Luftdruck bei Boxxer World Cup ???

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. fkpanda86

    fkpanda86

    Dabei seit
    06/2010
    Hallo zusammen.
    Ich habe in meinem V-10 ne Boxxer World Cup Keronite und möchte mal von Euch wissen, mit wie viel Luftdruck bei welchem Körpergewicht, ihr eure World Cup fahrt.
    Wenn ich meine nämlich auf 30 % Sag haben möchte, muss ich mit dem Luftdruck auf 25-30 PSI runter. Und das ist viel zu wenig. Die Gabel rauscht dann durch den Federweg und sackt nur weg. :heul:
    Ich fahre jetzt mit ca. 65 PSI und die Gabel lässt sich super fahren und nutzt schön den gesamten Federweg. Ich hab bei dem Luftdruck aber nur ca. 10-15% Sag.
    Das irritiert mich alles ein wenig. :confused:
    Ich würd mich sehr über ein paar Erfahrungsberichte von Euch freuen...
    Gruß Fabian :D
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ---

    --- Titty Twister

    Dabei seit
    07/2011
    Wenn eine Gabel durch den Federweg rauscht dann sollte man sich auf die Einstellung der Druckstufe/en und evtl. das Dämpfungsöl konzentrieren. Mit dem Luftdruck stellst du ja wirklich nur den Sag bzw. das Fahrergewicht ein.
     
  4. fkpanda86

    fkpanda86

    Dabei seit
    06/2010
    Ich fahre schon mit relativ viel Druckstufe. Low/Highspeed. Es wundert mich einfach nur, dass ich so wenig Luftdruck brauche um auf die 30% SAG zu kommen. Ich finde, dass is schon nen bisschen wenig für ne Downhillgabel. An meiner Lyrik fahre ich mit 50 PSI...
    Schreibt einfach mal, mit wie viel Druck ihr eure fahrt
     
  5. Zonerider

    Zonerider Zonenbengel

    Dabei seit
    11/2010
    Hab ich ähnlich erlebt. Bei der Totem Solo Air. Fahr auf SAG rauscht sie mir weg, wfahr ich auf Gewichtsangaben (linkes Tauchrohr) passt es nicht ganz, zu hart. Stell ich sie so ein, dass ich den Federweg optimal nutze (ca. 15mm Rest) dann passt es super. Fazit: Mir sind SAG und Herstellerangaben egal, sie muss für mich und meinen Fahrstile passen.
     
  6. fkpanda86

    fkpanda86

    Dabei seit
    06/2010
    SAG is mir jetzt mittlerweile bei meiner Gabel auch egal...
    Nur es prädigen ja immer alle...der SAG muss passen.
     
  7. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Man kann ja gerade eine Luftgabel sehr gut personalisieren.
    Dh Druckstufe womöglich mit anderen Viskositäten optimieren,
    sowie wenn nötig die Einstellungen ausreizen,
    und noch besser die Progressivität durch die Größe der Luftkammer anpassen.


    Bei der Boxxer WC hat man früher doch immer diese Vorspannungsspacer unter die Air Cap geklebt.

    Ich muss aber sagen das ich immer wieder gerne auf meine Feder Boxxer steig ;)
     
  8. fkpanda86

    fkpanda86

    Dabei seit
    06/2010
    Wie nutzt ihr denn so eure Druckstufe bei der World Cup??? Weniger oder lieber mehr...