Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der frisch gedruckte Umschlag des neuen world of mtb Magazins. Cleaner, hochwertiger und mehr Raum für das tolle Bild, in diesem Falle von Mattias Fredriksson.
Der frisch gedruckte Umschlag des neuen world of mtb Magazins. Cleaner, hochwertiger und mehr Raum für das tolle Bild, in diesem Falle von Mattias Fredriksson. - Foto: Hoshi Yoshida
Das ist mtb – bei dem Trail sicherlich nicht zu bezweifeln.
Das ist mtb – bei dem Trail sicherlich nicht zu bezweifeln. - Foto: Hoshi Yoshida
Letzte Feineinstellungen beim Druck – Kontrolle von Proof und ersten Auswürfen.
Letzte Feineinstellungen beim Druck – Kontrolle von Proof und ersten Auswürfen. - Foto: Hoshi Yoshida
Die Druckplatten für den zweiten Druckbogen. „Design & Demokratie“ ist Hoshis Yoshidas Überschrift für seine erste Kolumne.
Die Druckplatten für den zweiten Druckbogen. „Design & Demokratie“ ist Hoshis Yoshidas Überschrift für seine erste Kolumne. - Foto: Hoshi Yoshida
Und noch einmal Hoshi Yoshida. Sieben Seiten schwarz-weiß Pictorial mit analogen Leica Bildern.
Und noch einmal Hoshi Yoshida. Sieben Seiten schwarz-weiß Pictorial mit analogen Leica Bildern. - Foto: Hoshi Yoshida
Der erste Druckbogen ist unterschrieben und abgenommen. Erleichterung macht sich breit.
Der erste Druckbogen ist unterschrieben und abgenommen. Erleichterung macht sich breit. - Foto: Hoshi Yoshida
Mit bis zu 13 m in der Sekunde rast das Papier durch die Druckmaschine.
Mit bis zu 13 m in der Sekunde rast das Papier durch die Druckmaschine. - Foto: Hoshi Yoshida
So kommt der Druckbogen aus der Maschine, am Schluss werden neun Druckbögen inkl. Umschlag zu einem fertigen Magazin zusammengefügt.
So kommt der Druckbogen aus der Maschine, am Schluss werden neun Druckbögen inkl. Umschlag zu einem fertigen Magazin zusammengefügt. - Foto: Hoshi Yoshida
Es ist spannend zu sehen, dass trotz der enormen Geschwindigkeit auch eine hohe Qualität und Präzision erreicht werden. Hier wird der Druckbogen gefaltet.
Es ist spannend zu sehen, dass trotz der enormen Geschwindigkeit auch eine hohe Qualität und Präzision erreicht werden. Hier wird der Druckbogen gefaltet. - Foto: Hoshi Yoshida
Druckbogen I wird für die Weiterverarbeitung vorbereitet und uns grinst Jan Zanders Hintern in mehrfacher Ausführung von seiner Kolumne entgegen.
Druckbogen I wird für die Weiterverarbeitung vorbereitet und uns grinst Jan Zanders Hintern in mehrfacher Ausführung von seiner Kolumne entgegen. - Foto: Hoshi Yoshida
Auch wenn er nicht so aussieht, Art Director Tobias Guidone ist überglücklich mit dem Ergebnis. Die letzten Wochen der Umsetzung fordern nur etwas Tribut.
Auch wenn er nicht so aussieht, Art Director Tobias Guidone ist überglücklich mit dem Ergebnis. Die letzten Wochen der Umsetzung fordern nur etwas Tribut. - Foto: Hoshi Yoshida
Bereit zum Anschneiden. Inhaltlich nehmen wir uns einige Themen, wie hier 650B+, sehr intensiv vor und gehen entsprechend in die Tiefe.
Bereit zum Anschneiden. Inhaltlich nehmen wir uns einige Themen, wie hier 650B+, sehr intensiv vor und gehen entsprechend in die Tiefe. - Foto: Hoshi Yoshida
Der Biketest ist ruhiger und aufgeräumter, das Bike soll im Mittelpunkt stehen. Vergleichstests werden bereichert durch intensive Einzeltest, in dieser Ausgabe zwei Cube Stereos mit unterschiedlicher Laufradgröße.
Der Biketest ist ruhiger und aufgeräumter, das Bike soll im Mittelpunkt stehen. Vergleichstests werden bereichert durch intensive Einzeltest, in dieser Ausgabe zwei Cube Stereos mit unterschiedlicher Laufradgröße. - Foto: Hoshi Yoshida
Mattes Papier, natürliche Haptik und eine eigenständige Optik. Wir freuen uns über Feedback zum Magazin gerne an n.bielig@wom-medien.de
Mattes Papier, natürliche Haptik und eine eigenständige Optik. Wir freuen uns über Feedback zum Magazin gerne an [email protected] - Foto: Hoshi Yoshida

Vier Jahre gibt es das world of mtb Magazin nun schon am Markt – jetzt in neuem Gewand! Warum dieser Aufwand? Nun, als wir begannen, waren wir ein zusammengewürfelter Haufen bikeverückter – ja was eigentlich? – Bikeverückter.

