Around Annapurna - Ein atemberaubendes Erlebnis

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    Tja, letzter Tag ... es ist langsam so weit. MoneSi hat den Tagesablauf (oder den 2-Tagesblauf) schon beschrieben und ich fütter noch ein bissel nach ...

    Schlendern durch KTM und die letzten Besorgungen machen.
    Also, an diesem Haus an unserem Hotel musste ich immer wieder kurz stehen bleiben ...

    [​IMG]
    Statik von *lomo* auf Flickr

    Der Kreisverkehr ist in KTM für mich mittlerweile zu einer Art Fixpunkt geworden ...

    [​IMG]
    Kreisverkehr von *lomo* auf Flickr

    Nochmal kurz in den T-Shirt-Laden springen (gab es da etwa noch einen Sonderauftrag?) ...

    [​IMG]
    PantherKuh@T-Shirt-Laden von *lomo* auf Flickr

    Kalte Füße haben wir jetzt keine mehr. Die Nepalesen sind da schmerzfrei in der Wahl der Geschäfts-/Unternehmensnamen ...

    [​IMG]
    Cold Feet von *lomo* auf Flickr

    Mmmmh, frischer Fisch ...

    [​IMG]
    frischer Fisch von *lomo* auf Flickr

    Wurzelpuff@Kathmandu? Oder so ...

    [​IMG]
    Fahrradladen von *lomo* auf Flickr

    Die Wartezeit auf dem Tribhuvan Airport in KTM wird gleich mal mit Bilder schauen überbrückt ...

    [​IMG]
    Bilder schauen von *lomo* auf Flickr

    ... dann geht es mit dem Vorfeldbus ...

    [​IMG]
    Vorfeldbus KTM von *lomo* auf Flickr

    ... zum Flieger

    [​IMG]
    rein in die gute Stube von *lomo* auf Flickr

    Die ersten 4 Stunden Flugzeit von KTM nach Abu Dhabi kann man mit dem Entertainmentsystem an Bord sehr gut überbrücken. Also Kopferhörer auf und lautstark mitsingen: Mahna, mahna ...

    [​IMG]
    Sing along im Flieger von *lomo* auf Flickr

    Zwischen durch gibt es eine lecker Mahlzeit ...

    [​IMG]
    Lecker essen@ETIHAD von *lomo* auf Flickr

    ... bevor wir einen längeren Aufenthalt in Abu Dhabi haben. MoneSi hat ja schon geschildert, wie wir die Zeit in dem unterkühlten Gebäude verbracht haben.

    Weiter geht's.

    [​IMG]
    Triebwerk von *lomo* auf Flickr

    Schon wieder essen?

    [​IMG]
    There is more to F1 von *lomo* auf Flickr

    Ah, Frühstück ...

    [​IMG]
    Ah Frühstück von *lomo* auf Flickr

    Tja, in FRA angekommen heisst es dann Abschied nehmen von den Reisekollegen. Schon ein komisches Gefühl, man hat sich vorher nicht gekannt und war dann drei Wochen zusammen unterwegs, auf engem Raum, aufeinander angewiesen ... und dann geht man mit so nem flauen Gefühl im Magen wieder auseinander ....

    Mh, erst noch ein zwotes Frühstück ausfassen bevor es in den Zug ab in Richtung Pfalz geht ...

    [​IMG]
    zwotes Frühstück von *lomo* auf Flickr

    Ich schaue zum Fenster raus .. trübes Mistwetter draussen, es ist grau und es regnet. Trostlos. In Gedanken bin ich aber noch woanders! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. britta-ox

    britta-ox lebenlachenradelnreisen

    Dabei seit
    09/2005
    Vielen Dank euch allen für euren kurzweiligen Reisebericht, diese herrlichen Details und die wunderschönen Bilder!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2013
  4. Rotwild 58

    Rotwild 58

    Dabei seit
    04/2003
    Ein wunderschöner Bericht mit sehr persönlichen Eindrücken.
    Vielen Dank.

    Schade daß diese Reise zu Ende geht.

    Gruß Volker
     
  5. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    Tja, jede Reise hat ein Ende. Ist leider so ;)
    Aber keine Angst, die ersten Ideen werden schon wieder gesponnen.

