Aktueller Inhalt von fullspeedahead

  1. fullspeedahead

    SQlab Fabio Wibmer Signature Line: Alles Gold, was glänzt – inklusive Gewinnspiel!

    Die Gap Kombination auf den Dächern der Hütten bei Fab Escape 2. Ganz schicke Teile, btw, sofern man auf Gold steht.
  2. fullspeedahead

    Vaude TVL Asfalt Dualflex: Schicke Sneaker für Rad-Pendler

    find die Schuhe eine sinnvolle Sache. aber insgesamt will ich als Alltagsradler nicht die Schuhe nach den Pedalen auswählen sondern lieber die Pedale so, dass alle Schuhe passen. Mein Fazit: diese ganz klassischen Pedale, evtl in etwas verschärfter Ausführung eignen sich gut sofern man nicht das...
  3. fullspeedahead

    Instagram-Bekanntheit Korbinian Engstler im Interview: „Ich hatte einfach Bock, neue Dinge zu lernen.”

    Na dann mal los, wer hier kennt denn die Podiumsplatzierten der Megavalanche 2018? Und welches Rad fahren die? Ich bin selbst Bikeattack, Caidom, Megavalanche, etc. mitgefahren und kann außer ganz wenigen Ausnahmeathleten wie dem Rene Wildhaber wenige mit Bikemarke nennen. Noch weniger ab der...
  4. fullspeedahead

    Neue Brillen von 100%: Speedcraft jetzt auch in Größe XS, neue Lifestyle-Modelle

    gibts denn inzwischen gscheite selbsttönende Gläser bei 100%? (mMn sind alle "normalen" Brillen ziemlich weitgehend uninteressant (nämlich gerade für die Anwendung beim Biken), wenn man mal diesen Standard gewohnt ist).
  5. fullspeedahead

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Fahre nie mit Tasche. In Österreich kommts halt ganz auf den Zug an. Dieser konkrete morgentliche REX (Regionalexpress) hat zB immer einen ganzen Waggon mit guten Radabstellplätzen. Und wenn die wirklich mal voll wären hilft der Schaffner improvisieren solange es geht. In S-Bahnen ähnlich. Im...
  6. fullspeedahead

    Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

    Fronleichnam (letzter Do) ist in AT ja ein gesetzlicher Feiertag, also ab in den Zug nach Bad Goisern, wo die Zeit grad zum rechten Moment stehen geblieben scheint. Erstmal Kaffee schlürfen, dann entlang des verträumten Ostufers nach Hallstadt. An einem Feiertag zieht dort auch ohne chinesische...
  7. fullspeedahead

    Nagens Trail in Flims Laax Falera: 100 % elektrischer Trailbau

    Was treibst du in deinem Leben außer sinnlos Energie zu verschwenden? Es geht dem Claudio wohl nicht darum, dass alles eitel wonne ist, sondern zu zeigen dass es möglich ist, bei diesem Equipment auf Elektro zu setzen - jedenfalls dann, wenn eine Stromversorgung in der Nähe gegeben ist oder...
  8. fullspeedahead

    Bikepacking – Trailparks in Tschechien: 1.500 km & 26.000 hm in drei Wochen

    Alles richtig gemacht :daumen:, ganz offensichtlich auch in der Partnerwahl. ;) btw: wer erkennt noch eine gewisse Ironie...
  9. fullspeedahead

    Sea Otter 2019 – 77Designz: Spannende Vorbau-Lenker-Kombination

    @giaco77 gibts von dir eine Schätzung, wann der Lenker in 35mm Rise verfügbar sein müsste (falls meine Frau hier mitliest: ich frage bloß für einen Freund :D )
  10. fullspeedahead

    Neues Salsa Warroad 2021: Der All-Road Paradiesvogel

    Ein bisserl mehr dürfte es schon sein, was man aber nicht vergessen sollte (auch bei 71° Lenkwinkel): sobald man ein Gravelbike sucht, muss man sich die Frage stellen, ob Toe-Overlap einen stören würde. Insofern würde mich nur die Einschränkung bei 28" stören, nicht jene bei 650b. Ich...
  11. fullspeedahead

    Bike der Woche: Intense M3 von IBC-User nicthebig

    Sorry, aber ist der "Hate" auf meine "Hate" Aussage nicht ein bisserl überzeichnet? Könnte mir wurscht sein, aber wenn wer meint, ich wolle wem den Mund verbieten will ich das so nicht stehen lassen. Ist ja nicht so als wäre ich irgendeinen User für einen kritischen Kommentar angegangen...
  12. fullspeedahead

    Bike der Woche: Intense M3 von IBC-User nicthebig

    Haters gonna hate! Alles richtig gemacht! :daumen: Wenn man mal von einem modernen DHer auf so ein Intense V3 umsteigt (ich hab nur den Vergleich von meinem alten Devinci Wilson, also vor Stevie Smith, zu einem Banshee Legend), merkt man, dass das sowieso weit davon entfernt ist, als Racebike...
  13. fullspeedahead

    Zipp 3Zero Moto im Test: Flexible Felge im Langzeittest

    Ich denke du liegst damit ziemlich daneben bei dem Thema. 1) die meisten der Tester hier können auf richtig viel Erfahrung zurückblicken. Da lernt man auch Feinheiten zu spüren. Es geht auch nicht darum, ob diese Unterschiede physikalisch nachweisbar bestehen (das tun sie) sondern ob sie...
  14. fullspeedahead

    Zipp 3Zero Moto im Test: Flexible Felge im Langzeittest

    So läuft die Sache nicht ab, schau dir das einmal an, dann siehst du zB wie völlig unterschiedlich Reifen und Federung arbeiten (Reifen komprimiert komplett - Reifen beginnt aus der Kompression zurückzubouncen, als die Federung erst beginnt einzufedern - lineares Einfedern während der Reifen...
  15. fullspeedahead

    Zipp 3Zero Moto im Test: Flexible Felge im Langzeittest

    spannende Sache, die "Rechnung" kann man eh vergessen in einem Sport den die rein als Freizeitvergnügen ausüben und Strava-Bestzeiten und das Erreichen der ersten Seite der Ergebnisliste bei Rennen das Höchste der Gefühle ist. Und dennoch werden vierstellige Beträge jedes Jahr in das Material...
Oben