1. Am 19. Dezember 2014 im Zeitraum von voraussichtlich 16-17 Uhr wird www.mtb-news.de für einige Minuten wegen dringender Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein.

Formula RX - Bremsbeläge klemmen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Aleexxis

    Aleexxis

    Dabei seit
    06/2012
    Hallo Leute,

    gestern musste ich meinen Schlauch flicken. Als ich heute das VR wieder in die Halterung der Gabel stecken wollte, hat die Bremse extrem geschliffen. Dann habe ich "ohne Reifen" einmal den Bremshebel am Lenker betätigt. Seitdem ist zwischen den Belägen der VR-Bremse circa 1 mm Spiel. Da rührt sich nix mehr.

    Es gibt ja zu besagter Bremse ja unendlich viele Themen. Wenn ich das richtig verstanden habe muss da irgendwie Luft ins System gelangt sein. Aber wie? Gestern auf Tour war noch alles super und das Bike (Radon ZR Team 7) habe ich gerade mal 160km gefahren.

    An sich sollte ich nun zum Händler. Kann ich da sonst selbst noch etwas erledigen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Weezer

    Weezer

    Dabei seit
    10/2007
    vermutlich hast du nach dem ausbau des VR den bremshebel betätigt und dabei haben die beläge nachgestellt.
    bau das laufrad aus und drück mit einem flachen, breiten werkzeug die beläge vorsichtig zurück.
    eventuell muss danach der bremssattel neu ausgerichtet werden
     
  4. Aleexxis

    Aleexxis

    Dabei seit
    06/2012
    Das scheint es gewesen zu sein. Wieder etwas gelernt: Ziehe NIEMALS den Bremshebel einer Scheibenbremse wenn keine Scheibe zwischen den Belägen steckt :-(.
     
  5. Weezer

    Weezer

    Dabei seit
    10/2007
    dürfte den meisten wohl schon passiert sein....
    also nix schlimmes :)