    Bezüglich Vorbereitung:
    Die eigentliche Vorbereitung bei mir bestand darin, die noch notwendige Ausrüstung/Ausstattung zu besorgen und den Impfplan rechtzeitig durchzuziehen.
    Konditionell habe ich mich nicht speziell dazu vorbereitet, bin, so wie jedes Jahr, einfach Rad gefahren. Ich bereite mich eher auf sportliche Ziele im Jahr vor, wie Gäsbockmarathon, 12h-Rennen Külsheim, Schlaflos im Sattel, Kalmit-Klapprad-Cup. Dazwischen viele Touren, meistens mit den Gäsböcken oder hin und wieder mit den AWPlern (Horizonterweiterung u.a. hinsichtlich Fahrtechnik :D). Bei trockenem Wetter wird halt noch die ein oder andere Dackelschneider-Feierabendrunde eingestreut.
    Aber dediziert für die Annapurna-Umrundung? Nö!
    Man sollte auf jeden Fall eine gute bis sehr gute Grundkondition mitbringen, das ist schon mal hilfreich.

    Wenn Fragen bestehen, immer zu, wir versuchen diese gerne zu beantworten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  6. Dinsdale

    Dinsdale immer locker bleiben

    Dabei seit
    06/2003
    Schön wars, danke euch :daumen:
     
  7. timstruppi

    timstruppi

    Dabei seit
    05/2006
    Ich sage auch danke, dass ihr uns teilenhaben lassen an eurem Abenteuer
     
  8. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    :daumen::daumen::daumen:
     
  9. Miro266

    Miro266

    Dabei seit
    09/2003
    Danke ihr Helden/in :daumen::daumen::daumen:

    Ich hoffe ja immer noch dass es bei den Gäsböcken doch mal einen Filmabend über diese Hammmertour geben wird.

    Miro'
     
  10. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    Bestimmt, ganz bestimmt!
    Also Filmabend meine ich!
     
  11. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Gigantischer Bericht:daumen:

    Dankschee
     
  12. radler-01

    radler-01

    Dabei seit
    09/2010
    dem Dank kann ich mich nur anschließen:

    - Danke für die detailreiche, umfassend bebilderte (wenn ich an das wenige Hochladen meiner 2-3 Bilder denke - boah) und sehr schöne und erheiternde/nachvollziehbare Berichterstattung :daumen:
    - Danke für die Zeit bzw. Nächte, die ihr euch dafür genommen habt, um damit uns alle an den Erlebnissen teilhaben zu lassen :daumen::daumen:

    Dazu noch einige dirkete Schilderungen von lomo unterwegs - ich hab auf jeden Bericht mit Vorfreude gewartet.


    (btw. Was macht ihr nächs... ähhh dieses Jahr ? Ich hab jetzt wieder Zeit zum Lesen :D)
     
  13. radler-01

    radler-01

    Dabei seit
    09/2010
    wird das ein "interner GBB-Termin" ?
     
  14. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    Dieses Jahr ist schon budgetiert, da ist eine Reise von dem Format nicht vorgesehen, aber nach 2013 kommt ja 2014 ;)

    Ob der Filmabend ein interner Termin wird? Kann ich allein nicht bestimmen.
    Vielleicht kann man bei Bedarf auch nen zwoten nachschieben ... :)
     
  15. Bjoern_U.

    Bjoern_U. Bergaufschleicher

    Dabei seit
    09/2009
    vielen Dank fürs mitnehmen und die vielen Nepal Déjà-vus ;) :daumen:
     
  16. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Es gab noch keinen Bericht, bei dem ich Schlafenszeit nach neu eingestellten Beiträgen ausgerichtet habe.
    Es gab noch keine Tour, bei der ich so mitgefiebert habe, wie es mir wichtigen Menschen geht und ob alles in bester Ordnung ist.

    Im - auch selbst verursachten - "Forumsallerelei" für mich ein feiner Bericht, der dankenswerterweise seine Heimat im Lokalforum gefunden hat.
     
  17. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    ...ja annapurna ist doch in der pfalz...ist das nicht da bei burrweiler an der annapurna kapelle gleich links?
     
  18. PantherKuh

    PantherKuh

    Dabei seit
    11/2012
    Hin und wieder hock´ ich mich in den Flieger und fahr´ dann für ein paar Tage irgendwo auf der Welt Rad. Den Virus "Fernreisefieber" bekam ich 2009 eingepflanzt, so dass es noch genug auf der Welt zu sehen gibt. Das ist schon mal beruhigend für die Zukunft.

    In der Vergangenheit, insbesondere bei meiner Reise im Jahr 2011, habe ich mich aber - trotz der allesamt coolen Teilnehmer - irgendwie "allein" gefühlt und fasste den Entschluss, das nächste Mal bei den Lambrechter Gäsböcken vorher gezielt zu werben, um vielleicht den ein oder anderen Freund dabei zu haben. Als Partner an der Schulter, als jemanden der mit einem lacht (weil der Witz "verstanden" wird) oder als jemanden, mit dem man auch mal Schmerz teilen kann.

