HomeAllgemeinBikepark Todtnau: Saison-Opening am 5. April. Es geht wieder los! — 28. März 2012 5:00

Bikepark Todtnau: Saison-Opening am 5. April. Es geht wieder los!

Von

Der Schauplatz des letztjährigen IBC End of Season-Festivals und älteste Bikepark Deutschlands ist aus dem Winterschlaf erwacht und mittlerweile fast wieder schneefrei – Grund genug, so früh wie möglich die Strecken aufzumachen. Die Bikepark-Saison kann endlich wieder kommen!


Auf dem Track in Todtnau. Bild: Tobias Stahl

Die dazugehörige Info kommt von Arne Grammer:

Der Schnee ist so gut wie weg und die Strecken sind von den Winterschäden befreit. Am Gründonnerstag geht die Saison 2012 im ältesten Bikepark Deutschlands endlich wieder los! Natürlich gibt es auch wieder komplett neues Verleihmaterial. Dieses Jahr gibt es Bikes von Rose, Transition, Propain, Specialized und Bergamont. Neu für 2012 sind 24“ Leihbikes für unsere jüngeren Gäste. Natürlich haben wir auch entsprechend kleine Protektoren im Verleih. Die Leihprotektoren und Helme sind ebenfalls alle neu und kommen von IXS.

Im Laufe des April oder Mai wird es eine komplette Überarbeitung des Wildride geben. Wegen der großen Schneemassen war es bis jetzt noch nicht möglich mit den Baumaschinen auf die Strecken zu gehen. So haben wir uns entschieden erst einmal mit der bisherigen, aber natürlich aufgefrischten, Strecke die Saison zu beginnen. Jetzt schon im Kalender anstreichen: Finale des IXS European DH Cup in Todtnau am 21. – 23. September 2012.

Alle weiteren Infos: www.bikepark-todtnau.de


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein, Orte, Randnotizen
sportograf-2
Cape Epic 2012: 2. Etappe – Sieg für Karl Platt und Stefan Sahm!

Der erste Etappengewinn für ein deutsches Gespann: Das Duo Karl Platt/Stefan Sahm konnte auf Etappe 2 zum Sieg sprinten. Friedemann Schmude/Team Bulls hat wieder den...

Schließen