Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
4913sfb2
4913sfb2
a chromehorse
a chromehorse
YT Decoy SN Core 4 CF
YT Decoy SN Core 4 CF - 170/160 mm | 20,9 kg (gewogen) | 8.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 3 CF (rot-weiß)
YT Decoy SN Core 3 CF (rot-weiß) - 7.499 €
YT Decoy SN Core 3 CF (schwarz)
YT Decoy SN Core 3 CF (schwarz) - 7.499 €
YT Decoy SN Core 2 CF (weiß)
YT Decoy SN Core 2 CF (weiß) - 6.499 €
YT Decoy SN Core 2 CF (schwarz)
YT Decoy SN Core 2 CF (schwarz) - 6.499 €
Mit dem YT Decoy SN präsentiert der Versender ein Light-Support-E-Bike mit 170/160 mm Federweg
Mit dem YT Decoy SN präsentiert der Versender ein Light-Support-E-Bike mit 170/160 mm Federweg - am Heck kommt der bekannte Viergelenker-Hinterbau mit ordentlich Progression zum Einsatz.
Beim Motor setzt YT auf das Fazua Ride 60-System.
Beim Motor setzt YT auf das Fazua Ride 60-System. - Akkustand und gewählten Modus erkennt man über den LED-Balken im Oberrohr.
Zwischen den Modi wechselt man über den Ring Controller am Lenker.
Zwischen den Modi wechselt man über den Ring Controller am Lenker. - Hier kann man auch den Walk-Modus auswählen.
Zwischen Dämpfer und Unterrohr ist noch Platz für eine 620 ml Wasserflasche.
Zwischen Dämpfer und Unterrohr ist noch Platz für eine 620 ml Wasserflasche.
Unter dem Oberrohr befindet sich eine Montagemöglichkeit für ein Tool oder einen Schlauch
Unter dem Oberrohr befindet sich eine Montagemöglichkeit für ein Tool oder einen Schlauch - im integrierten Reifenheber befindet sich ein Tubeless-Flick-Werkzeug.
YT hat am Decoy die Leitungsführung überarbeitet
YT hat am Decoy die Leitungsführung überarbeitet - die Öffnungen sind nun wesentlich größer und verschraubt. Die Kabel werden intern in Röhren geführt.
Der Hinterbau und auch das Unterrohr sind von dämpfenden Gummi-Schonern bedeckt.
Der Hinterbau und auch das Unterrohr sind von dämpfenden Gummi-Schonern bedeckt.
YT-Decoy-SN-Geometrie
YT-Decoy-SN-Geometrie
YT Decoy SN Core 4 (Gold-Grün)
YT Decoy SN Core 4 (Gold-Grün) - 8.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 4 (Schwarz)
YT Decoy SN Core 4 (Schwarz) - 8.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 3 (Weiß-Rot)
YT Decoy SN Core 3 (Weiß-Rot) - 7.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 3 (Schwarz)
YT Decoy SN Core 3 (Schwarz) - 7.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 2 (Weiß)
YT Decoy SN Core 2 (Weiß) - 6.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 2 (Schwarz)
YT Decoy SN Core 2 (Schwarz) - 6.499 € (UVP)
Am Topmodell kommt ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer zum Einsatz.
Am Topmodell kommt ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer zum Einsatz.
Für Verzögerung sorgen …
Für Verzögerung sorgen …
… die ultra bissigen SRAM Maven-Bremsen.
… die ultra bissigen SRAM Maven-Bremsen.
Geschaltet wird mit dem SRAM GX Transmission-Schaltwerk
Geschaltet wird mit dem SRAM GX Transmission-Schaltwerk - dieses soll laut YT dank der näher am Drehpunkt liegenden Akku-Position besser als das teurere X0-Schaltwerk sein.
Die Sitzposition fällt eher aufrecht und relaxt aus
Die Sitzposition fällt eher aufrecht und relaxt aus - in flachen Anstiegen ist das äußerst angenehm. Wird es steil und technisch, muss man sich etwas nach vorn lehnen.
Bei den Light-Antrieben gehört der Fazua Ride 60 zu den etwas stärkeren Exemplaren
Bei den Light-Antrieben gehört der Fazua Ride 60 zu den etwas stärkeren Exemplaren - er schiebt spürbar mit, fühlt sich dabei jedoch sehr natürlich und unauffällig an.
Das hohe Cockpit und die tief ins Rad integrierte Position sorgen schnell für viel Vertrauen in ruppigen Abfahrten.
Das hohe Cockpit und die tief ins Rad integrierte Position sorgen schnell für viel Vertrauen in ruppigen Abfahrten.
Der Hinterbau bietet recht frühzeitig Gegenhalt und sorgt dafür, dass man das Decoy SN gut auf dem Trail platzieren kann.
Der Hinterbau bietet recht frühzeitig Gegenhalt und sorgt dafür, dass man das Decoy SN gut auf dem Trail platzieren kann. - dafür bekommt man vereinzelt einen spürbaren Schlag in die Fußsohlen und generell recht viel Feedback vom Trail.
Für ein nicht ganz leichtes Rad lässt sich das Decoy SN wirklich gut manövrieren und in der Luft herumwerfen.
Für ein nicht ganz leichtes Rad lässt sich das Decoy SN wirklich gut manövrieren und in der Luft herumwerfen.
Man kann getrost sagen, dass die zwei Tage in Saalbach mit dem Decoy SN Spaß gemacht haben.
Man kann getrost sagen, dass die zwei Tage in Saalbach mit dem Decoy SN Spaß gemacht haben. - Doch auch auf meinen verwinkelten Hometrails oder am super ruppigen Schöckl hat sich das neuste YT-E-Bike gut geschlagen.
Der Hebel der YT-eigenen Steckachse klappert ziemlich nervig.
Der Hebel der YT-eigenen Steckachse klappert ziemlich nervig. - Dieser kann jedoch einfach abgezogen werden, dann ist Ruhe im Karton.
Ich bin kein großer Fan des Fazua Ring Controllers
Ich bin kein großer Fan des Fazua Ring Controllers - die Haptik ist verbesserungswürdig und er ist bei Matsch öfter mal in einer Position hängen geblieben.
Das YT Decoy SN ist ein ziemlich ausgewogenes E-Bike, das trotz schlankem Fazua Ride 60 Motor nicht wirklich den Zusatz „light“ verdient.
Das YT Decoy SN ist ein ziemlich ausgewogenes E-Bike, das trotz schlankem Fazua Ride 60 Motor nicht wirklich den Zusatz „light“ verdient. - Das macht es jedoch mit seinem extrem aktiven und ausgewogenen Fahrgefühl wett. Dazu gibt's eine Ausstattung, mit der man auch die härtesten Trails problemlos attackieren kann.

