• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Aktueller Inhalt von xTr3Me

  1. xTr3Me

    Transition Patrol - Sammelthread

    Halte doch einfach ein Metermaß in dein Sattelrohr. Irgendwann wirst du am Umlenkpunkt des Hinterbaus anstoßen. Inwieweit das dann mit der Remote der OneUp passt musst du selbst testen müssen. Wenn du nicht enorm lange Beine hast wird sich das aber vermutlich nicht ausgehen.
  2. xTr3Me

    Transition Patrol - Sammelthread

    Ob das passt musst du doch für dich selbst herausfinden. Niemand weiß wie groß du bist und wie weit die Sattelstütze herausgezogen werden muss.
  3. xTr3Me

    7 Trail-Federgabeln im Vergleichstest: Wer ist der Chef im Wald?

    Ich sehs schon kommen, die Intend bekommt eine positive Bewertung beim Preis 😇
  4. xTr3Me

    BikeYoke Divine Variostütze im Test: Der Golf unter den Droppern?

    Vorab: Ich widerspreche dir in keinem Punkt, nur bewerte ich die einzelnen Punkte anders: Servicebarkeit/Gesamtkosten über das Produktleben: Eine Bikeyoke muss verdammt lange halten, damit sie so lange hält wie drei (Bezug zum Kaufpreis) TranzX Stützen. Nicht jeder Defekt an einer TranzX muss...
  5. xTr3Me

    BikeYoke Divine Variostütze im Test: Der Golf unter den Droppern?

    Niemand behauptet, dass eure Stützen nicht besser sind als die TranzX/BrandX Stützen. Was ich kritisiert habe, war das Testergebnis. Ein "Pro" beim Preis ist unsinnig, wenn eure Stützen das dreifache der TranzX kosten und letztere die grundsätzliche Funktion ebenfalls erfüllen. Ob ich mit 8 oder...
  6. xTr3Me

    BikeYoke Divine Variostütze im Test: Der Golf unter den Droppern?

    Pro beim Preis? Eine TranzX kostet einen Bruchteil, da kommt ich nicht mit.
  7. xTr3Me

    Ausfahrten ab Leutenbach Fränkische - Teil 2

    Musst schon Addix ultrasoft nehmen, um bei den Bedingungen gut fahren zu können. Bin den Soft lange Zeit gefahren und ich fand ihn immer gut, aber ich hatte derzeit auch einen anderen Fokus als über nasse Kalksteine und Holzstufen kontrolliert bremsen zu können. Geschwindigkeit stabilisiert...
  8. xTr3Me

    Höhlen, Ruhe und Trails vor der Haustür: Unterwegs in der Fränkischen Schweiz

    In Erlangen, Forchheim und Bamberg wurde schon viel vor Ort probiert. Meist wird das von den öffentlichen Institutionen so lange ausgesessen oder blockiert, bis jeder der das Mountainbiken als Hobby betreibt einfach aufgibt und lieber "illegal" fährt. Die Presse ist auch nicht auf unserer Seite...
  9. xTr3Me

    Höhlen, Ruhe und Trails vor der Haustür: Unterwegs in der Fränkischen Schweiz

    Das Resultat oder eines das in die selbe Kerbe schlug hatten wir doch bisher bei jedem Bericht aus der Fränkischen. Das gab schon vor über 5 Jahren ärger, damals noch deutlich mehr als jetzt, weil viele schon gar keine Lust mehr haben sich aufzuregen. Schaut mal eure alten Berichte und die...
  10. xTr3Me

    Santa Cruz Megatower im Test: Die Trans Provence-Rennmaschine

    So ein komplett mit Spacern versauter Dämpfer fährt sich mit seiner dadurch resultierenden Progression halt auch nicht mehr richtig gut. Habe mich oben evtl. auch falsch ausgedrückt, aber die Gesamtübersetzung muss auch passen. Ich habe die Erfahrung selbst beim Patrol gemacht, nachdem ich 1,5...
  11. xTr3Me

    Santa Cruz Megatower im Test: Die Trans Provence-Rennmaschine

    Beim Bronson ist es ähnlich wie beim HT, auch hier soll die Progression zum Ballern nicht ausreichend sein. Gefühlt wäre das aber für mich zur Mischung aus Ballern und technischem Bikegestolper aber schon das richtige Rad, aber ich lass es halt auch wirklich mal gerne fliegen und mein Transition...
  12. xTr3Me

    Höhlen, Ruhe und Trails vor der Haustür: Unterwegs in der Fränkischen Schweiz

    Die Treppen der Riesenburg seid ihr aber nicht gefahren, oder?
  13. xTr3Me

    Santa Cruz Megatower im Test: Die Trans Provence-Rennmaschine

    Hier im Thread wird tendenziell allen die nicht besonders hart fahren zum HT geraten und in den Threads zum HT wird zum MT/Nomad geraten, weil es zu schnell zum durchschlagen neigt und einfach Progression fehlt. Das gleiche Bild zeigt sich auch in den Threads zum Nomad. Man möchte fast meinen...
  14. xTr3Me

    Transition Bikes *rider owned for life*

    Der Preis ist super. Ich hatte den Fall mal bei Liteville, da gab es 1,5 Jahre nach Veröffentlichung des Models bereits KEINE Kettenstreben mehr. Ich hätte zum "Vorzugspreis" einen aktuellen, kompletten Rahmen kaufen können. Ich würde dir ansonsten empfehlen TR direkt anzuschreiben, hin und...
Oben