Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Yeti ARC ist das neuste Modell im Lineup der US-Amerikaner
Das Yeti ARC ist das neuste Modell im Lineup der US-Amerikaner - das schicke Hardtail, das seit vielen Jahren Kultstatus genießt, feiert für 2021 sein Comeback als Down Country-Hardtail.
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 05
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 05
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 04
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 04
Das Hardtail mit 130 mm Federweg vorne ist als Rahmenkit oder in vier verschiedenen Komplettkonfigurationen erhältlich
Das Hardtail mit 130 mm Federweg vorne ist als Rahmenkit oder in vier verschiedenen Komplettkonfigurationen erhältlich - neben der türkisen Variante gibt es den schicken Boliden auch in schwarz.
Mit dem Yeti SB115 hat die Kultmarke aus Colorado ein spaßiges Down Country-Bike im Angebot
Mit dem Yeti SB115 hat die Kultmarke aus Colorado ein spaßiges Down Country-Bike im Angebot - der Nachfolger des SB100 bietet nun 115 mm Federweg am Heck.
Der Blanco-Farbton ist genauso ein Hingucker …
Der Blanco-Farbton ist genauso ein Hingucker …
… wie der Yeti-typische Türkis-Ton.
… wie der Yeti-typische Türkis-Ton.
In unserem ersten Test waren wir sehr angetan vom neuen Yeti SB115
In unserem ersten Test waren wir sehr angetan vom neuen Yeti SB115 - das schnelle Gerät ist bereits bei allen Yeti-Händlern erhältlich.
Das SB130 ist der Do it All-29er der Amerikaner
Das SB130 ist der Do it All-29er der Amerikaner - 130 mm Federweg am Heck treffen auf 150 mm vorne. Neu für 2021 ist die braune Brick-Farbe.
2021 YetiCycles SB130 C1 Turq
2021 YetiCycles SB130 C1 Turq
2021 YetiCycles SB130 Frame Black 02
2021 YetiCycles SB130 Frame Black 02
In seinem Element: Das Yeti SB130 ist wirklich gut bergauf, aber besser noch bergab.
In seinem Element: Das Yeti SB130 ist wirklich gut bergauf, aber besser noch bergab.
Die Lunch Ride-Edition des Yeti SB130 verfügt neben anderen Komponenten auch über mehr Federweg vorne und hinten.
Die Lunch Ride-Edition des Yeti SB130 verfügt neben anderen Komponenten auch über mehr Federweg vorne und hinten.
Das SB140 ist eines von zwei Yeti-Modellen, das auf 27,5"-Laufrädern rollt.
Das SB140 ist eines von zwei Yeti-Modellen, das auf 27,5"-Laufrädern rollt.
Neu für 2021 ist der Mett-Farbton, den Yeti als Ron bezeichnet.
Neu für 2021 ist der Mett-Farbton, den Yeti als Ron bezeichnet.
Auch in Smoke macht das Rad eine gute Figur.
Auch in Smoke macht das Rad eine gute Figur.
2401804-a2xh0ivmejmh-rbell slovenia sb140 ridingshots lores 139-original
2401804-a2xh0ivmejmh-rbell slovenia sb140 ridingshots lores 139-original
Mit dem SB150 macht Richie Rude die EWS unsicher
Mit dem SB150 macht Richie Rude die EWS unsicher - neuerdings ist das schnelle Enduro Race-Bike auch in schwarz erhältlich.
2021 YetiCycles SB150 Frame Turq 01
2021 YetiCycles SB150 Frame Turq 01
2021 YetiCycles SB150 T1 Black
2021 YetiCycles SB150 T1 Black
Gemacht für grobes Gelände
Gemacht für grobes Gelände - das Yeti SB150.
Es grünt so grün …
Es grünt so grün … - das SB165 ist zukünftig auch in Moss Green erhältlich.
Das grobe Gerät kommt als Rahmenkit mit Coil-Dämpfer und ist sogar mit Doppelbrücken-Gabeln kompatibel.
Das grobe Gerät kommt als Rahmenkit mit Coil-Dämpfer und ist sogar mit Doppelbrücken-Gabeln kompatibel.
RBell Slovenia SB165 RidingShots HiRes 070
RBell Slovenia SB165 RidingShots HiRes 070

Yeti Bikes 2021: Vor kurzem hat Yeti bereits das neu aufgelegte Hardtail ARC präsentiert, einige Wochen davor hat mit dem SB115 das überarbeitete Down Country-Fully seine Premiere gefeiert. Nun hat die Kultmarke aus Colorado offiziell die neue Saison eingeläutet und präsentiert das überarbeitete Lineup inklusive einiger Veränderungen!

