Aktueller Inhalt von leoloewe369

  1. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    So, kleines Update, ich habe soeben das Commencal Meta AM 29 Essential bestellt :D Nach reiflicher Überlegung kam ich dann doch zum Meta, weil ich mein Budget möglichst einhalten wollte. Ausserdem haben mir die modernere Geo und mMn schickere Optik gegenüber dem Tyee zugesagt, das ja zudem...
  2. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Ah cool, danke für den tipp! Ich denke beim Madonna könnte ich auch schon XL nehmen, aber ich bräuchte auf jeden Fall den 60er rocker, da müsste ich mal Kontakt zum Ruben aufnehmen ob das geht. Aktuell schwanke ich zwischen dem Madonna, das mich im Eigenaufbau insgesammt etwa 5400€ kosten...
  3. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Kurzes Update: Ich war am Montag am Samerberg und habe dort das Altitude in L Probegefahren. Nach Platten auf der ersten Abfahrt hab ich auf das Slayer in XL gewechset. Das Altitude mit 475mm Reach fuhr sich gut, der Hinterbau hat sich allerdings etwas unruhig angefühlt. Kann aber auch am...
  4. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    @Maffin_ Danke, vielleicht schaffe ich es zum bikefestival in riva oder nach mottolino @imfluss Ja das kenne ich, gabs ja auch grade einen test. Die geo finde ich allerdings nicht so ansprechend, wirkt etwas veraltet im vergleich zu den anderen kandidaten. und die p/l ist auch nicht so der hammer
  5. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Ja genau, in L. Hat noch ne 10mm längere gabel und etwas mehr hub am dämpfer, also auch etwas mehr radstand und flacheren lenkwinkel. Ja zwischen L (480/490mm Reach) und XL (500/510mm Reach) bin ich noch unentschlossen, größenmäßig bin ich meistens direkt dazwischen. Ein krasser Unterschied...
  6. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Ich meinte 160 hinten/170 vorne. Die "Ballerenduros"/"Superenduros" sind ja eigentlich eh nicht in der auswahl. Aber klar, es gibt ja, wie auch der test gezeigt hat, selbst innerhalb derselben federwegskategorie krasse unterschiede. Aber dann passt es doch einigermaßen, dann ist die slx 540€...
  7. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Der Preis bezieht sich auf die aktuellen Preise bei bc, wenn man es darauf anlegt und auf Schnäppchenjagd geht, geht es sicher noch ein bisschen billiger. Es kann natürlich auch etwas teurer werden, aber das ist schon ok. Es geht um den Richtwert und den Preis habe ich ja für alle Rahmen...
  8. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Hatte ich oben schonmal geschrieben, das sind etwa 5200/5900 Ist schon ein krasser Unterschied und ich bin mir auch nicht sicher, ob es mir das wert ist. Ich sehe allerdings sowohl beim madonna als auch beim kavenz vorteile (lagerdichtungen/HP und fertigungsqualität) Das Tyee würde ich mir...
  9. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Genau, hab mal grob zusammengerechnet, was meine gewünschten komponenten kosten würden
  10. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Hab mir das Privateer jetzt nochmal angeschaut, anscheinend kostet der Rahmen mit dämpfer 1800. Das ist dann doch ganz gut, mit ca 4200 für das komplette bike ist es dann fast so günstig wie das tyee oder meta. Die Geo klingt gut und der Rahmen macht einen robusten eindruck, das kommt also...
  11. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Hab mir mal die Videos von den Jungs von Kavenz angeschaut und dabei gelernt, dass das Kettenblatt die Kinematik stark beeinflusst. Mit so einem kleinen Kettenblatt müsste man dann eigentlich mehr Pedalrückschlag haben, merkst du davon nichts?
  12. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Ja das ist echt ne super idee, vor llem ist 11 fach ja auch günstiger und robuster. Werd ich wahrscheinlich dann auch so machen, wenn ich selber aufbaue lg leo
  13. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Also, aktuell sind diese Kandidaten im Rennen: Meta AM: 3800 Tyee AL: 3800 Tyee CF: 4500 thunderflash: 5000 Madonna: 5200 Kavenz: 5900 Das Thunderflash finde ich auch interessant, das ist auf jeden fall auch noch ein anwärter. Eigentlich echt der Hammer, richtig schick, gut ausgestattet, gute...
  14. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Danke für den Bericht! Das klingt echt gut, hast mich überzeugt mit dem tretlager. Wie ist es denn so mit 1x11? Du hast dann wahrscheinlich bergauf ne ähnliche übersetzung wie 32-52 nehm ich an? Aber wie fährt es sich bergab? Stört es nicht, früh nicht mehr mittreten zu können? Wo knarzt es...
  15. leoloewe369

    neues Enduro für 2022

    Vielleicht kannst du dann ja mal berichten? Würde mich auch interessieren
Oben