Lizenz?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Fliege

    Fliege fitfu*ker

    Dabei seit
    02/2003
    Hi,

    kann mir einer sagen..

    - was man tun muß um 'ne Lizenz zu kriegen?
    - was das kostet?
    - ob die dann für MTB, Straße und Cross gilt?
    - ob es für diese Saison irgendwelche Termine zu beachten gibt?

    Danke für jede Info

    Fly
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Garvin

    Garvin

    Dabei seit
    05/2001
    Hallo,

    1) In einen (beim BDR registrierten) Verein eintreten und über diesen einen Lizenz beantragen.

    2) Weiss ich gar nicht so genau - ist aber nicht teuer - etwa 10-15 euro.

    3) ja, gilt sie.

    4) nein, du kannst auch mitten in der Saison eine Lizenz beantragen, solltest das aber frühzeitig machen, da es in der Regel 4-6 Wochen dauert, bis du sie bekommst.

    Ciao,
    Garvin
     
  4. SteffenScott

    SteffenScott IBC DIMB RACING TEAM

    Dabei seit
    03/2002
    also von nem kumpel weis ich der fährt dh bundesliga usw. der bezahlt lizenz um die 50€
     
  5. ChrisKing

    ChrisKing

    Dabei seit
    10/2001
    50 euro?? alter falter.. ich zahl gar nix, komisch :confused:
     
  6. dude

    dude

    Dabei seit
    04/2001
    Hey Bubba,
    das sind ja interessante Fragen....

    Viel Spaß
    Duderino
     
  7. DIRTY BREEZER

    DIRTY BREEZER

    Dabei seit
    12/2001
    Moin Fly,

    jetzt machst Du aber ernst.
    Naja, dann kann ich beim nächsten
    Hobby Rennen vielleicht einen Platz vorrücken.

    Schöne Grüße

    DIRTY BREEZER:bier:
     
  8. gonzo_trial

    gonzo_trial TEAM tmX - Ronny

    Dabei seit
    10/2001
    unter 18 gibts die für 7,50€
    über 18 kost die dann 15€

    Der rest wurde gesagt. kosten entstehen evtl. noch ne kleinigkeit beim Arzt der ne Untersuchung macht.
     
  9. - das geld bekommt man mein ich am ende der session wieder zurück.

    - liezns gilt für alle disziplienen

    - mit einer lizens must dich an die...öh...halt an die regeln halten :D

    - lizens bekommst nur über ein verein, der mitglied beim bdr ist

    - termine :confused:
     
  10. gonzo_trial

    gonzo_trial TEAM tmX - Ronny

    Dabei seit
    10/2001
    Wie das geld gibts am ende zurück!? Glaub ich nicht!
     
  11. mein bruder is in der RR junioren nationalmanschaft gefahren und der hat gesagt, dass das so wär. also man bezahlt an den verein, bekommt die lizens und wenn man rennen gefahren ist bekommt man das geld wieder. kann mich aber auch irren ;)
     
  12. Fliege

    Fliege fitfu*ker

    Dabei seit
    02/2003
    Mach dir mal keine Hoffnungen. Ich frag nur für'n Scott.


    @alle
    Danke, ich denke das reicht
     
  13. DIRTY BREEZER

    DIRTY BREEZER

    Dabei seit
    12/2001
    Moin Fliege,

    Mach dir mal keine Hoffnungen. Ich frag nur für'n Scott.

    SCHADE

    DIRTY BREEZER

    :D
     
  14. Atze Peng!

    Atze Peng! Intelektueller Gaukler

    Dabei seit
    03/2003
    Halt halt halt! Moment mal... die neuesten Regelungen des BRV besagen das du dich bis spätestens 28.02.03 hättest anmelden müssen. D. h. Lizenz wird wohl schwer zu bekommen...
    Zum ablauf:
    Du trittst in einen Verein ein etc. wie der erste Beitrag zu dem Thema schon beschreibt.
    Dann bekommst du einen Bogen, da musst du drauf unterschreiben und der Vereinsvorsitzende und so weiter... ABER:
    wenn du unter 18 bist musst du zum Arzt und dich auf Sporttauglichkeit bescheinigen lassen. Naja und dann bekommst du nachdem dein Vereinsvorsitzender den Antrag nach München geschickt hat irgendwann deine Lizenz.
    ÜBRIGENS!!! Es gibt neue Regelungen über die Rennkleidung! siehe www.bayerischer-radsportverband.de da müsste das irgendwo stehen.

    WICHTIG! Jeder Lizenzimhaber, der bei einem Hobbyrennen an den Start geht wird, sofern es dem BRV bekannt wird, mit mindestens (!!) 2 Wochen Sperre geahndet (zumindest wurde mir das so bekanntgegeben). Also informiert euch alle mal darüber auf der oben genannten Page, damit es keine bösen Überashcungen gibt!

    Naja, viel Erfolg für die kommende Saison!
     
  15. Atze Peng!

    Atze Peng! Intelektueller Gaukler

    Dabei seit
    03/2003
  16. gonzo_trial

    gonzo_trial TEAM tmX - Ronny

    Dabei seit
    10/2001
    wasn BRV ich dacht des heißt BDR
     
  17. Atze Peng!

    Atze Peng! Intelektueller Gaukler

    Dabei seit
    03/2003
    BRV: Bayerischer Radsportverband! Ich komm halt aus Bayern...