Für 2021 konzentrieren sich die größeren Veränderungen bei Yeti in erster Linie auf den Down Country-Bereich: Das neue SB115, das der Nachfolger des beliebten SB100 ist, konnte in unserem ersten Test bereits mehr als überzeugen und stellt das Fully mit dem geringsten Federweg dar. Erweitert wurde das Portfolio zudem noch um die Neuauflage des Hardtail-Klassikers ARC. Dieses wurde zunächst als streng limitierte Special Edition anlässlich des 35-jährigen Firmenjubiläums vorgestellt, kurz danach folgte die reguläre Version. Die weiteren Veränderungen bei Yeti für 2021 fallen weniger spektakulär aus: Das Lineup bleibt im großen und ganzen identisch, neu hinzugekommen sind frische Farben. Außerdem gibt es zur neuen Saison auch in Deutschland von allen Modellen zusätzlich eine C2-Variante, die preislich zumindest für Yeti-Verhältnisse eher im günstigen Bereich liegt.

Diashow: Neue Farben, geänderte Specs & Down Country-Offensive: Yeti präsentiert 2021-Modelle
RBell Slovenia SB165 RidingShots HiRes 070
… wie der Yeti-typische Türkis-Ton.
Das grobe Gerät kommt als Rahmenkit mit Coil-Dämpfer und ist sogar mit Doppelbrücken-Gabeln kompatibel.
Mit dem SB150 macht Richie Rude die EWS unsicher
2021 YetiCycles SB150 T1 Black
Diashow starten »

Yeti ARC: Das Comeback des Hardtail-Klassikers

Das Yeti ARC war über viele, viele Jahre hinweg eines der populärsten und erfolgreichsten Hardtails überhaupt – verschwand dann vor einigen Jahren aber von der Bildfläche. Nun kehrt das ARC zurück – zunächst als streng limitierte und eher etwas teure Limited Edition, jetzt auch als reguläre Version. Den Fokus legt Yeti beim ARC neuerdings eher auf den Spaß bei der Abfahrt: Das schicke Hardtail ist nun eher ein Down Country-Bike als ein maximal effizientes Geschoss für die Rennstrecke. Alle Infos zum neuen Yeti ARC findet ihr in diesem Artikel.

  • Einsatzbereich Down Country, Trail
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 130 mm (vorne)
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Schwarz / Türkis
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti ARC Komplettbikes: 4.290 € (C1) / 4.690 € (C2) / 5.490 € (T1) / 5.890 € (T2)
Preis Yeti ARC Rahmenset: 1.590 €

