2014 Specialized Epic Expert Carbon WC

Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
7
Nachdem die ersten eintrudeln kleiner Erfahrungsaustausch im Forum ;)
Pro
Kontra und
Verbesserungen



 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
7
Bin bis jetzt nur ne kleine Runde gefahren -
Das Auto Sag ist an sich ganz ok aber ne gewisse Feinabstimmung sollte man doch vornehmen.

Ich werde am Wochenende mal das Bike gescheit abstimmen und danach ein Erfahrungsbericht schildern.
 
Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
7
Also heute mal ne schöne Runde gefahren ;)))).

Hammer!!!!

Das Bike ist echt verdammt schnell.
Es kommt einem so vor als würde man über den Boden fliegen so leichtfüßig ist es.
Der geringere Federweg 95mm im Vergleich zum normalen Epic 100mm merkt man nicht wirklich (fühlt sich nach mehr an).
Das Brain in der Gabel kann man stufenlos einstellen (sehr geil)
Und der Dämpfer verrichtet auch sehr gut seinen Dienst (wobei ich noch ein bisschen mit der Luft spielen muss).

Das einzige was mir negativ aufgefallen ist - der Alu Lenker, Vorbau sowie die Alu Stütze da hätte ich Mir für den Preis was aus Carbon gewünscht.

Gruß
 
Dabei seit
13. Februar 2007
Punkte Reaktionen
897
Ort
Singapur
Dazu wäre ich gerade so in der Lage, danke. Und da ich nichts direkt verkaufe, sondern allenfalls vermittle, geht auch nix über den Bikemarkt.
 
Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
7
Also nach langem hin und her habe ich die Magura Bremse runtergeschmissen.

Die Bremse hatte leider keine gute Power.
Und musste der XT weichen.
Aber sonst bin ich Top Zufrieden.
 
Dabei seit
22. April 2003
Punkte Reaktionen
1
Das Problem mit der MT8 kann ich bestätigen. Deutlich weniger Bremspower als ich das von anderen Bremsen gewohnt bin. Wären die Bremsgriffe nicht so ergonomisch für meine Hände würde ich auch über Alternativen nachdenken. Ansonsten will ich das Rad nicht mehr hergeben. Am Setup muss ich allerdings noch feilen. Da habe ich noch nicht die optimale Abstimmung für mein Fahrverhalten gefunden.

Frage an die S-Works Fahrer: Ist Euch aufgefallen, dass die Gabel bei gleicher Einstellung anderst dämpft (in meinem Fall Einstellung auf "3 Uhr", je nachdem ob man zuerst das Brain komplett aufmacht und auf die gewünschte Position bringt oder erst komplett schliesst und dann wieder auf die gewünschte Position öffnet?
 
Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
7
Heute hatte ich noch mal eine kleine Setup Änderung.
Und zwar habe ich das vordere Ritzel gegen ein 2 Zähne größeres getauscht , jetzt geht's noch schneller bergab.
 
Oben Unten