    Der BDR hat Landesverbände, die für sowas zuständig sin also die Lizenzanträge entgegennehmen... guckst du? www.bayerischer-radsportverband.de

    naja kommt halt drauf an wo man herkommt, wennste aus hessen bist is es halt der hrv und in NRW is es halt der NRWRV oder so... keinAhnung am besten du fragst mal beim verein nach... beim vorstand
     
  18. Hugo

    Hugo IBC DIMB RACING TEAM

    Dabei seit
    06/2002
    hab da n problem

    will die storck bikechallenge mitfahrn, allerdings eher zu trainingszwecken, als um zu siegen, trotzdem wär mir ne gute plazierung natürlich recht....jetz habsch da n problem, wenn ich ohne lizenz fahr, dann mit den herren zusammen, also von 18 bis 38 is da alles dabei, mit lizenz könnt ich in ner U23 wertung starten, was mir wahrscheinl. grössere chancen bieten würde n vernünftigen platz zu belgen.

    lohnt sichs jetz ne lizenz zu besorgen, oder eher nicht?
     
  19. Garvin

    Garvin

    Dabei seit
    05/2001
    hallo hugo,

    wenn ich dich richtig verstehe, meinst du, dass das niveau in der u23 Lizenz klasse niedriger ist, als in der hobby-herren klasse. da liegst du allerdings etwas daneben...

    zu deiner frage, ob sich einen lizenz lohnt, oder nicht: das musst du schon selbst wissen. in der regel holt man sich eine lizenz, wenn man mountainbiken als leistungssport betreibt, in der hobby-klasse bereits vorne mitfährt, oder wenn man auch nebenbei strassen-rennen fahren möchte.

    ciao,
    garvin
     
  20. Hugo

    Hugo IBC DIMB RACING TEAM

    Dabei seit
    06/2002
    ob das niveau niedriger liegt oder nicht is mir egal, fakt is nur dass in der hobbyklasse ein vielfaches der leute startet wie in der U23, dem zu folge isses da auch leichter ma n guten platz zu belegen....is ja auch egal, werds wohl bleiben lassen
     
  21. Atze Peng!

    Atze Peng! Intelektueller Gaukler

    Dabei seit
    03/2003
    hugo, hast scho mal nachgefragt ob des mit der Lizenz überhaupt noch geht? wir bayern ham da so Manko, die lizenzen wurden nur bis 28.02. ausgegeben....
    bei der u23 fahren leute mit wie manuel fumic ;-) ich glaub ehrlichgesagt net das das leichter is als in der hobbyklasse. ok, der wird eher bundesliga fahren aber trotzdem. wenn du des net einigermassen professionell machst macht des bestimmt keinen spass in der lizenzklasse. wofür brauchst du den cup denn als triaining? training an sich ode rals vorbelastung?
     
  22. RobBj123

    RobBj123 huh? Forum-Team

    Dabei seit
    07/2001
    Hi Hugo,

    bei der Bike Challenge gib es zwar eine U23 Wertung, aber keine U23 Rennen. Es fahren alle Lizenzfahrer von 19-30 in einem Rennen! Und nachher gib es eine extra Gesamtwertung für alle unter 23...
    Also solltest du vielleicht doch bei dem Hobbyrennen starten, da wirst du bestimmt weiter vorne landen!

    ciao Rob
     
  23. Hugo

    Hugo IBC DIMB RACING TEAM

    Dabei seit
    06/2002
    ja aber die u23 wertung gibts nur mit lizenz, oder?

    will eigentlich nur n bischen unter "ernstbedingungen" trainiern, hauptsächlich fahr ich marathons....son "sprintrennen" wär dann eben ganz gut die sprintfähigkeiten zu verbessern

    ich werd ma schaun was sich machen lässt

    fährt hier sonst noch jemand mit?
     
  24. nurichdarf

    nurichdarf

    Dabei seit
    02/2003
    Die Lizenz bekommst du theoretisch auch während der Saison. Dazu muss ein besonderer Grund vorliegen... Gegen Ende des Jahres, mit Unterstützung deines Vereins, ist sogar eine Teilnahme ohne momentan gültige Lizenz in den Lizenzklassen möglich. Da kann man dann mal gucken wo man steht :rolleyes:
    Natürlich nur bei den kleineren Rennen. ;)

    Allerdings ist mit Lizenz eine Teilnahme bei Hobbyrennen nicht mehr möglich, na ja zumindest theoretisch, denn machen kann dir keiner was, ausser die Lizenz zu entziehen :D

    Ach zu den Kosten, wenn einige Vereine am Saisonende für erfolgreiche Fahrer die Lizenzgebühren erstatten, ist das nur eine Vereinsinterne Regelung. Ist allerdings oft zu finden.

    Für gute Hobbyfahrer kann sich die Lizenzklasse lohnen, da es dort oft für wenig Anstrengung einige Euro Preisgeld gibt. :cool:
     
  25. gonzo_trial

    gonzo_trial TEAM tmX - Ronny

    Dabei seit
    10/2001
    Preisgeld...? ist ja krass...
    Ich brauch nen XC Bike... Lizenz hab ich ja durch Trialn eh und dann wird Kohle geschäffelt :rolleyes:

    Ronny
     
  26. nurichdarf

    nurichdarf

    Dabei seit
    02/2003
    @ Ronny

    Da kann man dir nur die Marathons empfehlen... Dort fliesst richtig Kohle, als Sieger kannst du da schon mal 500 € abstauben :bier: :D

    Aber ob dort ein Trialer wirklich eine Chance hat :rolleyes:

    Aber soweit ich informiert bin, gibt es auch bei den Dirt und DH Wettbewerben in den Lizenzklassen Preisgelder nach der BDRSatzung.:D