• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Aktueller Inhalt von Grinsekater

  1. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (3/8): Was ist die perfekte Kettenstrebenlänge?

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (3/8): Was ist die perfekte Kettenstrebenlänge? Alles für einen kurzen Wert, welcher leicht vergleichbar ist mit Geometrietabellen anderer Hersteller. Besser um die Kurven soll man kommen. Das Fahrverhalten soll agiler sein. Bei den meisten Herstellern...
  2. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    @GrazerTourer Da bin ich mal extrem gespannt auf deinen Eindruck. :daumen: Wir hatten ja auch beide Bikes schon im Test.
  3. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Auch wenn ich jetzt ein wenig die kommenden Artikel spoiler – Mein Bike hat eine stufenlos verstellbare Kettenstrebenlänge um genau hier herauszufinden was wie zusammenhängt und es auf dem Trail direkt zu vergleichen. Da machen wenige Millimeter schon einen deutlichen Unterschied. Oben wurde...
  4. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Genau das macht es so schwierig ein Bike zu bewerten. Hier hole ich mir Hilfe von anderen Fahrern. Bei diesem Projekt hier war das noch viel wichtiger als sonst, weil es eben bewusst an Grenzen gehen sollte. Wie würde sich das eben nicht nur für mich anfühlen? Was kommt bei einem Blindtest...
  5. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Nicht unbedingt. Beim BMX sind die Bikes auch sehr viel kleiner. Auch von den großen Leuten. Dafür ist die Balance zwischen Lenkerhöhe und Reach verantwortlich. Im Umkehrschluss könnte man sich auch an schlecht sitzende Wanderstiefel gewöhnen? Eher nicht. Im schlechtesten Fall bekommt man...
  6. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Greg Minnaar mit dem XXL? Greg ist 1,9 m groß und knapp 90 kg. Das Bike liegt (immerhin) bei knapp 500 Reach hat ne lange Kettenstrebe und aufgrund des hohen Federwegs auch einen durchaus flachen Lenkwinkel im Sag. Wenn ich jetzt noch wüsste in welchem Podcast ich das gehört hatte. Vll...
  7. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Hier kann man das auch super mit Autos vergleichen. Mit einem entsprechend motorisierten Mini wirst du auf einer verwinkelten Passstraße sicher deinen Spaß haben. Auf dem Ring ist vermutlich ein längeres Auto die bessere Wahl, wenn es dir um die schnellste Rundenzeit geht. Beide kannst du quer...
  8. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Die Kurzen weinen auch sehr viel. Insbesondere darüber, dass sie keine Option für ein Rad mit mehr Radstand haben. Dabei lässt sich dann der Sattel nicht weit genug absenken. Selbst wenn der Rest der Geometrie passen würde, so ist dies doch ein absolutes Ausschlusskriterium. Gebundenes Kapital...
  9. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen?

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (2/8): Wie entstehen Rahmengrößen? Warum sind Rahmengrößen, wie sie sind? Alles begann mit der Frage, warum es wenige bis keine Bikes in großen Größen gibt. Weiterhin werden Prototypen bei vielen Firmen nach wie vor lediglich in Rahmengröße M gefertigt...
  10. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Wir hatten die Funktion auf einen einzelnen Thread zu verweisen angepeilt. Aktuell bin ich etwas unschlüssig, ob das die richtige Lösung wäre, weil jeder einzelne Faden einen bestimmten Bereich zum Projekt behandelt. Man kann dann eine neue Diskussion leichter auf einem frischen Blatt anfangen...
  11. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Der Vorteil an ich sag mal nicht "langen", sondern "zur Körpergröße passenden" Bikes ist ja gerade, dass man nicht nach hinten muss. Kurze Bikes (in Kombi mit größeren Fahrern) erfordern das, weil man sonst beim kleinsten Schlag oder Hindernis seinen Schwerpunkt derart ungünstig zwischen den...
  12. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Merci. :bier: Das Pitch hatte ich auch damals. Schlappe 10 Jahre ist das her und die Stütze wurde via Schnellspanner versenkt. Auch beim Bikebergsteigen. :D Ich geb dir vollkommen recht. Dieses Bike war seiner Zeit weit voraus. :daumen: Wie @beutelfuchs schon sagt: Jemand mit langen Armen...
  13. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Das wurde dir doch wiederholt erklärt? Es gibt grundsätzlich unterschiedliche Vorlieben. Zusätzlich unterscheiden sich manche Rahmengrößen im Reach nur um wenige Zentimeter, was man ohne Probleme über einen kürzeren oder längeren Vorbau oder einen nach hinten oder vorn gedrehten Lenker...
  14. Grinsekater

    Dreh-Momente am Dienstag: Wie optimiert man eine Luftfederkennlinie? Gastbeitrag von Bommelmaster

    Schau mal hier in die Tuning-Tipps: https://www.mtb-news.de/news/yt-jeffsy-27-test/#Tuning-Moeglichkeiten_am_YT_Jeffsy_27 Was man generell ausprobieren kann, lässt sich natürlich auch auf Federgabeln übertragen.
  15. Grinsekater

    Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie (1/8): Auf der Suche nach dem perfekten Bike

    Spannend ist wirklich, dass ich nicht der einzige bin der darüber nachgedacht hat. Ist ja auch am Anfang des Artikels erwähnt. 2017hing ich auch schon mitten drin im Projekt. Vom Grammfuchsen mal abgesehen – Möchtest du generell möglichst wenig Stützenauszug haben? Stellst du das über...
Oben