Ruhrpott- Cross

Dieses Thema im Forum "Reisen, Routen und Reviere" wurde erstellt von dontuenkone, 5. April 2006.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. dontuenkone

    dontuenkone

    Dabei seit
    09/2005
    Wer kennt den? Soll toll sein, bin zwar nicht so überzeugt davon, weil ich nicht wüsst, dass es hier Berge gibt... Aber ich würde zu gerne eines besseren belehrt!!
    Gruß
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. HelmutK

    HelmutK

    Dabei seit
    09/2002
    Also wenn Du den von Bikeride angebotenen Cross, der wohl auch schon in einigen Magazinen beschrieben wurde, meinst: mit ca. 130 km und etwas über 3000 hm geht die Tour links und rechts entlang der Ruhr bzw. über die Ruhrhöhen (viele Trails, wenig Asphalt, nach Regen auch viel Schlamm, etc.) - ist also in der Tat wohl 'ne Tour für Weicheier und Flachlandtiroler;)

    Teilstrecken dieser Tour im Bereich zwischen Duisburg und Essen kannst Du mit den DDDS'lern im Regionalforum (Durch den Duisburger Stadtwald .....) antesten, falls Du 'mal einen persönlichen Eindruck gewinnen willst. :D
  4. pseudosportler

    pseudosportler möchtegernbergabfahrer

    Dabei seit
    04/2004
    Wie Helmut ja schon schrieb kanst du ja mal mit uns die Strecke antesten, das mit den Höhenmetern past schon ist halt ein ständiges auf und ab, sind letztes Jahr mal von Hattingen richtung Duisburg gestartes, hatten zwar leichte orientierungs mit den GPS, sind halt noch am üben, aber es war doch ganz nett.

    MfG pseudosportler
  5. Manni

    Manni King of the Wupperberge

    Dabei seit
    03/2002
    Einen ausführlichen Bericht kannst du hier nachlesen. Einfach unter Touren und Ruhrpottcross. Ist in der Tat sehr trailig, gerade die zweite Etappe.

    Gruß Manni
  6. sevenofnine

    sevenofnine

    Dabei seit
    08/2002
    Hallo,
    interessiere mich auch für den Ruhrpott Cross. Gibts da irgendwas organisiertes ? Daten ? Karten ?
    Bin für jede Info dankbar !!!
    Gruß sevenofnine
  7. Manni

    Manni King of the Wupperberge

    Dabei seit
    03/2002
    Bikeride bietet den Ruhrpott Cross als geführte Tour an. Schau mal dort mal unter Termine/Programm.

    Wir sind im Oktober auf eigene Faust nach GPS gefahren. Daten waren bei uns (mit ein paar Extraschleifen) 160km und 3100hm.
    Ist in zwei Tagen gut zu schaffen. Allerdings ist der Teil am Ruhrstausee am Wochenende bei gutem Wetter ziemlich überlaufen. Ansonsten trifft man kaum Menschen. Berge ist relativ, größte Höhe 250m, Anstiege mit 200hm am Stück eher selten. Aber sehr grün, das Ruhrgebiet :daumen:

    Gruß Manni
  8. Dr. Z.

    Dr. Z.

    Dabei seit
    11/2004
    Hey zusammen,

    die GPS-Daten und ein recht genaues Roadbook zur Tour gibt es auch auf der Homepage von Mountainbike zum Herzunterladen. Kostet 2 Euro Gebühr, es ist aber auch der komplette Reisebericht als pdf dabei. Meines Erachtens geht das so in Ordnung
    Gruß,
    Sascha
  9. gstyleds

    gstyleds

    Dabei seit
    11/2008
    *hervorkram* ... ich werde am kommenden Wochenende den Ruhrpott-Cross per GPS Track fahren, hätte aber zur Sicherheit gern noch das Roadbook im Rucksack. Beim Mountainbike-Magazin gibts leider keinen Download mehr, habt ihr vielleicht noch ne PDF o.ä. für mich?
  10. peter muc

    peter muc DAV M97

    Dabei seit
    05/2007
    Hallo,

    gäbe es die Möglichkeit, dass Du mir den GPS-Track schickst ? Ein Cross durch meine "alte Heimat" würde mich auch mal interessieren ;)

    Gruß, Peter
  11. gstyleds

    gstyleds

    Dabei seit
    11/2008
    Nur, wenn Du mir das Roadbook besorgst :D

    Klar, kannst Du sogar selbst in allen gewünschten Formaten runterladen:
    http://www.gps-tour.info/de/...

    Unter dem Reiter „Tourenblatt“ (auf der ^ Seite) findest Du auch eine nette Beschreibung.

    Der WDR hat auch mal einen Bericht darüber in der Lokalzeit ausgestrahlt, wirbt aber mehr für den Veranstalter der geführten Tour, als für die Tour selbst:
    http://www.wdr.de/mediathek/...
  12. peter muc

    peter muc DAV M97

    Dabei seit
    05/2007
    @gstyleds: super, danke !!
  13. gstyleds

    gstyleds

    Dabei seit
    11/2008
    So, zurück vom Ruhrpott-Cross habe ich ein paar Fotos hochgeladen, allerdings ist es unterwegs recht mühsam, immer die Kamera rauszukramen, daher gibts nur wenige Impressionen:

    http://picasaweb.google.com...