Yeti ARC – Ausstattungen
AusstattungC1C2T1T2
FedergabelFox 34 Performance (130 mm)Fox 34 Performance (130 mm)Fox 34 Factory Fit4 (130 mm)Fox 34 Factory Fit4 (130 mm)
SteuersatzCane Creek 40 IntegratedCane Creek 40 IntegratedCane Creek 40 IntegratedCane Creek 40 Integrated
VorbauRace Face Ride (50 mm)Race Face Ride (50 mm)Race Face Æffect R (50 mm)Race Face Æffect R (50 mm)
LenkerRace Face Æffect R (760 mm)Race Face Æffect R (760 mm)Yeti Carbon (760 mm)Yeti Carbon (760 mm)
GriffeODI Elite ProODI Elite ProODI Elite ProODI Elite Pro
BremsenShimano DeoreSRAM Level TLShimano XTSRAM Level TLM
LaufräderDT Swiss M1900DT Swiss M1900DT Swiss XM1700DT Swiss XM1700
ReifenMaxxis Minion DHF (29" x 2,6") / Maxxis Rekon (29" x 2,6")Maxxis Minion DHF (29" x 2,6") / Maxxis Rekon (29" x 2,6")Maxxis Minion DHF (29" x 2,6") / Maxxis Rekon (29" x 2,6")Maxxis Minion DHF (29" x 2,6") / Maxxis Rekon (29" x 2,6")
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchalthebelShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
KassetteShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
KurbelShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis4.290 €4.690 €5.490 €5.890 €
Das Yeti ARC ist das neuste Modell im Lineup der US-Amerikaner
# Das Yeti ARC ist das neuste Modell im Lineup der US-Amerikaner - das schicke Hardtail, das seit vielen Jahren Kultstatus genießt, feiert für 2021 sein Comeback als Down Country-Hardtail.
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 05
# 2020 YetiCycles ARC Frame Detail 05
2020 YetiCycles ARC Frame Detail 04
# 2020 YetiCycles ARC Frame Detail 04
Das Hardtail mit 130 mm Federweg vorne ist als Rahmenkit oder in vier verschiedenen Komplettkonfigurationen erhältlich
# Das Hardtail mit 130 mm Federweg vorne ist als Rahmenkit oder in vier verschiedenen Komplettkonfigurationen erhältlich - neben der türkisen Variante gibt es den schicken Boliden auch in schwarz.

Yeti SB115: Down Country 2.0

Auch das neue Yeti SB115 ist wohl am ehesten in der neuartigen Down Country-Kategorie heimisch. Der Nachfolger des SB100 bietet nun etwas mehr Federweg dank neuer Umlenkwippe und eine etwas angepasste Steifigkeit, sieht ansonsten dem schicken Vorgänger aber praktisch zum Verwechseln ähnlich. Auch in unserem ersten Test konnte das Yeti SB115 begeistern: Effizient geht es bergauf, bergab kann man es ordentlich krachen lassen. In Deutschland ist das SB115 in vier Varianten zwischen 5.590 € und 7.890 € erhältlich.

  • Einsatzbereich Down Country, Trail
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 130 mm (vorne) / 115 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Anthrazit / Türkis / Weiß
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB115 Komplettbikes: 5.590 € (C1) / 5.990 € (C2) / 7.490 € (T1) / 7.890 € (T2)
Preis Yeti ARC Rahmenset: 3.590 €

Yeti SB115 – Ausstattungen
VarianteYeti SB115 C1Yeti SB115 C2Yeti SB115 T1Yeti SB115 T2Rahmenkit
RahmenC-SeriesC-SeriesTurq-SeriesTurq-SeriesTurq-Series
DämpferFox DPS PerformanceFox DPS PerformanceFox DPS FactoryFox DPS FactoryFox DPS Factory
FedergabelFox 34 PerformanceFox 34 PerformanceFox 34 Fit4 FactoryFox 34 Fit4 Factory
LaufräderDT Swiss M 1900DT Swiss M 1900DT Swiss XM 1700DT Swiss XM 1700
ReifenMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis Aggressor
VorbauRace Face RideRace Face RideRace Face Æffect R Race Face Æffect R
LenkerRace Face Æffect R Race Face Æffect R Yeti CarbonYeti Carbon
BremsenShimano DeoreSRAM G2 RShimano XTSRAM G2 RSC
KurbelnShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
ShifterShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis5.590 €5.990 €7.490 €7.890 €3.590 €
Mit dem Yeti SB115 hat die Kultmarke aus Colorado ein spaßiges Down Country-Bike im Angebot
# Mit dem Yeti SB115 hat die Kultmarke aus Colorado ein spaßiges Down Country-Bike im Angebot - der Nachfolger des SB100 bietet nun 115 mm Federweg am Heck.
Der Blanco-Farbton ist genauso ein Hingucker …
# Der Blanco-Farbton ist genauso ein Hingucker …
… wie der Yeti-typische Türkis-Ton.
# … wie der Yeti-typische Türkis-Ton.
In unserem ersten Test waren wir sehr angetan vom neuen Yeti SB115
# In unserem ersten Test waren wir sehr angetan vom neuen Yeti SB115 - das schnelle Gerät ist bereits bei allen Yeti-Händlern erhältlich.

