Groß gewachsene Enduro-Fahrer dürfen sich freuen – YT Industries bringt das Capra in der Ausstattungsvariante „AL 1“ in Rahmengröße XL auf den Markt. Das Bike ist für Fahrer mit einer Körpergröße von 1,96 m und mehr konzipiert. Es ist ab sofort im Online-Shop von YT erhältlich und ab Anfang August lieferbar. Alle weiteren Informationen gibt es in der Pressemitteilung:

Nachdem das YT CAPRA im vergangenen Jahr in der Mountainbike-Community einschlug wie eine Bombe und mehrfach ausgezeichnet wurde, legen die Konstrukteure des Herstellers aus Forchheim nun mit der XL-Variante für das CAPRA AL 1 nach – für alle Shredder, die auf etwas größerem Fuß leben!

Wenn man wie Red Bull Rampage-Hero und YT-Athlet Kelly McGarry nicht der Durchschnittsgröße entspricht, sondern etwas weiter über den Dingen steht, tut man sich mit den gängigen Rahmengrößen schwer, sein optimales Fahrvergnügen zu finden. Und selbst ein CAPRA, der Alleskönner von YT Industries, fährt sich schwieriger, wenn die Körpergröße nicht zur Rahmengeometrie passt.

Umso besser, dass YT Industries nun für alle Bike-Riesen Abhilfe schafft, und zunächst das CAPRA AL 1 als XL-Variante mit vergrößertem Rahmen rausbringt.

Alles was etwas Mut erfordert macht mit dem Capra ziemlich Spaß
# Alles was etwas Mut erfordert macht mit dem Capra ziemlich Spaß - Jeder Kante lässt sich als Kicker nutzen - man kann sich das Gelände bestens zu nutze machen.

Ab sofort im Verkauf, ist das CAPRA AL 1 mit derselben Ausstattung versehen wie seine „kleinen Brüder“ (siehe Spec-Tabelle unten) und wird ab Anfang August lieferbar sein. Das CAPRA AL 2 wird voraussichtlich 2016 in der großen Größe erhältlich sein.

Abgesehen von seiner Rahmengröße bringt das CAPRA AL 1 XL natürlich all die überragenden Fahreigenschaften des Enduro-Flaggschiffs von YT mit: Robustheit, spaßorientierte Geometrie, Allrounder-Fähigkeiten, die es sowohl voll tourentauglich als auch bestens geeignet für Bikepark-Einsätze mit großen Sprüngen machen. Wer es also lieber in XL mag und dabei trotzdem nicht auf Wendigkeit und Spritzigkeit verzichten will, für den ist das CAPRA AL 1 XL der perfekte Begleiter für jeden Anlass!

Ausstattung

  • Federgabel: Rock Shox Pike 27,5 RCT3 Solo Air
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus HV RC3
  • Federweg: v/h 160 mm / 165 mm
  • Kurbelgarnitur: RACE FACE Turbine 1×11
  • Schaltwerk: SRAM X1 11speed
  • Laufräder: DT SWISS E1900 Spline 27,5
  • Reifen: MAXXIS High Roller II
  • Vorbau: RACE FACE ATLAS
  • Lenker: RACE FACE ATLAS 770mm
  • Bremse: SRAM Guide R
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth
  • Preis: 2.699,00 €

Geometrie

  • Oberrohr (horizontal): 625,3 mm
  • Reach: 460 mm
  • Stack: 611,7 mm
  • Sitzrohr: 510 mm
  • Kettenstrebe: 430 mm
  • Lenkwinkel: 65,2°
  • Sitzwinkel (effektiv): 75°
  • Tretlager: Offset (BB Drop) 6,3 mm
  • Radstand: 1218 mm
  • Steuerrohrlänge: 130 mm
  • Überstandshöhe: 766,5 mm

Das CAPRA in X-Large ist ab sofort im Online-Shop erhältlich, lieferbar ab Anfang August. Weitere Informationen auf: www.yt-industries.com

Info: Pressemitteilung YT Industries
  1. benutzerbild

    beutelfuchs

    dabei seit 06/2012

    Rabbii schrieb:
    Wieso kein Carbon in XL? Angst for Rahmenbrüchen?

    Werkzeugkosten vs. Stueckzahl.
  2. benutzerbild

    chrisskate

    dabei seit 11/2011

    Reini schrieb:
    Leider zu spät, hätte mich sehr gereizt, aber so wurde es ein Propain ...

    same here!

    LIDDL schrieb:
    und? wer hebt den umgefallenen Sack Reis auf?

    vielleicht ist die news für dich nicht interessant. allerdings freuen sich große fahrer (mich eingeschlossen) immer sehr über solche neuigkeiten.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    cxfahrer

    dabei seit 03/2004

    Das ist doch nicht groß.
    Selbst ein Strive ist größer!
  5. benutzerbild

    LIDDL

    dabei seit 08/2006

    chrisskate schrieb:

    vielleicht ist die news für dich nicht interessant. allerdings freuen sich große fahrer (mich eingeschlossen) immer sehr über solche neuigkeiten.

    kann dich sehr gut verstehen! meine Freundin ist 160cm, versuch mal für die n vernünftiges Enduro mit geringem Standover zu finden

    nichts desto trotz finde ich, dass hier schon so manche Marken breit getreten werden und bei jedem geschiss ne PM-Meldung im Newsbereich raus muss! evtl. wäre es angebracht sowas in ne eigene Kategorie zu stecken. für die wirklich interessanten Themen wie NRW-Cup, DEM etc. gibts kaum news.
    falls die Redakteure fehlen, ich glaub es gäbe genügend user die gerne Berichten würden, ...was deren Sponsoren gefallen dürfte und somit auch dem IBC nutz

    what ever ....
  6. benutzerbild

    slayerrider

    dabei seit 11/2004

    cxfahrer schrieb:
    Das ist doch nicht groß.
    Selbst ein Strive ist größer!


    Ich verstehe jetzt auch nicht was daran groß sein soll. Mit 180cm kann man das doch locker fahren...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!