Aktueller Inhalt von Schmitteni

  1. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Hat jemand Erfahrungen mit den Deore BR-MT520 Bremsen am neuen Ripmo? Ich war in den Alpen mit dem Bike und bin nicht ganz glücklich mit den Bremsen. Ich fahre normale Resign Beläge und normale Bremsscheiben 203/ 180. Die Dinger geben gut Quitschgeräusche von sich. Das hört nur auf, wenn die...
  2. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Qualitätskontrolle sieht aber bei uns in der Fa. anders aus. Normalerweise gibt es Prüfstände auf denen Lastwechseltest am Bauteil durchgeführt werden und Messprotokolle über einzuhaltende Maße. Ich fahre ja auch ein Ripmo und bin von der Qualität schon überzeugt, aber das Video sagt nicht viel...
  3. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Bekommt man das Marshguard Slapertape bzw. das 3M scotch2228 wieder ohne Probleme vom Rahmen gelöst ohne den Rahmen zu beschädigen? Muss man mit Wärme ran oder wie geht man vor?
  4. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Das ist eine gute Idee und Danke für das Teilen. Ich bin auch gerade dabei an meinem blauen Ripmo einen Schutz zu basteln und habe mich an Deine Idee angelehnt. Dadurch, dass alles rund und konisch ist und es überall Störkanten gibt, muss man ganz schön tricksen. Optik... Naja. Würde gerne...
  5. S

    Abgefahren! #42: invisiFrame Rahmenschutz-Kit

    Eigentlich ist das Set von Invisiframe zu teuer im Verhältnis zur Folie von der Rolle. Es muss doch möglich sein die Folienstücke mittels Schablone selbst zu erstellen. Einzige Problem was ich sehe ist das exakte Schneiden der Konturen. Ich hatte Folie versucht mit der Schere zu schneiden...
  6. S

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    Wenn „das Rad hoch im Federweg steht“ und nicht versinkt sehe ich deswegen im Uphill auch als Vorteil. Ich denke das können andere Hinterbauten besser als der FSR von Spezialiced.
  7. S

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    @imkreisdreher Den realen Sitzwinkel bei ausgezogener Sattelstütze kann ich Dir nicht sagen. Dazu müsste ich den Winkel vom Sitzrohr wissen und könnte über die Winkelfunktion den realen Sitzwinkel errechnen. Aber ich habe eine Schrittlänge von 87cm. Leider war es ein Leihbike und steht nicht...
  8. S

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    @Hammer-Ali Es sind 74°. Im Dämpfer war genug Druck. ca. 20 %- 25% Sag. Leider wurde der DPS- Dämpfer nicht richtig straff bei entsprechender Einstellung.
  9. S

    Neues Specialized Stumpjumper 2018 im Test: Ein Bike für alle(s)?

    Hallo Zusammen, ich habe testweise ein aktuelles Stumpjumper Comp berghoch getreten und war leider ernüchtert. Aus meiner Sicht besteht immer noch das Problem des pumpenden, ineffektiven Hinterbaus und der Front die leicht wird und dann hoch kommt. Wirklich Schade!! Eventuell lag es an der...
  10. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    @lakekeman @xforce1 Danke Euch für Euern Post.
  11. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    @xforce1 Mittelmeerregion hört sich gut an. Da kann man es bestimmt gut aushalten. Ich bin in der Mitte Deutschland unterwegs. Ständig bergauf und bergab. Immer ein kurzes Vergnügen. Waldtrails mit Wurzeln, Steinen, Lehmboden. Die sollten trotz des potenten Ripmos halt noch Spaß machen...
  12. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Hallo Xforce1, danke für Deine uns mitgeteilten Erfahrungen mit dem neuen Bike. Wie hast Du denn die Fahrdynamik vom Ripmo empfunden? Ich meine Verspieltheit bzw. Wendigkeit und Kurvenfahrten? Ist das Rad überhaupt was für normale, einfachere Trails oder ist es da eine Spaßbremse? Was fährst Du...
  13. S

    Der Ripmo Thread! Bilder, Technik, Fragen und und und....

    Hallo Zusammen, tolle Erfahrungsberichte von Euch hier im Forum. :daumen: Ich liebäugle auch mit dem wunderschönen Ripmo. Tolles Bike. Die Geometrie scheint ja auch super für alle möglichen Situationen zu sein. Aber... Ist auf Grund der langen Geo das Rad bei langen Touren und einer damit...
  14. S

    Orbea Rallon 5 - 29" Enduro

    Ich weiss nicht ob hier schon einmal darüber gesprochen wurde... bei einem 30mm Vorbau hat ja das Rallon ein ziemlich direktes Fahrverhalten. Wird beim Vorbauwechsel auf 50mm Länge das Fahrverhalten negativ beeinflusst oder behält es im Großen und Ganzen seinen wendigen Charakter bei?
Oben