Wir brachten Kompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen in das Projekt world of mtb ein. Was uns zusammenschweißte, war die Leidenschaft fürs Biken und das Ziel, ein eigenständiges Medium auf den Markt zu bringen. Inhaltlich ist uns das mit dem Kurvenreich, dem ersten und einzigen permanenten Inhalt von Bikerinnen für Bikerinnen, einzigartigen Geschichten, fundierten Praxistests und der WorldCup-Berichterstattung gelungen. Auf den ersten Blick optisch erfassen konnte man diese Eigenständigkeit allerdings nicht. Bis jetzt.

world of mtb Magazin Relaunch Teaser von Yankee DoodleMehr Mountainbike-Videos

Unser Magazin verstehen wir als ein Produkt in Bewegung, jede Ausgabe ist eine Momentaufnahme unseres Verständnisses von Mountainbiken. Ein Verständnis, das sich weiterentwickelt und regelmäßig hinterfragt wird. Wir fühlen uns der Pluralität unseres Sports und der darin involvierten Individuen verpflichtet, ebenso aber auch unserer ganz persönlichen Sichtweise: Authentizität und Transparenz sind uns wichtig. Sorgfältiges Testen, bewusste Auswahl und überlegte Akzentuierungen verstehen wir als unser Handwerk.

Der frisch gedruckte Umschlag des neuen world of mtb Magazins. Cleaner, hochwertiger und mehr Raum für das tolle Bild, in diesem Falle von Mattias Fredriksson.
# Der frisch gedruckte Umschlag des neuen world of mtb Magazins. Cleaner, hochwertiger und mehr Raum für das tolle Bild, in diesem Falle von Mattias Fredriksson. - Foto: Hoshi Yoshida

Unsere Herkunft steht in engem Bezug zu Handgefertigtem, ob nun in Form von Rädern, Möbeln, Bildern oder Texten, und wir brennen nach wie vor für dergleichen physische Produkte. Genauso begeistert, wie wir von gleichmäßigen Schweißschuppen oder Carbonfasern sind, sind wir von Papierstrukturen und spannendem Layout.

So entstand in den letzten Wochen und Monaten eine grundlegende Weiterentwicklung des Magazins, sowohl inhaltlich wie auch optisch. Gemeinsam mit unserem Grafikteam von WHYEX um Tobias Guidone wurde über Papiersorten philosophiert, über Reduktion und Raum, über Grundlegendes und über kleinste Details.

Unsere Antwort auf die Frage „was ist mtb“ suchen und finden wir jeden Monat neu.

Das world of mtb Magazin kann versandkostenfrei bestellt werden. www.worldofmtb.de

