Schurter setzt demnach in Mont-Sainte-Anne auf ein Kettenblatt mit 34 Zähnen
# Schurter setzt demnach in Mont-Sainte-Anne auf ein Kettenblatt mit 34 Zähnen - Der Schweizer war in dieser Saison auch schon auf größeren Kettenblättern unterwegs: Die steilen Anstiege in Mont-Sainte-Anne bieten aber Grund genug, eine kleinere Übersetzung zu wählen
Die 10-50-Spannweite der Eagle Kassette von SRAM hat sich in den letzten Jahren bewährt
# Die 10-50-Spannweite der Eagle Kassette von SRAM hat sich in den letzten Jahren bewährt
MTBNews19 MSA-1656
# MTBNews19 MSA-1656
MTBNews19 MSA-1666
# MTBNews19 MSA-1666
MTBNews19 MSA-1647
# MTBNews19 MSA-1647
Die Laufräder stammen von DT Swiss
# Die Laufräder stammen von DT Swiss - Seit Jahren setzt das Scott SRAM-Team von Nino Schurter auf die Kompetenz der Schweizer Spezialisten
Seit dieser Saison fährt Schurter auf Felgen mit 30 Millimeter Innenweite
# Seit dieser Saison fährt Schurter auf Felgen mit 30 Millimeter Innenweite
Dies ermöglicht vor allem die Montage von breiten Reifen, die im Gelände mehr Grip bieten sollen
# Dies ermöglicht vor allem die Montage von breiten Reifen, die im Gelände mehr Grip bieten sollen - Schurter hat hier Maxxis Aspen Reifen mit einer Breite von 2,4" aufgezogen
Auch die weiteren Anbauteile, wie hier die Bremsen, wurden passend zur Rahmenlackierung farblich angepasst
# Auch die weiteren Anbauteile, wie hier die Bremsen, wurden passend zur Rahmenlackierung farblich angepasst
MTBNews19 MSA-1667
# MTBNews19 MSA-1667
MTBNews19 MSA-1675
# MTBNews19 MSA-1675
Die Scott Level Ultimate Bremse des Titelverteidigers ist ein einzigartiges Einzelstück für den siebenfachen Weltmeister
# Die Scott Level Ultimate Bremse des Titelverteidigers ist ein einzigartiges Einzelstück für den siebenfachen Weltmeister
MTBNews19 MSA-1645
# MTBNews19 MSA-1645
MTBNews19 MSA-1683
# MTBNews19 MSA-1683
Ein besonderes Highlight am Rad von Schurter
# Ein besonderes Highlight am Rad von Schurter - Die elektronische absenkbare Sattelstütze von SRAM wird mit einem kleinen Knopf am Lenker bedient – die „Blips“ kennt man schon von den elektronischen eTAP-Rennrad-Schaltungen
Passend zur SRAM Eagle AXS-Schaltung kommt natürlich auch die RockShox Reverb AXS-Variostütze zum Einsatz
# Passend zur SRAM Eagle AXS-Schaltung kommt natürlich auch die RockShox Reverb AXS-Variostütze zum Einsatz
Zudem hat Schurter die Möglichkeit, Gabel und Dämpfer mittels eines doppelten Lockouts von DT Swiss schnell und einfach zu blockieren und wieder entsperren
# Zudem hat Schurter die Möglichkeit, Gabel und Dämpfer mittels eines doppelten Lockouts von DT Swiss schnell und einfach zu blockieren und wieder entsperren
Schurter ist nun seit mehr als einem Jahr auf dem futurisch anmutenden Lenker von Syncros unterwegs
# Schurter ist nun seit mehr als einem Jahr auf dem futurisch anmutenden Lenker von Syncros unterwegs - Die Fraser iC SL-Lenker-Vorbau-Einheit wird inzwischen von vielen anderen Fahrern im Weltcup benutzt – allerdings ohne den unauffälligen „N1NO“-Schriftzug und die Weltmeister-Streifen
Eine ziemlich starke Neigung des Vorbaus bringt den Lenker tief nach unten - satte - 30 Grad!
# Eine ziemlich starke Neigung des Vorbaus bringt den Lenker tief nach unten - satte - 30 Grad!
Wie gefällt euch die Rennfeile des Weltmeisters des Vorjahres für die Mission Titelverteidigung?
# Wie gefällt euch die Rennfeile des Weltmeisters des Vorjahres für die Mission Titelverteidigung?

Alle Artikel zur WM 2019 in Mont-Sainte-Anne:

  1. benutzerbild

    Berrrnd

    dabei seit 04/2008

    lest euch mal die genaueren infos aus 2017 zu den reifen durch.
    wollt ihr sowas wirklich fahren?

  2. benutzerbild

    Mr. Speed

    dabei seit 03/2007

    lest euch mal die genaueren infos aus 2017 zu den reifen durch.
    wollt ihr sowas wirklich fahren?

    Ja, warum nicht?
  3. benutzerbild

    Berrrnd

    dabei seit 04/2008

    • preis
    • weniger pannenschutz durch weniger gummi
    • begrenzte haltbarkeit
  4. benutzerbild

    Mr. Speed

    dabei seit 03/2007

    Ich z.B. würde die Reifen nur auf meinem Rennlaufradsatz fahren. Mit einem teureren Preis und geringerer Haltbarkeit könnte ich bei den im Bericht genannten Vorteilen leben.

    -98% meiner Pannen sind von Durchschlägen geschuldet.. Im Rennen würde ich sagen sogar 100%.
    Ich fahre ohnehin Tireinserts um dieses Problem zu umgehen daher wäre weniger Gummi für mich auch ok.

    Klar bin ich ein einzelner Freak und spiegle nicht die breite Masse wieder=Kein Marktpotenzial smilie
  5. benutzerbild

    cluso

    dabei seit 01/2003

    • preis
    • weniger pannenschutz durch weniger gummi
    • begrenzte haltbarkeit

    Pro only reicht doch als Verkaufsargument völlig aus. smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!