Neues YT Decoy SN im Test: Mit dem Decoy SN präsentiert der Bike-Versender aus Forchheim das zweite E-Mountainbike der Firmengeschichte und zeigt einige Features, die sich auch an einem neuen Capra gut machen würden. Wenig überraschend kommt mit dem Fazua Ride 60 ein Light-Assist-Motor im E-Enduro mit 170/160 mm Federweg zum Einsatz. Die Kollegen von eMTB-News.de konnten das neue YT Decoy SN bereits testen.

Zum vollständigen Artikel auf eMTB-News: YT Decoy SN im Test

Video: YT Decoy SN im Test

YT Decoy SN – Neuheit MY2024

Die Innovationen

✅ Fazua Ride 60-Motor
✅ fest verbauter 430 Wh Akku
✅ 170/160 mm Federweg
✅ Mullet-Laufräder (29″ vorn, 27,5″ hinten)
✅ Tool-Befestigung unter dem Oberrohr
✅ 160 mm kurze Kurbeln

Diashow: Neues YT Decoy SN im Test: Super Natürlich
Beim Motor setzt YT auf das Fazua Ride 60-System.
Am Topmodell kommt ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer zum Einsatz.
Der Hinterbau bietet recht frühzeitig Gegenhalt und sorgt dafür, dass man das Decoy SN gut auf dem Trail platzieren kann.
Ich bin kein großer Fan des Fazua Ring Controllers
Der Hebel der YT-eigenen Steckachse klappert ziemlich nervig.
Diashow starten »