Das ist mtb – bei dem Trail sicherlich nicht zu bezweifeln.
# Das ist mtb – bei dem Trail sicherlich nicht zu bezweifeln. - Foto: Hoshi Yoshida
Letzte Feineinstellungen beim Druck – Kontrolle von Proof und ersten Auswürfen.
# Letzte Feineinstellungen beim Druck – Kontrolle von Proof und ersten Auswürfen. - Foto: Hoshi Yoshida
Die Druckplatten für den zweiten Druckbogen. „Design & Demokratie“ ist Hoshis Yoshidas Überschrift für seine erste Kolumne.
# Die Druckplatten für den zweiten Druckbogen. „Design & Demokratie“ ist Hoshis Yoshidas Überschrift für seine erste Kolumne. - Foto: Hoshi Yoshida
Und noch einmal Hoshi Yoshida. Sieben Seiten schwarz-weiß Pictorial mit analogen Leica Bildern.
# Und noch einmal Hoshi Yoshida. Sieben Seiten schwarz-weiß Pictorial mit analogen Leica Bildern. - Foto: Hoshi Yoshida
Der erste Druckbogen ist unterschrieben und abgenommen. Erleichterung macht sich breit.
# Der erste Druckbogen ist unterschrieben und abgenommen. Erleichterung macht sich breit. - Foto: Hoshi Yoshida
Mit bis zu 13 m in der Sekunde rast das Papier durch die Druckmaschine.
# Mit bis zu 13 m in der Sekunde rast das Papier durch die Druckmaschine. - Foto: Hoshi Yoshida
So kommt der Druckbogen aus der Maschine, am Schluss werden neun Druckbögen inkl. Umschlag zu einem fertigen Magazin zusammengefügt.
# So kommt der Druckbogen aus der Maschine, am Schluss werden neun Druckbögen inkl. Umschlag zu einem fertigen Magazin zusammengefügt. - Foto: Hoshi Yoshida
Es ist spannend zu sehen, dass trotz der enormen Geschwindigkeit auch eine hohe Qualität und Präzision erreicht werden. Hier wird der Druckbogen gefaltet.
# Es ist spannend zu sehen, dass trotz der enormen Geschwindigkeit auch eine hohe Qualität und Präzision erreicht werden. Hier wird der Druckbogen gefaltet. - Foto: Hoshi Yoshida
Druckbogen I wird für die Weiterverarbeitung vorbereitet und uns grinst Jan Zanders Hintern in mehrfacher Ausführung von seiner Kolumne entgegen.
# Druckbogen I wird für die Weiterverarbeitung vorbereitet und uns grinst Jan Zanders Hintern in mehrfacher Ausführung von seiner Kolumne entgegen. - Foto: Hoshi Yoshida
Auch wenn er nicht so aussieht, Art Director Tobias Guidone ist überglücklich mit dem Ergebnis. Die letzten Wochen der Umsetzung fordern nur etwas Tribut.
# Auch wenn er nicht so aussieht, Art Director Tobias Guidone ist überglücklich mit dem Ergebnis. Die letzten Wochen der Umsetzung fordern nur etwas Tribut. - Foto: Hoshi Yoshida
Bereit zum Anschneiden. Inhaltlich nehmen wir uns einige Themen, wie hier 650B+, sehr intensiv vor und gehen entsprechend in die Tiefe.
# Bereit zum Anschneiden. Inhaltlich nehmen wir uns einige Themen, wie hier 650B+, sehr intensiv vor und gehen entsprechend in die Tiefe. - Foto: Hoshi Yoshida
Der Biketest ist ruhiger und aufgeräumter, das Bike soll im Mittelpunkt stehen. Vergleichstests werden bereichert durch intensive Einzeltest, in dieser Ausgabe zwei Cube Stereos mit unterschiedlicher Laufradgröße.
# Der Biketest ist ruhiger und aufgeräumter, das Bike soll im Mittelpunkt stehen. Vergleichstests werden bereichert durch intensive Einzeltest, in dieser Ausgabe zwei Cube Stereos mit unterschiedlicher Laufradgröße. - Foto: Hoshi Yoshida
Mattes Papier, natürliche Haptik und eine eigenständige Optik. Wir freuen uns über Feedback zum Magazin gerne an n.bielig@wom-medien.de
# Mattes Papier, natürliche Haptik und eine eigenständige Optik. Wir freuen uns über Feedback zum Magazin gerne an [email protected] - Foto: Hoshi Yoshida
Text: Norman Bielig | Fotos: Hoshi K. Yoshida
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    milat0r

    dabei seit 02/2015

    Finde die world of MTB ja nicht verkehrt, aber irgendwie ist sie mir an mancher Stelle zu hart auf ausgefallene Designs getrimmt. Die Tests sind außerdem manchmal zu oberflächlich und sagen am Ende nichts aus.
    Ich bleib bei eurer Seite, da find ich auch gut gemachte Fotos und die Berichte sind auch top geschrieben :)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    pofesor

    dabei seit 08/2010

    ich habe gestern die neue ausgabe im briefkasten gefunden und bin wirklich extrem ueberrascht!
    super haptik, sehr aufgeraeumt, weg vom 90er-jahre-hochglanzstyle ...
    also mir gefaellts!
  4. benutzerbild

    MUD´doc

    dabei seit 01/2007

    Schick! Optisch machen die Bilder von dem neuen Layout der WoMTB echt was her.
    Vielleicht deswegen die mal wieder kaufen, ...auch wenn der Zug bzgl. dem Inhalt für mich abgefahren ist.
  5. benutzerbild

    CubeRider1986

    dabei seit 08/2012

    Ja müsste man mal wieder testen!

    Bisher gibts leider nur zwei Zeitschriftenarten, die die sich auf Punktetabellen stützen und alles messen und auswerten stützen und die die nicht wirklich aussagen oder nur sehr subjektive Aussagen treffen.

    Schöne Bilder hat die WOMB allemal! Vielleicht wenn sie jetzt mehr Richtung Kolumnen schwenkt und mehr auf den Normalo-MTB'ler eingeht, wie die Dirt, kann sie vom Erfolg her deren Nachfolge antreten!
  6. benutzerbild

    B2302

    dabei seit 09/2009

    Super Relauch, gut gemacht http://www.whyex.com !
    Fiel mir bei der Masse der anderen Mags sofort im Regal entgegen! Alleine schon vom schlichten Cover her!
    Inhaltlich auch völlig überzeugend, aber dort hat jeder ja eh individuelle Vorlieben, detailreiche oder weitgefasstere Recherchen, Race-Reports, Produkttest... etc pp.

    Thumbs up!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Unternehmen
Das Dirt Magazine wird eingestellt

Aus für die Print-Ausgabe des Dirt-Magazins: Ausgabe #159 des weltweit gelesenen Dirt Mountainbike Magazins wird die letzte Ausgabe auf Papier sein. Wie das Magazin auf...

Schließen