MTB-News.de

Alex1206
Alex1206
Hi, ich fahre den Martello Trail (leichtere Karkasse in 29x 2,35 mit rund 940/950 Gramm) auf einer 30mm Innenweite hakenlosen Carbonfelge. Das Ganze tubeless. Da sind die Vittoria echt easy. Vorne den Mazza Trail in 2,4.
Alex1206
Alex1206
Den Reifen vergleiche ich gerne mit dem Maxxis DHF aber mit weniger Kanal in der Mitte zu den Seitenstollen und deutlich besser abgestützten Seitenstollen. Bin damit rundum happy. Am E-Bike hatte ich die Martello vorne und hinten in der verstärkten Karkasse. Da muss ich sagen das mir der Martello vorne zu wenig Grip geliefert hat.

Gruß Alex
Shampoo
Shampoo
Mäggsis sind aber klar besser und ganz besonders auf E-Bikes☝
T
Trailsswiss
Hi

Ich habe jetzt 2mal den LRS vom E-Bike auf dem Enduro gefahren, vorne und hinten Martello.
Bin erstaunt wie gut der Martello rollt. Habe sonst Dissector und Assegai auf dem Enduro.
Der Assegai finde ich nicht so super, ist der Martello besser.

Was ich das Gefühl habe, das der Martello auf losem Schotter etwas schwimmt. Ist da der Mazza besser?
Reicht die Trail Karkasse? Fahre auch Carbon LRS.

Gruss Maett
T
Trailsswiss
Würdest du Mazza vorne und Martello hinten empfehlen?
Oben