Biken am Faaker See?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. schorty

    schorty

    Dabei seit
    09/2002
    Hallo Zusammen,
    gibts am Faaker See gute Trails zum Biken? Danke für eure Tips!
    Gerne auch GPS Daten per Mail.
    Grüße
    Schorty
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. schorty

    schorty

    Dabei seit
    09/2002
    Ist da denn noch keiner hier MTB gefahren?

    Welche Karawanken Wege runter sind gut?
    684B, 29, 603, 680 679 ??
    Danke für Tips - gerne auch per PN.
    Schorty
     
  4. Wollmi-T

    Wollmi-T nur nicht letzter werden

    Dabei seit
    10/2004
    doch ich. Ich bin letztes Jahr von dort zum AlpenX gestartet.
    Wir wollten eigentlich vom Faaker See über das Dreiländereck nach Slowenien radeln.

    Die Betonung liegt auf "wollten". Als wir den Forstweg zur Bergstation hochkurbeln wollten hat uns ein Auto überholt und abgebremst. Die beiden Personen die ausgestiegen sind waren alles andere als freundlich. Hutentbrannt haben sie uns die Weiterfahrt auf ihrem Grund und Boden verweigert. Sollten wir weiterfahren würden sie die Polizei holen und wir würden schon sehen was wir dann davon hätten.

    Wir hatten nun die Auswahl zw. weiterfahren und gleich am ersten Tag in weitere Diskussionen einzusteigen, über den Wurzenpass nach Slowenien zu fahren, einen Umweg über Italien zu machen oder den Lift zu nehmen.
    Da es an diesem Tag geschüttet hat, haben wir uns für den Lift entschieden. Der hatte wegen dem Wetter zwar schon Feierabend gemacht, hat aber den Lift extra nochmals angefahren.

    Du siehst ich habe keine guten Erfahrungen in der Gegend gemacht. Das ist sicher nur ein Einzelfall, aber uns hat ganz schön genervt.
    Ich werde sicher nicht mehr an den Faaker See gehen. Wenn Du ein altes Eisen aus Milwoukee mit V2-Twin hast, dann bist Du dort aber gerne gesehen.
     
  5. schorty

    schorty

    Dabei seit
    09/2002
    @Wollmi-T
    Danke für die schnelle AW. An welcher Seinbahn wolltet ihr da hoch radeln? Ich sehe auf der Karte gar keine Richtung Süden (Slowenien). Sehe nur ne kleine bei der Hütte 'Baumkärtner'?
     
  6. Wollmi-T

    Wollmi-T nur nicht letzter werden

    Dabei seit
    10/2004
    kann ich dir gerade nicht sagen. ich schau heute abend mal auf mein GPS nach. ich melde mich dann wieder
     
  7. Wollmi-T

    Wollmi-T nur nicht letzter werden

    Dabei seit
    10/2004
    Hi,

    der Lift ging von Seltschach/Arnoldstein zum Hahnenwipfel/Dreiländereck.
    http://www.3laendereck.at/

    In meinen Karten ist da auch kein Lift eingetragen, aber es gibt ihn wirklich ;)

    Ich möchte aber nochmals erwähnen, dass unser Erlebnis sicher ein Einzellfall ist. Der netter Herr am Lift sagte uns, dass es mit den beiden öfters Probleme gibt. Die können MTBler einfach nicht leiden (oder sie sind an den Liftkarten beteiligt). Es gibt sonst bestimmt tolle Bikestrecken dort. Da wir aber nach KRANJSKA GORA mussten, blieb uns nur dieser Weg.
     

    Anhänge:

    • 0005.
      0005.jpg
      Dateigröße:
      49,2 KB
      Aufrufe:
      12
  8. schorty

    schorty

    Dabei seit
    09/2002
    Danke Wollmi-T
    Dieser Lift ist in meiner neuen Kompasskarte drin. Der ist ca. 20km westlich vom Faaker See.

    Mich würden die Trails "direkt" südlich oder nördlich (Villach) vom Faaker See interessieren. Kennt sich jemand da aus? Keine Lokals hier??
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  9. Del Pedro

    Del Pedro

    Dabei seit
    04/2007
    Direkt am Faaker See kann ich die Bertahütte (Mittagskogel) empfehlen. Forststraße rauf und Wanderweg runter (S2-S3).

    Etwas weiter weg ist die Gerlitzen, da gehen 3 Straße hinauf und der eine oder andere Wanderweg hinunter.
     
  10. schorty

    schorty

    Dabei seit
    09/2002
    @Del Petro: Danke für die Tips!
    Gibt es da Bikeverbotsschilder oder wie gerne werden Biker in der Region auf Wanderwegen gesehen? Hast du da Erfahrungen machen können?
     
  11. fatz

    fatz 3 schrauben abzugeben

    Dabei seit
    08/2003
    wenn du glueck hast, haben sie mittlerweile raus, das biker ned zum jagbaren wild gehoeren....
    war selten wo biken, wo die jaegerschaft praesenter als in kaernten war.
     
  12. Del Pedro

    Del Pedro

    Dabei seit
    04/2007
    Ich hatte persönlich noch keine schlechten Begegnungen, bin aber nur eine Woche pro Jahr dort. Auf den letzten 300 Höhenmeter zur Bertahütte ist ein Schranken mit Radfahr-Verbotsschild. Aber es sind doch immer einige Radfahrer auf der Hütte und die werden auch freundlich empfangen.

    Auf der Gerlitzen hab sind wir auf den Wanderwegen nicht so gern gesehen (hab ich gehört), ich war aber auch erst zwei Mal oben und habe da zum Glück niemanden getroffen.

    In den Nockbergen (Bad Kleinkirchheim, noch etwas nördlich von der Gerlitzen) soll aber ab 2013 einiges für MTBiker angeboten werden
     
  13. Flying_Elvis

    Flying_Elvis Leergut Erzeuger

    Dabei seit
    09/2010
    Moinsen

    wir waren bereits am Ossiacher See und am Milstätter See. Um beide Seen herum gibt es etliche schöne Trails, GPS Daten findest du bei www.gpsies.com oder www.gps-tour.info
    Die Fahradverbotsschilder beachten, sonst kann es teuer werden.
    Mein Tip wäre die Sportschule Krainer in Feld am See. www.sportschule.at :daumen: Den Veranstaltungsplan kann man sich herunterladen. Ist vom Faaker See 30 KM entfernt.
    Wir haben an geführten Single Trail Touren teilgenommen und waren begeistert. Der Tourguide stellt sich auf das Können der Gruppe ein und wählt die passende Tour.
    Top für wenig Geld, man fährt Trails da würdest du nichtmal den Einstieg finden wenn du daneben stehst :D
    Dieses Jahr werden wir wieder mit denen Fahren, das ist sicher.

    Gruß Thomas