Yeti SB130: Trailbike mit Abfahrts-Ambitionen

Beim Yeti SB130 treffen große 29″-Laufräder auf 130 mm Federweg am Heck und 150 mm an der Front. Damit liegt das Carbon-Bike, das wie alle anderen Yeti-Fullies auch auf das Switch Infinity-System setzt, irgendwo zwischen Trail und Enduro. In unserem Test konnten wir kürzlich feststellen, dass das SB130 richtig schnell ist – wenn man sich denn traut … Neu für 2021 ist neben dem C2-Spec für 6.490 € auch die rostbraune Farbe mit der passenden Bezeichnung „Brick”.

  • Einsatzbereich Trail
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 150 mm (vorne) / 130 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Brick / Türkis / Schwarz
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB130 Komplettbikes: 6.990 € (C1) / 6.490 € (C2) / 7.790 € (T1) / 8.190 € (T2)
Preis Yeti SB130 Rahmenset: 3.690 €

Yeti SB130 – Ausstattungen
VarianteYeti SB130 C1Yeti SB130 C2Yeti SB130 T1Yeti SB130 T2Rahmenkit
RahmenC-SeriesC-SeriesTurq-SeriesTurq-SeriesTurq-Series
DämpferFox DPX2 PerformanceFox DPX2 PerformanceFox DPX2 FactoryFox DPX2 PerformanceFox DPX2 Performance
FedergabelFox 36 PerformanceFox 36 PerformanceFox 36 Fit4 FactoryFox 36 Fit4 Factory
LaufräderDT Swiss M 1900DT Swiss M 1900DT Swiss XM 1700DT Swiss XM 1700
ReifenMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis AggressorMaxxis Minion DHF / Maxxis Aggressor
VorbauRace Face RideRace Face RideRace Face Æffect R Race Face Æffect R
LenkerRace Face Æffect R Race Face Æffect R Yeti CarbonYeti Carbon
BremsenShimano DeoreSRAM G2 RShimano XTSRAM G2 RSC
KurbelnShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
ShifterShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis6.090 €6.490 €7.790 €8.190 €3.690 €
Das SB130 ist der Do it All-29er der Amerikaner
# Das SB130 ist der Do it All-29er der Amerikaner - 130 mm Federweg am Heck treffen auf 150 mm vorne. Neu für 2021 ist die braune Brick-Farbe.
2021 YetiCycles SB130 C1 Turq
# 2021 YetiCycles SB130 C1 Turq
2021 YetiCycles SB130 Frame Black 02
# 2021 YetiCycles SB130 Frame Black 02
In seinem Element: Das Yeti SB130 ist wirklich gut bergauf, aber besser noch bergab.
# In seinem Element: Das Yeti SB130 ist wirklich gut bergauf, aber besser noch bergab.

Yeti SB130 Lunch Ride: Die Mittagspause wird wild

Noch wilder als beim regulären SB130 geht es bei der sogenannten Lunch Ride-Edition zur Sache: Der Rahmen ist identisch, doch die Ausstattung ist in etwa so, wie sie die Yeti-Angestellten auf die Gerüchten zufolge ziemlich knackigen Mittags-Ausfahrten auf die Trails in Colorado mitnehmen. Konkret bedeutet das: 10 mm mehr Federweg, dadurch auch eine leicht angepasste Geometrie, aggressivere Reifen und eine kraftvollere Bremsanlage. Erhältlich ist das Lunch Ride-SB130 als C-Series-Modell (6.190 €) und als T-Series-Variante (8.290 €).

  • Einsatzbereich Trail, Enduro
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 160 mm (vorne) / 137 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Brick / Türkis / Schwarz
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB130 Lunch Ride Komplettbikes: 6.190 € (C) / 8.190 € (T)

Die Lunch Ride-Edition des Yeti SB130 verfügt neben anderen Komponenten auch über mehr Federweg vorne und hinten.
# Die Lunch Ride-Edition des Yeti SB130 verfügt neben anderen Komponenten auch über mehr Federweg vorne und hinten.

