Weltcuprunde drei im Biathlonstadion von Nove Mesto steht an: Bei den taktisch geprägten Auftaktrennen gab es spannende Duelle zu beobachten, die jeweils erst auf den letzten Metern entschieden wurden. Hier gibt’s die Ergebnisse des Short Track-World Cups aus Nove Mesto!

Damen: Neff mit den schnellsten Beinen

Jolanda Neff hat den XCC-Weltcup in Nove Mesto für sich entschieden. Die Schweizerin setzte sich gegen Rebecca McConnell und Jenny Rissveds durch. Beste deutsche Dame war Nadine Rieder auf Platz 17.

Das Damenrennen im Biathlonstadion von Nove Mesto entwickelte sich zu einem wahren Taktikkrimi. Aufgrund des starken Gegenwinds auf der extrem langen Zielgeraden rollte das Feld dort immer wieder zusammen und keine der Damen wollte wirklich ihre Nase den Wind strecken. Drei Runden vor Schluss ergriff dann Rebecca McConnell die Initiative und riss das Feld erstmals erheblich auseinander. Mit großem Selbstbewusstsein aus den starken Ergebnissen der Vorwochen blieb die Australierin auf dem Gaspedal stehen und zog sieben weitere Damen mit in die finalen zwei Runden.

Jolanda Neff hat den XCC-World Cup in Nove Mesto gewonnen.
# Jolanda Neff hat den XCC-World Cup in Nove Mesto gewonnen. - Die Trek-Fahrerin geht damit am Sonntag von Startplatz eins ins XC-Rennen.

Kurz vor der langen Zielgerade setzte sich dann die Olympiasiegerin Jolanda Neff an die Spitze, zog den Sprint von vorne an und konnte den Angriff von Bec McConnell, Jenny Rissveds und Sina Frei abwehren, sodass sie ihren ersten Weltcupsieg 2022 feiern konnte.

Beste deutsche Dame war am Ende Nadine Rieder auf Platz 17, Ronja Eibl wurde 27. und Nina Benz landete auf Platz 34.

Ergebnis Damen

nome_xcc_we_results_y

Weltcupgesamtstand Short Track Damen

nome_xcc_we_standings

Weltcupgesamtstand XC Damen

nome_xcc_we_standings_xco

Herren: Schwarzbauer siegt gegen Pidcock und Co.

Sensation in Nove Mesto! Luca Schwarzbauer hat den Short Track-Weltcup vor Tom Pidcock und Filippo Colombo gewonnen.

Vieler Worte bedarf es zu diesem Rennen nicht mehr – schon allein die Headline ist aussagekräftig genug! In einem ähnlich taktisch geprägten Rennen wie bei den Damen, bei dem sich Luca Schwarzbauer ab Runde sechs von elf aktiv an der Spitze zeigte, fiel die finale Entscheidung erst auf den letzten Metern. Zwei Runden vor Schluss zog das Tempo merklich an und alle Top-Favoriten versammelten sich gemeinsam an der Spitze. Im letzten Umlauf setzte sich der Canyon-Pilot dann an die Spitze und drehte schon früh derart mächtig am Gashahn, dass nur noch Colombo und Vlad Dascalu folgen konnten. Tom Pidcock war zu diesem Zeitpunkt im Feld eingeklemmt und relativ weit hinten.

Was für ein Rennen!
# Was für ein Rennen! - Luca Schwarzbauer hat den Short Track in Nove Mesto gewonnen und damit seinen vermutlich größten Karriereerfolg gefeiert.

Schwarzbauer ging als Erster auf die lange Zielgerade und ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen – erster Weltcupsieg für den Nürtinger und gleichzeitig auch der erste deutsche XCC-Weltcupsieg in der Geschichte!

Auf Platz zwei finishte Tom Pidcock, der auf der Zielgerade von ganz hinten noch weit nach vorne schoss, vor Filippo Colombo. Weitere deutsche Fahrer waren nicht am Start.

Ergebnis Herren

nome_xcc_me_results

Weltcupgesamtstand Short Track Herren

nome_xcc_me_standings

Weltcupgesamtstand XC Herren

nome_xcc_me_standings_xco

Was sprecht ihr zu den Ergebnissen im Short Track?


Alle Artikel zum XC World Cup in Nove Mesto 2022:

  1. benutzerbild

    seven21

    dabei seit 01/2012

    Gibst hier noch Ergebnisse der U23?
  2. benutzerbild

    pseudosportler

    dabei seit 04/2004

    Gibst hier noch Ergebnisse der U23?
    Da wirst du wohl noch länger warten müssen, Short Track gibt's nur bei der Elite.
  3. benutzerbild

    seven21

    dabei seit 01/2012

    Da wirst du wohl noch länger warten müssen, Short Track gibt's nur bei der Elite.
    Dass ist mir klar. Es war heute U23 und Junioren XCO und es fehlt der Ergebnisartikel.
  4. benutzerbild

    fortuneteller

    dabei seit 11/2018

    Dass ist mir klar. Es war heute U23 und Junioren XCO und es fehlt der Ergebnisartikel.
    Als du geschrieben hast waren die Rennen gerade mal seit 10min vorbei bzw lief um 15:44 noch das erste Rennen. Auf der UCI Seite gibts nen Liveticker wenn du’s eilig hast.
  5. benutzerbild

    JohSch

    dabei seit 08/2013

    Mega der Luca! Und das mit einem soooooo weit nach hinten geschobenen Sattel smilie


    Ist ja eh allerweil im Stehen gefahren.

    Außerdem wars da flach.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!