Bereifung Fanes

Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
7.409
Ort
Leipzig
Intense DH 2.7-26" vorn
Intense 909 2.7-26" hinten (arg eng..)

Falls es doch mal wo bergauf gehen muss habe ich noch ne 2.35er MM Trailstar und nen 2.4er Ardent, Faltversion jeweils.

Auf Stiffy 40 (35mm innen).
 

Allgaeufex

Old Mountain Man
Dabei seit
7. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
7.795
Ort
Oberallgäu
Servus

Auf meiner 2015er Fanes habe ich vorne einen Spacialized Purgatory 27,5x3,0 ( 72mm außen ) und hinten einen WTB Trail Blazer 27,5x2,8 ( 64mm außen ) auf den E-Thirteen Felgen ( 25mm innen ).
Die Trail Blazer bin ich vorne und hinten schon auf Tour gefahren , sehr guter Grip solange es trocken ist.
Den gröberen Purgatory muss ich erst ausprobieren.
Aber das kann noch etwas dauern , da ich jetzt über den Winter nur mit meinem Fatty Unterwegs bin ;)

DSC06992.JPG
DSC06938.JPG
 

Anhänge

  • DSC06992.JPG
    DSC06992.JPG
    86,3 KB · Aufrufe: 37
  • DSC06938.JPG
    DSC06938.JPG
    172,5 KB · Aufrufe: 40
Dabei seit
6. März 2011
Punkte Reaktionen
19
Ort
Erfurt
letzten Sommer:
vorne: Maxxis High Roller 2 in 2,3 x 27,5 in der 3c MaxxTerra Mischung
hinen: Maxxis Minion DHR II in 2,3 x 27,5 in der 3c MaxxTerra Mischung

kommenden Sommer: Maxxis Minion DHR 2 vorne und hinten
Der High Roller war mir in einer gewissen Schräglage schmierig, bis die Seitenstollen richtig gegriffen haben.

übern Winter fahr ich den High Roller hinten - geht richtig gut, wobei du den Grip schon sehr mit Rollwiderstand bezahlen musst.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogli.ch

Sennes-Tiefflieger
Dabei seit
25. März 2010
Punkte Reaktionen
46
Ort
Agglo Zürich
VR: Magic Mary SG Vertstar 26x2.35
HR: Hans Dampf SG Trailstar 26x2.35

Rollwiederstand gerade aus auf Teer eher schlecht als recht. Auf Teer bergauf geht es gerade so! Im Gelände top: mit Vertstar und Trailstar immer schön viel Grip!
Für mich sehr wichtig die Super Gravity Karkasse. Beim meinem Gewicht (>0.1t) fühlten sich leichte Reifen in schnellen Anliegern immer an als hätte ich hinten gerade ein Platten eingefahren. Mit der stabilen Flanke der SG bleibt mein Popometer immer schön im grünen Bereich. Auch bei fiesem Geläde kann ich es mit rel. wenig Luftdruck krachen lassen ohne Durchschläge zu riskieren.
Diesen Sommer fahre ich zusätzlich noch den Procore um mit noch weniger Reifendruck fahren zu können. Letzten Sommer hat es mir bei einer zu hippen Landung den tubeless montierten Reifen von der vorderen Felge gezogen. Da sollte Procore auch helfen!
 
Dabei seit
13. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Ort
Heidenrod
Schwalbe Dirty Dan Evo VertStar SnakeSkin Super Gravity 27,5"x2,35 als Auslaufmodell einigermaßen günstig zu bekommen und im Matsch im heimischen Wald klasse.
IMG_1093.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1093.JPG
    IMG_1093.JPG
    730,9 KB · Aufrufe: 36
Oben Unten