Bremsscheiben nur vom Bremsenhersteller? Oder auch preiswerte Alternativen gut?

Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

ich muss die Bremsscheiben meiner Magura Louise 2007 erneuern. Daher habe ich mih jett mal mit den Preisen beschäftigt.

Das geht von ca. 10€ bis 35€ für ne einfache Bremsscheibe ohne Alu Schnick Schnack.

Jetzt stellt sich mir die Frage muss es einMagura sein, oder geht auch ne Hope oder Alligator ohne Verlust in Bremsleistung und Standfestigkeit? Oder mit welcher Scheibe kann ich die Leistung verbessern?

An alle die die mich jetzt mit der SUFU konfrontieren, denn sei gesagt, ich habe sie verwendet. Das Ergebnis 136 Threads oder 500 eiträge befassen sich mit dem Thema Bremssscheibe und co. Das ist mir zuviel zum lesen.

Gruss tuubaduur
 
Dabei seit
3. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
142
Standort
karlsruhe
A2Z sind genauso gut, kosten die hälfte. hab ich an beiden bikes mit je 2 LRS.
verbessern kannst du die bremsleistung mit grösserer scheibe, evtl andere beläge.
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
196
Von den gefundenen 136Threads mit 500Beiträgen hätten sicher 3Threads und insgesamt 10 Beiträge gereicht... Du nutzt Wikipedia sicher auch nicht weil über 500.000 Artikel verfügbar sind oder?

Ansonsten, Je nachdem welche Scheibe du benutzt kann es Verbesserungen oder Verschlechterungen Bringen. Leichtbauscheiben mit wenig Material und großen Löchern auf der Bremsfläche werden nunmal schneller heiß und verschleißen idR Beläge etwas schneller. Ansonsten gibt es keine Bedenken.
 

Garfieldzzz

Mechaning³
Dabei seit
6. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Muc
ich würde die Magura SL Scheiben nehmen, da sie steifer und dicker sind als die meisten anderen auf dem Markt befindlichen Scheiben.
(-> klingeln idr nicht und sind unempfindlicher außerdem passen sie eben zu den Maguras 1a)

ansonsten hat Piktogramm recht, 1min suchen häts auch getan
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Graz
Hallo erstmal,
auf meinem Traumbike (Canyon Lux MR 9.0), welches ich mir anlachen möchte sind derzeit Formula R1 Carbon verbaut, leider vorne 180er Scheiben (klar- grössere werden nicht angeboten). Kann man für eine R1 Zange auch größere Scheiben verwenden, wenn ja welche? Mit einem anderen Adapter sollte es ja keine Probleme geben.

Vielen Dank schon im vorraus

Robert
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
196
Ja geht, Adapter:
180mm Adapter für ne 180er Scheibe
185mm Adapter für ne 185er Scheibe

Oh wunder


Aber was hast dü übles vor, dass die Scheibe noch größer werden muss und vor allem macht das die Gabel mit?
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Graz
*lol* das mit den Adaptern war quasi aufelegt *gg*
Nein - Ich denke mir, dass eine großere Scheibe mehr performance bringt, da ich doch 90 kg wiege nicht ganz zu verachten, oder?
Zwar geben die Zeitschriften gute Noten....
Und die Gabel, klar größerer Hebel --> größeres Moment, aber ist eine Durin Gabel etwa nur für 180er Scheiben ausgelegt?

LG
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
196
RTFM (Read the ****ing Manual)

Ich werde sicher nicht für dich die Spezifikationen der Durin bei magura.de suchen wenn dich das selber keine 2min kosten sollte. Denn wenn, dann könnt ich auch gleich das bike für dich fahren :teufel:
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Graz
Danke für die schnelle Antwort und den Tipp mit dem Durchmesser. Magura gibt für die Durin bis zu 210 mm frei. Abereigentlich lautete die Frage ja, ob man auf für eine Formula R1 auch größere Scheiben á la 203 mm verwenden kann und wenn ja welche. Ich dachte, das Forum ist für solche Fragen da.....
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
196
Der Formula ist es reichlich egal welche welche Größe an Scheibe sie beißen soll. Dachte das hatte ich mit "Ja geht" beantwortet ;)
Bei 90kg würde ich aber eher 180/180 empfehlen als 200/160. Solltest jetzt noch rausbekommen ob Cannyon die Rahmen für 180er Pizateller freigibt ;)
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Graz
Das läst sich auch noch rausfinden ;-)
Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort
 
Oben