Das erste Mal stoppte der Cross-Country-World Cup vergangenes Wochenende in Leogang. Auch wenn die Strecke bereits von der feucht-fröhlichen Herbst-Weltmeisterschaft 2020 bekannt war, sorgte sie doch für Abwechslung und spannende Renn-Action.

Cross-Country-Highlights

Short Track-Highlights

Habt ihr mit den Doppel-Siegen gerechnet?


Alle Artikel zum XC World Cup in Leogang 2021:

  1. benutzerbild

    Gregor

    dabei seit 02/2017

    XC-World Cup 2021 – Leogang: Video-Highlights der Final-Entscheidungen

    Das erste Mal stoppte der Cross-Country-World Cup vergangenes Wochenende in Leogang. Auch wenn die Strecke bereits von der feucht-fröhlichen Herbst-Weltmeisterschaft 2020 bekannt war, sorgte sie doch für Abwechslung und spannende Renn-Action.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    XC-World Cup 2021 – Leogang: Video-Highlights der Final-Entscheidungen
  2. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Ich habe mir zwar das Rennen angesehen, trotzdem bin ich noch nicht wirklich dahinter gekommen, ob es jetzt eine besonders schwere, spricht technisch anspruchsvolle Strecke war, oder ob das nur für die zwei (kleinen) Abschnitte (im Wald) galt?

    Was sagt ihr dazu?
    Oder eh wie jede andere Strecke, mit der ein oder anderen schwierigeren Passage oder doch darüber hinausgehend?
  3. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Das waldstück ist von daher sehr anspruchsvoll weil jeglicher fehler mit sehr viel rückstand bestraft wurde. Wenn du aber auf sicherheit fährst kannst du auch nichts gewinnen weil erfahrungsgemäss keiner in der jumpline grossartig was rausfahren kann.

    Ich mag strecken die maximal unrythmisch und furchtbar zu fahren sind. Gerade dort zeigt sich wenn ein fahrer einen blick für linien hat und mit maximaler balance das bike unter sich durchscheppern lässt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!