Yeti SB140: Vielseitiges Spaßgerät

Das SB140 soll der vielseitige Spaßbolide von Yeti sein. Dazu setzen die US-Amerikaner entgegen aller aktuellen Trends konsequent auf 27,5″-Laufräder. Mit der Vorstellung des Yeti SB140 hat Yeti eine neue Einteilung in die beiden Kategorien Rip und Race vorgenommen: Während die Race-Boliden eindeutig zum effizienten Ballern auf Rennstrecken gemacht sind, soll man es mit den Rip-Bikes vor allem außerhalb des Flatterbands ordentlich krachen lassen – der Fahrspaß steht hier eindeutig im Vordergrund. Neben veränderten Specs ist vor allem der rote Farbton neu. Yeti bezeichnet diesen als „Ron” – Liebhaber des deutschen Küchen-Klassikers Mettigel wird beim Anblick direkt das Wasser im Mund zusammenlaufen!

  • Einsatzbereich Trail, Enduro
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 160 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Farben Ron / Smoke / Türkis
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB140 Komplettbikes: 6.090 € (C1) / 6.490 € (C2) / 7.890 € (T1) / 8.290 € (T2)
Preis Yeti SB140 Rahmenset: 3.690 €

Yeti SB140 – Ausstattungen
VarianteYeti SB140 C1Yeti SB140 C2Yeti SB140 T1Yeti SB140 T2Rahmenkit
RahmenC-SeriesC-SeriesTurq-SeriesTurq-SeriesTurq-Series
DämpferFox DPX2 PerformanceFox DPX2 PerformanceFox DPX2 FactoryFox DPX2 PerformanceFox DPX2 Performance
FedergabelFox 36 PerformanceFox 36 PerformanceFox 36 GRIP2 FactoryFox 36 GRIP2 Factory
LaufräderDT Swiss M 1900DT Swiss M 1900DT Swiss XM 1700DT Swiss XM 1700
ReifenMaxxis Minion DHF / Maxxis RekonMaxxis Minion DHF / Maxxis RekonMaxxis Minion DHF / Maxxis RekonMaxxis Minion DHF / Maxxis Rekon
VorbauRace Face RideRace Face RideRace Face Æffect R Race Face Æffect R
LenkerRace Face Æffect R Race Face Æffect R Yeti CarbonYeti Carbon
BremsenShimano DeoreSRAM G2 RShimano XTSRAM G2 RSC
KurbelnShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
ShifterShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis6.090 €6.490 €7.890 €8.290 €3.690 €
Das SB140 ist eines von zwei Yeti-Modellen, das auf 27,5"-Laufrädern rollt.
# Das SB140 ist eines von zwei Yeti-Modellen, das auf 27,5"-Laufrädern rollt.
Neu für 2021 ist der Mett-Farbton, den Yeti als Ron bezeichnet.
# Neu für 2021 ist der Mett-Farbton, den Yeti als Ron bezeichnet.
Auch in Smoke macht das Rad eine gute Figur.
# Auch in Smoke macht das Rad eine gute Figur.
2401804-a2xh0ivmejmh-rbell slovenia sb140 ridingshots lores 139-original
# 2401804-a2xh0ivmejmh-rbell slovenia sb140 ridingshots lores 139-original

Yeti SB150: Richie Rude gefällt das

Zugegeben, Richie Rude wäre wahrscheinlich auch auf einem gemieteten Elektro-Scooter verdammt schnell unterwegs und würde jedes Wochenende um den EWS-Sieg mitfahren. Doch noch schneller ist wohl das Bike seiner Wahl: Das Yeti SB150 ist gemacht für die härtesten Enduro-Rennstrecken und geht sehr ordentlich vorwärts. Unser Test konnte das bereits bestätigen. 2021 geht der schnelle 29er ins dritte Jahr – wir sind gespannt, ob man irgendwann im Laufe des nächsten Jahres einen Nachfolger erblickt.

