Aktueller Inhalt von fullspeedahead

  1. fullspeedahead

    Kavenz VHP16 im Test: Nicht nur virtuell richtig schnell!

    Naja, hast du mal die realen Zeiten verglichen, die man auf unterschiedlichen Bikes fährt. Ich mein eben nicht krasse DH Tracks sondern shared trails. Also zwischen einem XC Bike und Endurobike liegen da deutlich unter 10%, zwischen einem leichten AllMountain und einem Vollgas-Enduro auf 3min...
  2. fullspeedahead

    POC Kortal Race MIPS Helm im Test: Kantiger Kopfschutz mit der Extraportion Sicherheit

    Sehe ich genauso. Für wen braucht man die zweite Version? (die die Lagerhaltung bei x Farben und Größen für kleinere Händler nochmal doppelt so schwierig macht) Wenn man eine System zur Reduktion von Rotationskräften für wichtig hält, warum brauchts dann einen 200€ Helm der das nicht hat? Das...
  3. fullspeedahead

    720 Awake 1.0: MTB-Helm mit HexaGo-Technologie

    Netter Helm, aber gedanklich komm ich bei dem Thema überhaupt nicht mehr weiter. Ich nehme das Thema Sicherheit durch einen Helm beim MTBen sehr ernst. Ich glaub wenn man 10 Jahre am MTB sitzt ist die Chance gefühlt gut 50/50, dass man 1x einen Sturz hat, der so heftig ist, dass der Helm...
  4. fullspeedahead

    Leatt DBX 6.5 Neck Brace im Dauertest: Maximale Sicherheit für den Nacken

    Die Neck Braces sind leider im MTB-Sport Rohrkrepierer gewesen - auf den Markt gekommen bevor das Konzept ausgereift war. Die waren für die Sitzposition auf der MX-Maschine optimiert und dasselbe galt für die Helmform (die unnötig weit runtergezogen war). Jetzt gibts passende Helme und gut...
  5. fullspeedahead

    Nukeproof Urchin Kids Range: Anbauteile für den nächsten Sam Hill!

    Nukeproof hat genug Pedale aus Plastik ("Nylon reinforced composite body" https://nukeproof.com/products/neutron-evo-electron-evo-flat-pedals?pr_prod_strat=collection_fallback&pr_rec_pid=5555582828698&pr_ref_pid=5555583451290&pr_seq=uniform) im Sortiment, sogar ich fahre solche seit vielen...
  6. fullspeedahead

    Mountainbike-Lampen-Vergleichstest 2020: Wer bringt am meisten Licht ins Dunkle? – Unser Fazit!

    Ich finde diese Sicherheitsbedenken nicht so irrelevant. Das ist mMn sogar ein weiterer entscheidender Vorteil der Lampen von Cube und Lupine. Beide haben eine eher flache Bauform und vor allem ist es jeweils so, dass auch der Akku am Helm fixiert wird. Konkret bedeutet das in meinen Augen: der...
  7. fullspeedahead

    Bikepacking-Video mit José Hermida: Nonstop von den Pyrenäen an die Küste

    naja, moment. Merida bewirbt das als "Gravel Tour with Jose Hermida" - warum mtb-news das als Bikepacking-Abenteuer verkauft ist mir auch unklar. Und gerade die Leute, die auch ein Gravelbike besitzen wissen: warum nicht lieber eine Regenhose oder einen Riegel mehr in der Tasche haben als...
  8. fullspeedahead

    Impetro Gear im Test: Rucksack, wechsle dich!

    Spannendes Teil, kommt definitiv auf die Shortlist für Weihnachten. Ist schon ein ganz ordentliches Teil installiert:
  9. fullspeedahead

    „Wir entwickeln einen Fahrradrahmen“ by 77designz: Die Vorbestellung öffnet bald!

    wirklich beeindruckende Leistung. Eigentlich ein Rad, wie ich es mir von Nicolai erwartet hätte, aber da ist die Innovationskraft wohl in Getriebebikes und spezielle Geos gewandert. Man hätte das Rad auch vor einem Jahr ohne EFBE-DH-Test auf den Markt werfen können, so hätten es die meisten...
  10. fullspeedahead

    Spotcheck Bike Kingdom Lenzerheide/Arosa: Ein Königreich für ein Fahrrad!

    ich bin nur da um zu sagen: es ist wirklich schön dort. Und @LB Jörg hat recht, die Scalottas Tour ist viel Aufwand. Rein von der Trailmeter vs Schinderei Ratio nicht besonders. Aber dann wieder doch, denn irgendwie fühlt sichs einfach intensiver an, wenn man mehr dafür tun musste den Trail zu...
  11. fullspeedahead

    SQlab Fabio Wibmer Signature Line: Alles Gold, was glänzt – inklusive Gewinnspiel!

    Die Gap Kombination auf den Dächern der Hütten bei Fab Escape 2. Ganz schicke Teile, btw, sofern man auf Gold steht.
  12. fullspeedahead

    Vaude TVL Asfalt Dualflex: Schicke Sneaker für Rad-Pendler

    find die Schuhe eine sinnvolle Sache. aber insgesamt will ich als Alltagsradler nicht die Schuhe nach den Pedalen auswählen sondern lieber die Pedale so, dass alle Schuhe passen. Mein Fazit: diese ganz klassischen Pedale, evtl in etwas verschärfter Ausführung eignen sich gut sofern man nicht das...
  13. fullspeedahead

    Instagram-Bekanntheit Korbinian Engstler im Interview: „Ich hatte einfach Bock, neue Dinge zu lernen.”

    Na dann mal los, wer hier kennt denn die Podiumsplatzierten der Megavalanche 2018? Und welches Rad fahren die? Ich bin selbst Bikeattack, Caidom, Megavalanche, etc. mitgefahren und kann außer ganz wenigen Ausnahmeathleten wie dem Rene Wildhaber wenige mit Bikemarke nennen. Noch weniger ab der...
  14. fullspeedahead

    Neue Brillen von 100%: Speedcraft jetzt auch in Größe XS, neue Lifestyle-Modelle

    gibts denn inzwischen gscheite selbsttönende Gläser bei 100%? (mMn sind alle "normalen" Brillen ziemlich weitgehend uninteressant (nämlich gerade für die Anwendung beim Biken), wenn man mal diesen Standard gewohnt ist).
  15. fullspeedahead

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Fahre nie mit Tasche. In Österreich kommts halt ganz auf den Zug an. Dieser konkrete morgentliche REX (Regionalexpress) hat zB immer einen ganzen Waggon mit guten Radabstellplätzen. Und wenn die wirklich mal voll wären hilft der Schaffner improvisieren solange es geht. In S-Bahnen ähnlich. Im...
Oben