Supershuttle

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    ich seh nix
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. sPiediNet

    sPiediNet "Night-Rider"

    Dabei seit
    11/2010
    da.. guckst du:) (Seite 52)
     
  4. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    1 Bild seh ich jetzt....
     
  5. mäxx__

    mäxx__

    Dabei seit
    04/2004
    altes Bike, neue Reifen: Maxxis Ardent 2.4

    [​IMG]
     
  6. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    Bist zufrieden damit?
    Hatte ihn auch hinten drauf.
    Nun getauscht auf MKII - Protection => Grip kein spürbarer Unterschied, Rollwiderstand deutlichst! besser.

    Ca. 1000km runter, kein Platten (ok, tubeless).

    Den Ardent ziehe ich nur auf, wenn es in die Alpen bei entsprechendem Untergrund geht.
     
  7. mäxx__

    mäxx__

    Dabei seit
    04/2004
    Kann noch nicht beurteilen, ob er mir 100% taugt.
    Habe ihn am Samstag gegen eine Fat Albert 2.4-Kombi getauscht und muss dir in Bezug des Rollwiderstands Recht geben.
    Dachte schon erst, ich hätte keine Kraft mehr in den Beinen, aber das Mehrgewicht von ca. 200g pro Satz gegenüber den FA merkt man schon.

    Den "alten" MK in 2.4 hatte ich 2007 beim Alpencross neu aufgezogen.
    Nach 3 Monaten war der abgerubbelt; aber lief recht leicht.
    Den neuen MK 2.4 müsste ich evtl. mal testen.
     
  8. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    Ja, der Ardent hat zwar die sehr gute Lauf-"Fläche", was mir aber nicht positiv auffiel.
    Das Mehrgewicht merkte ich hinten ebenfalls, vor allem, wenn's darum geht, das HR beim Fahren auf eine Parkbank nachzuziehen.
    Ich dachte, mein HR wäre aus Blei.

    Den alten MK kann man nicht vergleichen.
    Der neue rollt auch besser als der FA.

    "NOCH" bin ich zufrieden damit. Ich fuhr allerdings bisher nur ein paar km auf Teer zur Arbeit, danach eigentlich nur unbefestigt.

    Jedoch der tägliche Anstieg von ca. 2km mit teils 10% machen den Rollwiderstand spürbar (auf Teer).
    Auch auf Schotter oder Trails komme ich pers. mit dem MKII besser klar.
    Ist zwar zu teuer, aber ich fand damals ein Schnäppchen, da schlug ich zu.
     
  9. mainrider

    mainrider

    Dabei seit
    06/2008
    Servus allerseits!

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Achse die durch das Hauptschwingenlager geht, von der Schwinge bekomme? Wer hat das schonmal gemacht?

    [​IMG]


    Danke schonmal!
     
  10. Oigi

    Oigi

    Dabei seit
    06/2007
    Ich habe die Achse immer mit sanfter Gewalt (Gummihammer) rausbekommen.
    Ist das ein Riss an der hinteren Verschraubung der Winkelverstellung?
     
  11. schneller Emil

    schneller Emil

    Dabei seit
    01/2007
    i luv ma bike!

     
  12. sPiediNet

    sPiediNet "Night-Rider"

    Dabei seit
    11/2010
    sehr schöne Video Poduktion:daumen: ...bei den zittrigen Helmcam Videos wird mir meistens schlecht![FONT="][/FONT]
     
  13. Labtakwon

    Labtakwon

    Dabei seit
    06/2009
    super Video
    ich liebe Seasick steve
     
  14. mainrider

    mainrider

    Dabei seit
    06/2008
    @Oigi: Sehr interessant, ist mir nämlich leider nicht gelungen, trotz nicht ganz so sanfter Gewalt ;-)

    Ja ist ein Riss, hab aber schon von Bionicon kostenlosen Ersatz bekommen. Nur die Achse muss jetzt eben noch umgebaut werden.
     