  • Einsatzbereich Enduro
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 170 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Schwarz / Türkis
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB150 Komplettbikes: 6.390 € (C1) / 6.790 € (C2) / 8.190 € (T1) / 8.590 € (T2)
Preis Yeti SB150 Rahmenset: 3.990 €

Yeti SB150 – Ausstattungen
VarianteYeti SB150 C1Yeti SB150 C2Yeti SB150 T1Yeti SB150 T2Rahmenkit
RahmenC-SeriesC-SeriesTurq-SeriesTurq-SeriesTurq-Series
DämpferFox X2 PerformanceFox X2 PerformanceFox X2 FactoryFox X2 FactoryFox X2 Factory
FedergabelFox 38 PerformanceFox 38 PerformanceFox 38 GRIP2 FactoryFox 38 GRIP2 Factory
LaufräderDT Swiss E 1900DT Swiss E 1900DT Swiss EX 1700 CustomDT Swiss EX 1700 Custom
ReifenMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR II
VorbauRace Face RideRace Face RideRace Face Æffect R Race Face Æffect R
LenkerRace Face Æffect R Race Face Æffect R Yeti CarbonYeti Carbon
BremsenShimano DeoreSRAM Code RShimano XTSRAM Code RSC
KurbelnShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
ShifterShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis6.390 €6.790 €8.190 €8.590 €3.990 €
Mit dem SB150 macht Richie Rude die EWS unsicher
# Mit dem SB150 macht Richie Rude die EWS unsicher - neuerdings ist das schnelle Enduro Race-Bike auch in schwarz erhältlich.
2021 YetiCycles SB150 Frame Turq 01
# 2021 YetiCycles SB150 Frame Turq 01
2021 YetiCycles SB150 T1 Black
# 2021 YetiCycles SB150 T1 Black
Gemacht für grobes Gelände
# Gemacht für grobes Gelände - das Yeti SB150.

Yeti SB165: Master of the Gnarniverse

Als Master of the Gnarniverse bezeichnet Yeti das wohl gröbste Bike im aktuellen Lineup. Und tatsächlich steckt eine ganze Menge Freeride in dem derben Gerät. Mit 180 mm Federweg an der Front – inklusive Freigabe für Doppenbrücken-Gabel! –, 165 mm am Heck und Coil-Dämpfer macht das SB165 auf dicken Sprüngen und im Bike Park eine sehr gute Figur, lässt sich aber trotzdem gut aus eigener Kraft nach oben pedalieren. Zu den beiden bekannten Farben Schwarz und Türkis gesellt sich für 2021 noch ein schickes Moosgrün. Erhältlich ist das Yeti SB165 für 2021 in vier Varianten und Preisen zwischen 6.290 € und 8.790 €.

  • Einsatzbereich Freeride
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 180 mm (vorne) / 165 mm (hinten)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Farben Schwarz / Türkis / Moss
  • Rahmengrößen S / M / L / XL

Preis Yeti SB150 Komplettbikes: 6.290 € (C1) / 6.690 € (C2) / 8.390 € (T1) / 8.790 € (T2)
Preis Yeti SB150 Rahmenset: 4.190 €

Yeti SB150 – Ausstattungen
VarianteYeti SB150 C1Yeti SB150 C2Yeti SB150 T1Yeti SB150 T2Rahmenkit
RahmenC-SeriesC-SeriesTurq-SeriesTurq-SeriesTurq-Series
DämpferFox X2 PerformanceFox X2 PerformanceFox X2 FactoryFox X2 FactoryFox X2 Factory
FedergabelFox 38 PerformanceFox 38 PerformanceFox 38 GRIP2 FactoryFox 38 GRIP2 Factory
LaufräderDT Swiss E 1900DT Swiss E 1900DT Swiss EX 1700 CustomDT Swiss EX 1700 Custom
ReifenMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Assegai / Maxxis Minion DHR II
VorbauRace Face RideRace Face RideRace Face Æffect R Race Face Æffect R
LenkerRace Face Æffect R Race Face Æffect R Yeti CarbonYeti Carbon
BremsenShimano DeoreSRAM Code RShimano XTSRAM Code RSC
KurbelnShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X1
ShifterShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SchaltwerkShimano SLXSRAM GX EagleShimano XTSRAM X01 Eagle
SattelstützeFox TransferFox TransferFox TransferFox Transfer
SattelWTB SilveradoWTB SilveradoWTB SilveradoWTB Silverado
Preis6.390 €6.790 €8.190 €8.590 €3.990 €
Es grünt so grün …
# Es grünt so grün … - das SB165 ist zukünftig auch in Moss Green erhältlich.
Das grobe Gerät kommt als Rahmenkit mit Coil-Dämpfer und ist sogar mit Doppelbrücken-Gabeln kompatibel.
# Das grobe Gerät kommt als Rahmenkit mit Coil-Dämpfer und ist sogar mit Doppelbrücken-Gabeln kompatibel.
RBell Slovenia SB165 RidingShots HiRes 070
# RBell Slovenia SB165 RidingShots HiRes 070

Welches Yeti-Modell für 2021 ist euer Favorit?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Yeti
  1. benutzerbild

    _Olli

    dabei seit 08/2016

    Ausreden-Koenig schrieb:

    Ich bin genau zwischen M und L (180 cm groß. Bei der kleineren Variante ist es vermutlich dann einfacher das Gewicht über dem Vorderrad zu behalten um ein steigen bei steilen Anstiegen zu verhindern. Den Reifen kann man denke ich außen vor lassen, da hat jeder seine Vorlieben. Ist schon irgendwie kacke, wenn man sich für ein Bike interessiert aber quasi keine Möglichkeit hat sich mal eins an zu gucken, geschweige denn es mal probe zu fahren. Bei der Kohle kaufe ich doch nicht die Katze im Sack. :spinner:

    Kacke ist, das ich die anfassen kann, Probe fahren kann. Aber nix mit soviel fw anfangen kann.

    Wie du merkst, es gibt die Möglichkeiten! In ganz Deutschland. Musst dich nur mal hinreichend schlau machen
  2. benutzerbild

    Ausreden-Koenig

    dabei seit 08/2020

    _Olli schrieb:

    Kacke ist, das ich die anfassen kann, Probe fahren kann. Aber nix mit soviel fw anfangen kann.

    Wie du merkst, es gibt die Möglichkeiten! In ganz Deutschland. Musst dich nur mal hinreichend schlau machen


    Wo? In NRW habe ich nur noch welche bei Bike-Components bei Aachen online im Shop lieferbar gefunden und die antworten mir leider nicht auf meine Mail. Laut Webseite gibt es aktuell nur Abholung von Online bestellten Teilen und keinen regulären Verkauf. Alternative wär noch Chemnitz oder irgendwo Richtung München. Die anderen haben zumindest laut Shop nichts im Laden stehen.
  3. benutzerbild

    Tyler1977

    dabei seit 04/2008

    In NRW mal bei Watzup oder Gocycle angefragt?

    Sonst schreib mal den deutschen Service an, ob dieses Jahr noch Demo Events geplant sind:
    http://yeticycles-de.com/kontakt/

    Letztes Jahr waren ja einige bei Händlern (u.a. BC, Gocycle, etc.), ob dieses Jahr Coronavirus bedingt etwas statt findet ?‍♂️
  4. benutzerbild

    Ausreden-Koenig

    dabei seit 08/2020

    Baboon Bikes bekommt in kürze wenigstens ein SB140 rein was ich mir an gucken kann.
    Vermutlich muss ich jeden Händler einzeln anschreiben/bzw anrufen. Die Events sind leider alle abgesagt. Nen Ferrari Händler gibt es ja auch nicht an jeder Ecke.
  5. benutzerbild

    Tyler1977

    dabei seit 04/2008

    ?
    In München haben wir mehr Ferrari als Yeti Händler, umgekehrt wär mir aber auch lieber ?

    Drücke die Daumen das Du was findest. Habe ähnliche Probleme hier aber auch gerade bzgl Yeti und auch nichts zum Testen oder Probesitzen in der Nähe.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!