    Fazit: Geniale Tour, sind auch auf eigene Faust mit GPS gefahren. Viele Trails, knackige Anstiege (nicht die Höhe, sondern die Steigung machts!), noch grüner als erwartet, obwohl ich die grünen Ecken im Ruhrgebiet kenne.
    Einziger negativer Punkt: Viele Trails waren beidseitig von Brennesseln zugewuchert. Damit meine ich nicht ein oder zwei Brennesseln, wir sind teilweise durch regelrechte Plantagen gefahren und sahen anschließend auch entsprechend aus :( :D
  14. Stefan4444

    Stefan4444

    Dabei seit
    05/2003
    Kann man den Weg auch ohne Gps fahren, sprich gibt es Wegkennzeichnungen oder kann man noch die Roadbooks irgendwo herbeziehen?
  15. gstyleds

    gstyleds

    Dabei seit
    11/2008
    Mittels Roadbook könnte es klappen, mir ist aber keines bekannt. „Bikeride“ bietet die Tour mit Guide an...

    Größtenteils sind wir irgendwelchen Wanderzeichen gefolgt, wenn man die also als Roadbook hat und zur Sicherheit noch entsprechendes Kartenmaterial im Gepäck hat, sollte das hinhauen.
  16. Stefan4444

    Stefan4444

    Dabei seit
    05/2003
    echt schade, das einem ohne GPS viele Möglichkeiten versperrt bleiben.

    Gestern habe ich mal rumgesucht, ob es irgendwo noch einen Download des Mountainbike Roadbook gibt, sieht aber leider schlecht aus.
  17. gstyleds

    gstyleds

    Dabei seit
    11/2008
    Da ich vor der Tour auch gerne mal in das Roadbook geschaut hätte, habe ich die Mountainbike mal per Mail angeschrieben... und bis heute keine Antwort erhalten :mad:

    Falls Du es irgendwo auftreibst, hätte ich aber noch Interesse (optimal natürlich als PDF)
  18. Bateman74

    Bateman74

    Dabei seit
    05/2004
    Guck mal hier:
    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=326366&highlight=ruhrpott cross

    Ansonsten PN an mich, ich habe die Daten damals von der MB-Seite runtergeladen.
    Gleiches gilt übrigens auf für den Taunus-Cross (123 km / 2700 hm) von Butzbach entlang des Limes nach Bad Ems!
  19. bauer4711

    bauer4711

    Dabei seit
    08/2010
    Moin, ich habe die Tour gerade erst gefunden, kann mir jemand sagen ob die Strecken so noch fahrbar ist? Ist die Tour jemand in letzte Zeit mal gefahren? Die letzten Berichte die ich gefunden habe sind von 2009.

    Schicken Dank im Voraus...
  20. VAN HALEN

    VAN HALEN ------FAN-----

    Dabei seit
    08/2008
    Hey Christoph,
    da fahr ich aber mit !!!!!!!!!!!!!!!!
  21. bauer4711

    bauer4711

    Dabei seit
    08/2010
    ja wehe wenn nicht....
  22. terryx

    terryx

    Dabei seit
    06/2005
    Hi,

    wir sind vor einigen Wochen die erste Etappe von Duisburg bis Hattingen gefahren => ging prima,war landschaftlich sehr schön und fahrtechnisch überwiegend einfach (S0-S1). Allerdings hatten wir am Baldeneysee die "Uferberge" ausgelassen und sind von Essen-Werden am See entlang direkt zum Anschlußtrail am SE-Ufer gefahren.

    Den von uns genutzten Track findest Du hier:

    http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.10431.html

    Viele Grüße

    Jan
  23. cube.ltd

    cube.ltd Genussbremser

    Dabei seit
    08/2008
    Da habt ihr ja auf Hattinger Gebiet so ziemlich alles ausgelassen was es da so an Trails gibt :D

    Man kann an der Ruhr entlang fahren, könnte aber auch zumindest den Ruhrhöhenweg nehmen, da hat man ein paar Höhenmeter und ein bisschen Aussicht.

    Glaube sowieso das da viel vom Ruhrhöhenweg bei dem Ruhrpottcross dabei ist. Im Zweifelsfall immer nach "XRW" Markierungen schauen.
    Wobei das dann eher eine Marathonstrecke ist, nicht wirklich viele Trails bei.
  24. bauer4711

    bauer4711

    Dabei seit
    08/2010
    Moin,

    vielen Dank! Ich denke ich werde das dann mal in so für die Osterferien 2013 planen.
  25. terryx

    terryx

    Dabei seit
    06/2005

    Nö, die Hattinger Trails haben wir alle mitgenommen :cool:. Mag sein, dass der Track z. T. über den Ruhrhöhenweg geht, aber der Singletrail-Anteil ist insgesamt schon nicht schlecht.
  26. cube.ltd

    cube.ltd Genussbremser

    Dabei seit
    08/2008
    Dann entspricht der gps-track nicht der tatsächlichen gefahrenen Route.