Wodrauf achten - Bullhornlenker

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Nforcer

    Nforcer .

    Dabei seit
    06/2002
    Hallo Leute,

    ich will meinen schmalen flachen Lenker gegen einen etwas breiteren Bullhornlenker tauschen.
    Ich würde gerne mal mehr als eine Position haben um den Lenker anzufassen.
    Bis jetzt wurde das Rad nur als Stadtrad benutzt, eventuell ziehe ich es in Erwägung damit ein bisschen "Rennrad" zu fahren. Ob sinnvoll oder nicht sei dahin gestellt.
    Nun meine Frage, wodrauf sollte man bei einem Bullhornlenker achten?
    Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für eine 25,4mm Klemmung?

    Gruß Matthias
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Jup, Bullhorn ist Super :daumen:
    Sehr strong, den Bügel besser etwas nach oben arretieren. und einfach ausprobieren. Macht meiner Meinung nach heutzutage Sinn bei längeren Strecken. Einfaches Handling, und weniger Gewicht auch im Stadteinsatz.

    Grüße

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  4. kurbel_jim

    kurbel_jim eingang

    Dabei seit
    03/2010
    Auf den Drop wäre vor allem zu achten. Ich selber fahr einen Syntace Stratos 200, sehr angenehmes Handling. Hatte vorher einen ohne Drop am Fixie, da wird man n Stück weniger gestreckt (bei sonst gleichem Setup), hat aber dafür quasi wie beim Flatbar eine Handauflage, die nicht zu den Seiten (Drop) abfällt. Testweise kannst du auch einen alten Rennlenker kürzen und umdrehen, hab ich ganz am Anfang auch gemacht, da bekommt man son bisschen Gefühl dafür. Die Ausläufer (zum "Horn") sind bei den Bullbars idR aber länger, deswegen streckts noch ne Ecke mehr.
     
  5. Nforcer

    Nforcer .

    Dabei seit
    06/2002
    Ok danke. Kann ich denn dann weiter den normalen Bremshebel benutzen?
     
  6. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Wenn Dü die raufbekommst schon, würde aber Zeitfahrhebel nehmen. Besseres Handling meiner Meinung.