    Ich muss sagen: Der Ansatz war goldrichtig. Ich hatte am Ende dieser Reise zum ersten Mal das Gefühl, nicht nach Hause zu wollen!

    Das lag vermutlich daran, wie MoneSi bereis schilderte, dass die Reise in jeder Hinsicht (Teilnehmer, Guides, Wetter, Essen, Atmosphäre [wenn ab 4000m auch ein wenig dünn], Leihräder [an der Sache mit den Schläuchen arbeitet man], Stimmung, Land&Leute, Kultur ...) nahezu 100% gelang. Unglücke am Wegesrand, wofür wir keine Verantwortung tragen, mögen wir an dieser Stelle mal ausblenden.

    Mögen es mir die anderen Teilnehmer verzeihen und richtig einordnen, aber MoneSi und lomo sind mir in diesen 3 intensiven Wochen sehr ans Herz gewachsen. Die Maschinerie für 2014 ist angesprungen und 3 Personen sind gesetzt.
     
  19. PantherKuh

    PantherKuh

    Dabei seit
    11/2012
    Keine Bange, Miro, nur Geduld, viiiiel Geduld... Ich arbeite 2013 intensiv am Filmmaterial.
     
  20. Stumpjup

    Stumpjup

    Dabei seit
    08/2009
    :love:Guten Morgen Monesi, Lomo und Panterkuh.
    Ein Jahr ist rum und somit jährt sich morgen unser Ruhetag.
    Ich denke ich werde mir einen guten Nepalimilktea mit Ingwer
    aufbrühen und nochmal ein paar Bilder unserer Tour im Pc ansehen.
    Bei dem Geschmack auf der Zunge wird dann wohl ein bißchen das Nepalgefühl aufkommen.
    Manche Sachen bin ich froh hinter mir gelassen zu haben ( z.B denke ich das immer wieder mal beim Gang auf´s " Örtchen"), bei anderen Bildern z.B.- früh,früh morgens Richtung Tilicho Peak bekomme ich immer noch eine Gänsehaut.
    Ich denke das geht uns allen so, oder?
    Ich hoffe alle , die jetzt round Annapurna sind, haben ähnlich gute Wetterverhältnisse und Erlebnisse wie wir.
    By the way Panterkuh. Ich will jetzt nicht ungeduldig wirken, aber nach 1 Jahr? Tut sich da was in der Filmwerkstatt oder stockt´s mit der Motivation.
    Ich würd mich schon tüchtig freuen was zu sehen bekommen!
    Euch allen ein wirklich gut gemeintes " Namaste".:love:
    Ingo
     
  21. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  22. PantherKuh

    PantherKuh

    Dabei seit
    11/2012
    Film? Oh weh, da war noch was... Bevor ich jetzt das Klagelied über Zeitmangel anstimme - das gehört glaube ich nicht hierher - blicke ich lieber in die Zukunft und hoffe auf einen schlechten Winter und ein richtig schlechtes Frühjahr wie 2013. Das würde mir in dieser Hinsicht helfen.
     
  23. Stumpjup

    Stumpjup

    Dabei seit
    08/2009
    So liebe Annapurnis,
    morgen jährt sich unser Passtag.:D
    Irgendwie auch schön heute abend auf dem heimatlichen Sofa bei einer gepflegt gekühlten Weißbiermahlzeit daran zu denken, und nachher ins warme Heiabettchen zu kriechen. :spinner:
    Habe ich heute abend bei der Durchsicht meiner Bilder ein nettes Videodokument unseres Aufstiegs gefunden.
    Vielleicht motiviert Panterkuh das doch noch an seinem Film weiter zu arbeiten, würd mich sehr sehr freuen.
    Ach ja, kennt jemand von euch den Hintern vor mir?
    https://www.dropbox.com/sh/gsyrcbp2ngb2qvm/eGfMxe8U18
    Namaste
     
  24. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    :seufz:
    :riesenseufz:
    ;-)
     
  25. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    So! Mal den Faden Faden nach oben schubsen!
    Mittlerweile war @mjut auch in Nepal mit dem Rad auf der Annapurna-Runde unterwegs. Tolle Bilder dazu gibt es hier. Ich bin auf den Reisebericht gespannt! :daumen:

    Und ich habe schon wieder Fernweh!!! ;)
     
  26. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006