  15. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    Mein Supershuttle FR steht zum Verkauf. Falls wer Interesse hat, einfach melden. Bilder sind im Profil.
    Ist das 2010er welches ich im August von Ralf (mtb-activ) über den Bikemarkt gekauft habe.

    Gruß
    Sascha
     
  16. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    Was ist der Nachfolger?
     
  17. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    Nen Jimbo 8 von Rose.
    Hat sich letztes Jahr so ergeben. Auch wenn ich das SS ungern abgebe, beide zusammen machen für mich wenig Sinn, da sehr änlich vom Einsatzgebiet.
     
  18. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    Sieht nicht schlecht aus!
    Was mich nach wie vor an Fox stört, ist, daß es keine Lenkerfernbedienung für die Absenkung gibt....und natürlich der aufwendige Service.

    Wünsche dir jedenfalls viel Spaß damit :)

    Mit dem SS-FR bin ich auch ausgiebig probegefahren, das Standard-SS lag mir deutlich besser....das Alva noch besser :daumen:
     
  19. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    Ach ich denke es hat alles seine nach und Vorteile, das Bionicon Konzept finde ich nachwievor gut.
    Das SS war mein erstes mtb, ich fahre effektiv seit August. Zu dem Zeitpunkt, muss ich sagen, hat es mir (mangels erfahrung denke ich jetzt) überhaupt nicht gepasst, kam mir viel zu lang vor. Durch Zufall kam ich an das Jimbo, welches beim ersten Probesitzen schon den "passt wie angegossen" Eindruck vermittelte.
    Jetzt nach nem guten halben Jahr heizen mit dem Jimbo, finde ich Größe und Geometrie vom SS auch passend. Für mich macht es aber mehr Sinn das leichtere Enduro zu behalten, und mir, wenn es denn dann mal soweit ist, nen Big Bike dazu zu holen.
     
  20. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    Verstehe dich gut ;)

    Wenn es ein "paßt alles"-Bike gibt, muß man zuschlagen...
    Beide Bikes zusammen machen auch keinen Sinn.

    Ich war damals probefahren mit einem Edison, was mir absolut gar nicht zusagte...
     
  21. Promontorium

    Promontorium Dir werd' ich helfen!

    Dabei seit
    12/2009
    Vorhin auf Kurztour mal meine neue Digicam getestet! Ich glaub', da steckt mehr Technik drin als damals in der Mondlandefähre - einfach unglaublich!


    [​IMG]
     
  22. sPiediNet

    sPiediNet "Night-Rider"

    Dabei seit
    11/2010
    ...sicher bereits erwähnt.

    Mein SS Hinterbau begleitet mich die ersten 600 Höhenmeter mit knartzen danach bessert es langsam. Kennt jemand das entsprechende Hands-On?

    Danke:daumen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
  23. mäxx__

    mäxx__

    Dabei seit
    04/2004
    Ironie on: "Das sind deine Knie" Ironie off:cool:

    Hatte dieses Problem bisher noch nicht...:D
     
  24. racer01

    racer01

    Dabei seit
    10/2007
    kann an drei Dingen liegen:

    1. Laufrad auf richtigen Sitzt überprüfen
    2. Sattelstütze säubern evtl einfetten
    3. ordentlich putzen, hört sich blöd an, aber das war es immer bei mir. ordentlich mit dem Schlauch abgespritzt und Ruh war

    Grüße
     
  25. bikerchris87

    bikerchris87

    Dabei seit
    02/2004
    Also ich hab zwar kein Supershuttle sondern ein Alva 180, aber bei mir wars gestern so ähnlich. Zuerst hat es geknarzt wie nochmal was, hab gedacht das kommt irgendwie vom Hinterbau. Bei nem Stop hab ich gesucht wo das Geräusch herkommt. Letztendlich wars der Sattel der so komische Geräusche machte.

    Gruß
     
  26. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    An meinem SS hatte ich das auch schon: Bei mir war's IMMER der Schnellspanner.
    HR raus, Auflageflächen saubermachen, HR rein + gut.