Infos und Preise

Federweg170 mm/160 mm
Akkukapazität430 Wh
max. Systemgewicht140,0 kg
RahmengrößenS, M, L, XL, XXL (im Test: L)
Websitewww.yt-industries.com
Preisspanne6.499–8.499 €
Preis: 8.499 €

YT Industries stellt das zweite E-Mountainbike der Firmengeschichte vor. Dass mit dem Fazua Ride 60 ein Light-Support-Motor verbaut ist, dürfte wenig überraschen – schließlich hatte man mit dem YT Decoy (Test) bisher nur ein Full-Power-E-Bike im Angebot. Durchaus ungewöhnlich ist jedoch, dass die Forchheimer mit dem Decoy SN keine Gewichts-Rekorde knacken wollen, sondern stattdessen ein äußerst potentes und kompromissloses E-Enduro mit 170/160 mm Federweg vorstellen.

Die Geometrie ist eindeutig vom Enduro-Race-Bike YT Capra (Test) inspiriert, dazu gibt’s einen Viergelenker-Hinterbau mit ausreichend Progression für einen Stahlfeder-Dämpfer und durch die Bank weg Enduro-fähige Anbauteile. Mit 20,9 kg ist das Decoy SN – der Kürzel steht übrigens für Super Natural – entsprechend kein Leichtgewicht. Wir konnten das 8.499 € Decoy SN Core 4 bereits auf unseren Hometrails und in Saalbach-Hinterglemm testen.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 170 mm (vorne) / 160 mm (hinten)
  • Laufradgröße Mullet (29″ vorn, 27,5″ hinten)
  • Besonderheiten fest verbauter Akku, Flipchip zur Geometrie-Einstellung
  • Gewicht 20,9 kg (Größe L, von eMTB-News gewogen)
  • Max. Systemgewicht* 140 kg (Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S, M, L, XL, XXL
  • Motor Fazua Ride 60
  • Akkukapazität 430 Wh
  • Verfügbar ab sofort
  • www.yt-industries.com
  • Preis (UVP) ab 6.499 € | Bikemarkt: YT Decoy SN kaufen

Das maximale Systemgewicht begrenzt für ein Fahrrad, E-Bike oder E-MTB, wie schwer Fahrerinnen und Fahrer inklusive Kleidung, Ausrüstung und Gepäck laut Hersteller sein dürfen. Dieser Wert ist – gerade bei E-Bikes – oft niedriger als Verbraucher glauben und kann so für Verdruss sorgen. Wir gehen auf diese wichtige Kenngröße in unseren E-MTB Tests und Neuvorstellungen ein und fragen bei Herstellern nach, falls diese Angabe fehlt.

Wie diese Angabe ermittelt wird, wer sicherstellt, dass da niemand mogelt und was eine ASTM-Klasse ist, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Artikel:

Maximales Systemgewicht am E-Bike

  • Decoy SN Core 2 6.499 €
  • Decoy SN Core 3 7.499 €
  • Decoy SN Core 4 8.499 €
YT Decoy SN Core 4 CF
# YT Decoy SN Core 4 CF - 170/160 mm | 20,9 kg (gewogen) | 8.499 € (UVP)
YT Decoy SN Core 3 CF (rot-weiß)
# YT Decoy SN Core 3 CF (rot-weiß) - 7.499 €
YT Decoy SN Core 3 CF (schwarz)
# YT Decoy SN Core 3 CF (schwarz) - 7.499 €
YT Decoy SN Core 2 CF (weiß)
# YT Decoy SN Core 2 CF (weiß) - 6.499 €
YT Decoy SN Core 2 CF (schwarz)
# YT Decoy SN Core 2 CF (schwarz) - 6.499 €

Zum vollständigen Artikel auf eMTB-News: 

Das hohe Cockpit und die tief ins Rad integrierte Position sorgen schnell für viel Vertrauen in ruppigen Abfahrten.
# Das hohe Cockpit und die tief ins Rad integrierte Position sorgen schnell für viel Vertrauen in ruppigen Abfahrten.

… mehr lesen? Den kompletten Artikel zum neuen YT Decoy SN plus das passende Forum zum Diskutieren gibt es auf eMTB-News.de: YT Decoy SN im Test Melde dich jetzt mit einem Klick mit deinem MTB-News-Usernamen im Forum an

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!