Ennoo
Punkte für Reaktionen
1

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • falls wir beide dasselbe meinen, kauf dir mal ne dose kriechöl auf MOs2 basis (gibts von caramba und nigrin, KEIN anderes kriechöl, da isn lösemittel drin was die lager aufquellen lässt!) hast dun schlagschrauber oder en starken akkuschrauber?


    also, beide seiten fett einsprühen, dazu den hinterbau immer mal auf und ab bewegen (natürlich ohne dämpfer, dürfte sonst echt schwer werden.... :D ) und das mehrmals.... du dürftest dann merken das es leichter geht. dann immer weiter und kräftig schmieren. wenn du denkst es geht easy, nimmst en dorn oder irgendwas anderes was passt (ne lange nuss oder so) und schlägst die schwingenachse raus...


    beim wiedereinbau gleich die lager mit keramikpaste einschmieren... genauso beim dämpfer, versuch mal die buchsen auszutreiben....
    hi, sorry, habs mit ner PN nich so...

    du meinst die schwingenachse, also an der kettenstrebe vorne kurz über dem tretlager? die kurze schraube bekommst raus , aber die andere nicht? habe ich das soweit richtig verstanden?
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben