Aktueller Inhalt von Kelme

  1. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Die Tour findet morgen NICHT statt. Auf den Höhen und in geschützten Lagen geht der Schnee nicht weg bis morgen. Mit dem Rennrad durch Matschepampe muss nicht sein. Ich veröffentliche einen neuen Termin.
  2. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Also am Sonntag soll es ja nur kalt werden. An sich kein Schnee oder so. Ich schaue mir morgen mal eine Abfahrt in einem schattigen Tal an. Auf plötzlicher Glätte rumrutschen ist ja Blödsinn.
  3. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Natürlich gibt es einen Plan B. C auch.
  4. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Das wird jetzt nicht ganz so sommerlich am Sonntag.
  5. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Fällt mir gerade auf. Der Col de la Frankenstein liegt gar nicht auf der Strecke. Macht nix. Es geht trotzdem ansprechend hoch und runter.
  6. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Also für eine Rennradrunde beantrage ich da nichts. Bei den MTB-Touren geht es zunächst nur um die Strecken, Startort, Termin und Guide.
  7. Kelme

    [GBB] Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022

    Zunächst schmaler Neustart - Dackelschneiderrunde Verspäteter Aprilsch(m)erz - Sonntag, 03. April 2022 Lange genug pausiert und den April 2022 wollen wir zu einem Neustart nutzen. "Früher" (TM) war der Anfang April immer der Termin für den entweder leicht verfrühten oder verspäteten...
  8. Kelme

    Gäsbock 20 - "Wääschd noch?"

    Auf ein Wort Die Nachrichten der letzten Tage, und nein, nicht die aus Funk und Fernsehen. Nachfrage: Wann macht Ihr die Meldung für den Gäsbock auf? Am 02.02.2022 oder am 22.02.2022? - Beides sind geniale Termine, aber wir haben immer noch ein volles Startfeld aus 2020 im Hintergund...
  9. Kelme

    Tour 4 ab Hochspeyer

    Auf der 4 sah es bei Schwarzsohl vorgestern so aus.
  10. Kelme

    Die Zukunft des bikens im Pfälzer Wald

    Das klingt eher danach, dass mit ein wenig zu eng gestellten Scheuklappen ein "Wanderwegekonzept" statt einem Wegekonzept erarbeitet werden soll. Wenn das der Pfälzerwaldverein verfolgen würde, könnte ich es fast verstehen. Der Bezirksverband sollte da den Blick ein wenig weiter gerichtet haben.
  11. Kelme

    Bilder und Videos aus der Region.

    Ja. Ich fand die beiden Links mit Verlaub ganz hilfreich, weil dort neben der Karte, was in der Schutzzone drin liegt, auch mal erläutert wird, warum die dort eingerichtet wurde.
  12. Kelme

    Bilder und Videos aus der Region.

    Naturschutzbehörden, Forst und Jagd könnten sich meiner Wahrnehmung nach gut damit abfinden, wenn das Mountainbiken auf Wegen stattfindet. Aus dem Termin vom letzten Samstag nehme ich mit, dass auch die Schaffung eines legalen Angebotes für das abfahrtsorientierte Biken abseits bestehender Wege...
  13. Kelme

    Die Zukunft des bikens im Pfälzer Wald

    Da wird es kaum valide Zahlen geben. Es wird nicht über jeden Einsatz zur Versorgung eines Verletzten - egal ob Wanderer oder Radfahrer - berichtet. Noch weniger darüber, ob der Unfall aus einem zusammentreffen resultiert. Da müsste man bei diversen Leitstellen wohl Daten einsammeln (wenn man...
  14. Kelme

    Die Zukunft des bikens im Pfälzer Wald

    Der Leserbrief beinhaltet ein paar Schlussfolgerungen, die der Schreiberin im ersten Augenblick logisch erscheinen mögen, die aber bei näherer Betrachtung auffliegen. Gehen wir mal davon aus, dass ihre Aussage "Mountainbiker befahren seit Jahren mit steigender Tendenz verbotswidrig schmale...
Oben Unten