• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Aktueller Inhalt von Veyron

  1. Veyron

    Shimano XT Trail-Klickpedale im Test: Japanische Präzisionsarbeit

    nein das sind die neuen Trail/Enduro Pedale und ich finde es schade das hier immer noch die alten getestet wurden. Ich fahre die XTR weil die vor mehr als einem Jahr herausgekommen sind.
  2. Veyron

    Shimano XT Trail-Klickpedale im Test: Japanische Präzisionsarbeit

    Warum wurde hier nicht endlich mal das XTR enduro Pedal getestet? Ich fahre es schon seit einem Jahr, hab aber in der Presse noch nichts darüber gelese. Bin sehr zufrieden damit und die Auflage ist für mich ausreichend.
  3. Veyron

    Short Travel 29er "Trailbike"

    Also mir ging es so ziemlich ähnlich wie dir, habe auch noch ein altes Enduro daheim und wollte für Touren und technischen Uphills auch ein Short Travel 29er Bike. Habe dann beim Stumpjumper ST zugeschlagen und bis jetzt nicht bereut, für ein Short Travel eine moderne Geometrie und Stabil...
  4. Veyron

    Interessantes Patent: Arbeitet Shimano an einem Getriebe?

    Also wenn damit Rennen gewonnen werden und die Prototypen nicht gestohlen werden damit es Shimano in ein paar Jahren herausbringen kann weil sich die ganzen Verschwörungstheorien darüber gelegt haben (Honda) kann es vielleicht was werden. Aber mit Motor würde ich es mir kaufen, da ist der...
  5. Veyron

    Interessantes Patent: Arbeitet Shimano an einem Getriebe?

    Habe schon immer mit einem Getriebe geliebäugelt. Wenn dann endlich ein ordentliches Getriebe mit Motorunterstützung kommt bin ich auch bereit ein E-Bike zu kaufen.
  6. Veyron

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    Jo schade. Bin mit der neuen Stütze sehr zufrieden und die alte Command Post hat bei mir auch ewig gehalten, nur der Verstellbreich war halt zu gering. Kann mir jemand sagen warum es das ST nicht mehr in Carbon zu kaufen gibt. Soll das EPIC EVO das ST ersetzen?
  7. Veyron

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    Hey! Kann mir jemand erklären warum es das Stumpjumper ST dieses Jahr nur noch in Alu gibt (außer die Special Edition). Haben sich die St Carbon Modelle nicht gut genug verkauft oder gibt es Probleme. Also mir gefällt die neue Sattelstütze von Specialized, was ich beobachtet habe dass viele...
  8. Veyron

    Neues Norco Optic 2020: Wenig Federweg, viel Trailspaß!

    Mir gefällt der Trend zu stabilen Komponenten, weniger Federweg und moderner Geometrie. Man muss beim Downhill mehr arbeiten was ich eigentlich sehr begrüße da man konzentrierter bei der Abfahrt ist. Das Enduro nehme ich eigentlich nur noch bei sehr langen und steilen Abfahrten da man mit dem...
  9. Veyron

    Eurobike 2019: Ceramicspeed Driven – Jetzt auch fürs vollgefederte Mountainbike

    Wäre es nicht sinnvoller und einfacher dieses System mit einer Nabenschaltung zu kombinieren oder direkt im Rohr ein Getriebe einbauen um die Gänge zu wechseln?
  10. Veyron

    Banshee Titan und Rune V3: Neues 29er-Enduro mit 155 mm, Rune mit 26″-Option

    Sorry aber den Namen Titan finde ich schon etwas irreführend.
  11. Veyron

    Trust Shout: Neue Enduro-Federgabel mit 178 mm Federweg

    An einem Evil Bike finde ich die Gabel richtig geil! Zu jedem anderen Fahrrad wirkt sie wie ein Fremdkörper.
  12. Veyron

    Santa Cruz-Neuheiten 2020: Neues Hightower, Tallboy und mehr!

    Mich würden brennend ein Vergleich zwischen Santa Cruz und Specialized interessieren. Schöne Bikes die Kabel die aber heraushängen stören etwas das Gesamtbild.
  13. Veyron

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    Also die Teile in der SWAT Box müssen schon ordentlich verstaut werden so das nichts herumfliegen kann. Ich hatte auch schon das Problem, dachte erster es liegt an der Gabel bis ich in der BOX wieder Ordnung gemacht habe. Cheers!
  14. Veyron

    Federweg? Welche Unterschiede??

    Ich fahre ein 160 mm Enduro mit 26` und ein 130 mm Trail-Bike mit 29` Reifen. Fahren sich beide sehr unterschiedlich. Ich liebe das draufhalten beim Enduro man ist damit wesentlich ausdauernder beim langen Abfahrten, beim Trail-Bike mit 130 mm muss man trotz 29´´ mehr arbeiten was auch sehr viel...
  15. Veyron

    8 Alleskönner im Vergleichstest: Das beste Trailbike des Jahres – unser Fazit

    Kann mir nicht Vorstellen das dies nur mit den Carbon-Laufrädern zu tun hat, die sind nicht unbedingt leichter wie ein normales Laufrad. Ich habe mein ST noch nie gewogen weil es mich einfach nicht interessiert aber unter 13 Kilo ist schon eine Ansage. Preis/Leistung stimmt in meinen Augen...
Oben