Frage zu Soeicher 4GB oder 8GB

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.985
Moin,

habe schon länger einen HP G 355 mit dem ich super zufrieden bin. (geschenkt bekommen).
AMD A8- 6410 mit Radeon R5 Grafik und 2ghz. (4 Kerne)
Der originale Accu ist noch fit und so will ich eine SSD einbauen. Habe mir eine WD blue bestellt.

Jetzt ist die Frage, ob mich 8GB Speicher statt den vorhandenen 4 weiter bringen?
Habe Linux Mint Mate drauf - das kommt auch wieder drauf.
Habe mal testweise einen zweiten 4GB eingebaut und ich merke keinen Unterschied.
Videos laufen mit 4 und 8 ruckelfrei, schneller wird er auch nicht.

Soll ich noch 4gb besorgen, habe ich einen nennenswerten Vorteil, oder schenke ich mir das einfach?
Speicher ist PC3l 4GB.

Das Dingens wäre so wie es ist ok für den Zweck.
Hätte halt gerne, dass er schneller hochfährt, weil ich den oft nur kurz anschalte und Mails abfrage - daher die Idee mit der SSD.
Und im Idealfall ist die SSD noch Stromsparender im Accubetrieb.


LG
Basti
 
Zuletzt bearbeitet:

bobons

Useless Engineer
Dabei seit
16. August 2009
Punkte Reaktionen
1.898
Ort
Karlsruhe
TLDR: Die SSD wird Dich in der Hinsicht viel weiter bringen als der zweite RAM-Riegel. Den kannst Du Dir sparen.

Die AMD-APU profitiert tatsächlich sehr gut von symmetrischer Speicherbestückung - dieses "sehr gut" bedeuten aber einen Unterschied von 5-20% bei Deiner relativ alten APU. Das würdest Du nur merken, wenn 3D-Anwendungen jetzt gerade so an der unteren Leistungsgrenze laufen, wo es manchmal ruckelt oder hängt.
Ob die R5-Grafik bei YT-Videos mit 10% oder 11% Leistung arbeitet, merkst Du nicht.

Warte einfach, bis irgendwo so ein Riegel abfällt. Die alten Speicher wandern irgendwann alle in den Elektroschrott.
Ich glaube, ich habe sogar 2x4 GB und 2x8 GB DDR3 S0-DIMMS in der Computerkiste, aber das ist ja nicht so wie bei Fahrradteilen, wo man mal ein neues Rad aufbaut, weil irgendwo im Keller Pedale und ein Vorbau liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
625
Ort
Ebernhahn
Also ich habe bei meinem HP Pavillon von 8Gb mit 1666Hz auf 32 Gb mit 2666 Hz gewechselt und merke einen deutlichen Unterschied, hatte bei 4k Videos immer ein klein wenig ruckeln, das ist jetzt weg. Ist DDR4 Ram.
Aber die SSD wirst du eher merken. Wirkt wie ein Turbo.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.985
Danke, dann spare ich mir den.
Die SSD müsste heute kommen, ich werd berichten.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.075
Also ich habe bei meinem HP Pavillon von 8Gb mit 1666Hz auf 32 Gb mit 2666 Hz gewechselt und merke einen deutlichen Unterschied, hatte bei 4k Videos immer ein klein wenig ruckeln, das ist jetzt weg. Ist DDR4 Ram.
Aber die SSD wirst du eher merken. Wirkt wie ein Turbo.
diese aussage bringt gar nichts, wenn du uns nicht verrätst mit welchem betriebssystem, welchen programmen und welcher hardware du unterwegs bist.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.985
Also ich habe bei meinem HP Pavillon von 8Gb mit 1666Hz auf 32 Gb mit 2666 Hz gewechselt und merke einen deutlichen Unterschied, hatte bei 4k Videos immer ein klein wenig ruckeln, das ist jetzt weg. Ist DDR4 Ram.
Aber die SSD wirst du eher merken. Wirkt wie ein Turbo.
Welchen Takt hat der Speicher?
Mit 10 war meiner auch langsam, bzw Hochfahren und anschließend Firefox öffnen, hat ewig gedauert mit 4 gig.
Du merkst wahrscheinlich eher den schnelleren FSB?

Ne SSD hab ich in meinen Desktop auch eingebaut.
Hochfahren und Programme starten und Dateien kopieren geht wirklich 10 mal schneller, hätte ich nie gedacht.:oops:
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.985
Heute ne Mail bekommen, dass sich die Lieferung meiner SSD verzögert, wegen Corona :lol:
Ey Leute habts ihr eigentlich noch alle... :lol:
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.985
SSD ist eingebaut - läuft superschnell wie erwartet. :daumen:
Man kann eine älteres Gerät wirklich merklich verbessern und noch ne Weile nutzen.
Linux Mint 18.2 ist es geworden.
Mitlerweilen sind die HP Druckertreiber Hplip Paket und der verbesserte KDE Touchpadtreiber bereits mit dabei.
Installieren und alles geht, Super!
Jetzt bin ich mal gespannt mit der Acculaufzeit im dierekten Vergleich.

Ich habe in der Zwischenzeit auch noch einen übrigen 4gb Speicherriegel aufgetrieben, ich merke bei meiner Nutzung jedoch nichts.
Ja gut jetzt ist er drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben