1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Bergamont Roxtar 9.0 kauf?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Ein Hallo an alle,

    da ich mir ein MTB Hardtail besorgen möchte, um mich auf Waldwege und Feldwege austoben zu können wollte ich euch um eure Meinung zu diesem Bike bitten.
    https://www.fahrrad-xxl.de/bergamon...MIopbYkdzP2AIVAuAYCh1Gqg4nEAQYAiABEgJEf_D_BwE

    Ist dieses Bike ausbaufähig, lohnt es sich in bessere Laufräder und bessere Bremsen zu einem späteren Zeitpunkt zu investieren. (Qualität Carbon-Rahmen)

    Ist von 2016, 27,5" und in Grösse S (UVP 2699€)

    Jetzt zu meiner Person
    Ich habe vor 5 Jahre mit dem Rennradsport verletzungsbedingt aufgehört (6000-8000km/Jahr).
    Da ich im Schichtsystem arbeite, war ich größtenteils alleine unterwegs und die Straße wird mir zu gefärhlich.
    Ziel ist es wieder Fit zu werden und an XC-Rennen teilzunehmen.
    Grösse 1,70m, 71 Kg, Schrittlänge 76,5cm

    Vielen Dank für jede Anregung
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Falscher Thread - bitte in die Kaufberatung verschieben.
     
  4. Genau dieses Angebot habe ich einem Kollegen empfohlen, der es auch gekauft hat.
    WENN man ein 27,5er XC Hardtail sucht, ist das schon ein sehr gutes Angebot.
    Die Komponenten sind auch auf gutem Niveau.
    Bremsen sind doch sehr gut. Die müssen auch für Rennen nicht getauscht zu werden. Auch die sonstigen Komponenten sind in Ordnung
    Allenfalls die Laufräder könnte man für Rennen updaten, was aber nicht heißt, dass der verbaute LRS schlecht ist.
    Wegen Größe würde ich es lieber vor Ort testen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    done
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. So das Fahrrad ist angekommen,
    es ist sehr gut verarbeitet auf den ersten Blick.
    Schaltung XT, nur bei der Bremse hat Bergamont gespart lediglich eine Deore verbaut. Für 2699€ UVP sollte eine XT Bremse verbaut sein.
    Aber für 1350€ ist es für mich ein sehr günstiges Angebot für ein spitze Bike.

    Ich werde zum späteren Zeitpunkt umrüsten auf XT Bremsen, carbon Lenker und auf andere Laufräder.
    Hättet ihr Vorschläge für einen Laufsatz um 600€.
    Leichter und schneller sollten diese sein.
    Danke
     
  7. cxfahrer

    cxfahrer aging naturist

    Dabei seit
    03/2004
    Die Helix Felgen sind nicht schlecht. DIe Naben sind allerdings schwer.
    600€ ist aber viel Geld...
    Schau dass du was relativ breites (25mm innen) in Carbon oder Alu nimmst; DT 1500 gibts immer mal im Angebot jetzt wo alles nur noch boost ist sollten die alten Standarts günstiger werden.

    XT sind in erster Linie schöner von der Optik, die Bremse an sich ist weitgehend gleich (Made in Malaysia vs. Made in Japan). Wenn es dir um Optik geht, rüste auf - sonst kannst du auch einfach die XT Beläge verbauen.
     
  8. Danke für die Info @cxfahrer@cxfahrer
    Ich wollte jeden Tag wenn das Wetter es zu lässt zur Arbeit fahren, jetzt bin ich mir nicht sicher welche Pedale ich verbauen soll.
    In der Freizeit fahre ich nur mit Klickpedale.
    Ist es vielleicht besser diese XT Pedale PD-M8020 Trail / Enduro zu verbauen da ich mit denen auch mit normalen Schuhen fahren könnte.
    Normal wären ja diese XT Pedale PD-M8000 XC
    Andere Marke währe auch ok wenn es da eine gute Alternative gibt.
    Ca 12 Km durch den Wald geteert mit permanent Bergauf für den Heimweg.
    Oder ein 2tes paar Schuh in der Arbeit stehen lassen und die Schuhe wechseln?
     
  9. cxfahrer

    cxfahrer aging naturist

    Dabei seit
    03/2004
    Die Schuhe werden ja als erstes dreckig.
    Mach die Art Pedale dran, die du gewohnt bist, sonnst kommst du durcheinander.

    Die Shimano Flats sind eh nicht der Brüller, da gibt es besseres - aber mit Strassenschuhen hat man ruckzuck blutige Schienbeine, egal welche Marke. Ansonsten zB welche von Superstar Components, Nano oder Plastik.
    https://www.superstarcomponents.com/en/shop/mountain/mountain-drivetrain/mountain-pedals/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018