Continental Cross King 2.0" als Tourenreifen

D

Deleted 599753

Guest
Hallo,

da allgemein nur wenige Threads zur Schmalausführung des CK existieren, fände ich es durchaus interessant zu wissen, ob jemand hier schon Erfahrungen damit auf längeren Strecken sammeln konnte. Für technische Trails scheint das nötige Volumen zu fehlen, denkbar wäre aber der Schlechtwettereinsatz auf Gravel- oder Cross-Touren, je nachdem wie es sich mit dem Rollwiderstand verhält. Die Größe wird ja nur als Performance-Variante geführt, aber seit der Protection nach der letzten Überarbeitung so viel an RW "gewonnen" hat, könnten sich die beiden Modelle in der Hinsicht vielleicht durchaus angenähert haben.

Für mich wäre es zunächst eine Ausweichoption zum Contact Travel, der am 26 Zoll Hardtail sonst bei trockenen bis nieseligen Verhältnissen ausreichen würde. Wichtig wäre mir vor allem eine gewisse Sicherheit auf nassen Wurzeln und Schrägkanten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten