Cube Race One 2016

Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Moin,
ich werde mir die Tage ein Cube Race One Gr. S (Rahmen 16"/Laufräder 27.5") anschauen. Das hier um genau zu sein:

Zustand und Preis dürfte beides sehr gut sein.

Ich habe aber zwei Punkte, wo ich gerne mal eure Meinung wissen würde:
1. Mein Anspruch ist; Ich hätte gerne ein sehr gutes Alu Hardtail. Muss nicht das Beste sein, aber sehr gut finde ich schon sehr gut. Gibt es da irgendwas zu bemängel, wo ihr sagt "Die Gabel eher Tonne etc.?" oder "Lieber das Reaction Pro..."??

2. Meint ihr die Größe passt? Bin da ehrlich gesagt ein bisschen nervös weil mein letztes Hardtail ein bisschen meh war...
  • Ich habe noch ein Fully; Cube AMS Pro 110 ist auch 16", aber mit 26" Laufrädern. Passt perfekt.
  • Ich bin 167/168cm, Schrittlänge 71-72cm.
  • Fahrrad.de sagt "ja" oder würdet ihr eher auf 17"/29" gehen?

LG
Lukas :)
 

Anhänge

  • 2021-12-15 01_44_54-Rahmengröße MTB berechnen - Hardtail Rahmenhöhe Rechner.png
    2021-12-15 01_44_54-Rahmengröße MTB berechnen - Hardtail Rahmenhöhe Rechner.png
    27,8 KB · Aufrufe: 118
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.524
Ort
Wien
Zustand und Preis dürfte beides sehr gut sein.
Dürfte der Preis für dich oder für den Verkäufer sehr gut sein ?
Ansonsten ist der Rahmen schwer , die Geo altbacken , die Gabel auch nicht das gelbe vom Ei.
Der Antrieb wird nach so 6 Jahren auch abgerockt sein und die Reifen sind die billigsten überhaupt.
Bei einem Neupreis von ca. 1000 € würde ich dafür ( falls wirklich alles in Ordnung ist ) höchstens 300 bezahlen.
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Dürfte der Preis für dich oder für den Verkäufer sehr gut sein ?
Ansonsten ist der Rahmen schwer , die Geo altbacken , die Gabel auch nicht das gelbe vom Ei.
Der Antrieb wird nach so 6 Jahren auch abgerockt sein und die Reifen sind die billigsten überhaupt.
Bei einem Neupreis von ca. 1000 € würde ich dafür ( falls wirklich alles in Ordnung ist ) höchstens 300 bezahlen.
Mhmm...

Erstmal danke @memphis35
Das Radel soll lt. Besitzerin max. 1000km gesehen haben. Preis sind 690€ VHB. Bin jetzt von 12xx€ von dem neuen Model ausgegangen und das ist von der Ausstattung eher weniger XT, als das 2016er.

Hast du Alternativen? Hatte sonst noch das hier gesehen:

LG
 
Dabei seit
4. Juni 2021
Punkte Reaktionen
172
Ich hätte gerne ein sehr gutes Alu Hardtail
Ohne den Anwendungsbereich zu kennen lässt sich eigentlich gar nichts sagen.

Die Gabel ist nicht das Beste, aber Feld- und Forstwege sowie leichtere MTB-Touren in gemäßigtem Gelände lassen sich damit schon fahren.

Ob ich es für den Preis kaufen würde .. eher nicht.

Edit: bezog sich auf das Cube.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Danke @wurzelbehandelt

Gibt ja hier ne klare Tendenz zu dem Bike... werde es dann erstmal sein lassen und mich ein bisschen schlauer machen, was die Komponenten anbelangt + das Fully wieder fit machen und schauen, ob ich das was ich vorhabe wirklich so umsetze...

LG und vielen Dank euch nochmal :)
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.113
Ort
München
  • Ich habe noch ein Fully; Cube AMS Pro 110 ist auch 16", aber mit 26" Laufrädern. Passt perfekt.
  • Ich bin 167/168cm, Schrittlänge 71-72cm.
  • Fahrrad.de sagt "ja" oder würdet ihr eher auf 17"/29" gehen?
Ich denek S passt schon, wenn das AMS in S perfekt passt. 27,5" geht auch noch.

Das Radel soll lt. Besitzerin max. 1000km gesehen haben. Preis sind 690€ VHB. Bin jetzt von 12xx€ von dem neuen Model ausgegangen und das ist von der Ausstattung eher weniger XT, als das 2016er.
Das Radl hat 2016 vielleicht 800-900€ gekostet, nach 3 Jahren sagt man 50%, nach 6 Jahren 30%? In der momentanen Marktlage kannst da noch mal 15-20% draufschlagen...also für 400-500,-€ wäre es ok, wenn Zustand wirklich gut.
1.000km in 6 Jahren würde ich mal anzweifeln, es wird nirgends mehr gelogen als bei der Laufleistung von Radln und Radlteilen.
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
@sebhunter
Ich weiß was du meinst, aber ich gehe erstmal davon aus, dass die Leute ehrlich sind. Aber klar, ein bisschen aktives Nachdenken + schauen + ne Kettenmesslehre mitnehmen, das sollte schon drin sein... ;)

Mit den Preisen hast du Recht. Ich war da ein bisschen zu blind... Habe mich von dem vielen XT blenden lassen ;D

Ich danke dir!

LG
Lukas :)
 
Dabei seit
8. September 2021
Punkte Reaktionen
62
Ort
Jena
Ich habe mir das Race One 2016 letztes Jahr im April im Lockdown für 500€ auch gebraucht gekauft. Angesichts der Lage auch auf dem Gebrauchtmarkt damals bin ich sehr zufrieden damit.
Bei mir hatte es ein paar downgrades (XT 3x10 Antrieb, Deore Bremsen), aber dafür Felgen mit 25mm Maulweite. Zudem habe ich es dann noch mit vernünftigen Reifen und für mich passende Plattformpedalen ausgestattet. Die Gabel mag im Vergleich zu einer Reba oder so schlecht sein, ist aber auch nicht aller unterste Klasse.
Für mich als Anfänger war das ein sehr guter Kauf. Ich fahre damit hauptsächlich im Mittelgebirge S0-S1 Trails und auch mal längere Touren über verschiedene Untergründe. Natürlich ist es von der Geometrie etc. nicht das modernste (was mir auch erst nach dem Kauf bewusst wurde als ich mich mehr mit dem Thema beschäftigt habe), aber auch damit kann man mountainbiken. Musst bedenken, dass der Anspruch (und damit auch das Budget) der meisten hier im Forum sehr hoch liegt.
Wenn du den Preis noch deutlich drücken kannst, wäre ich an deiner Stelle dem Fahrrad nicht abgeneigt. Bei der Größe müsstest du mal gucken. Ich bin ~170 mit SL ~76 und fahre es in 17"/29".
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Danke @enoc , habe der Dame aber jetzt schon abgesagt...

"Natürlich ist es von der Geometrie etc. nicht das modernste" hast du da Links o.ä.? Stecke da 0,0 drin.

LG :)
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Ich muss mich hier nochmal melden... ich werde wahrscheinlich gleich übelst geroasted, aber egal.

Ich hab mir ein Radon ZR Team 16"/26" aus 2010 gekauft.
Ausstattung siehe Anhang. Ich habe es mir hauptsächlich wegen der Reba gekauft und weil ich die Farbe witzig finde. Außerdem dachte ich mir: "Bei 280€, 307€ inkl. Versand kann ich nicht viel falsch machen. Mein Radon Boa LTD ist auch top. Notfalls die Reba an ein neuen Rahmen und fertig."

Jetzt habe ich das Radel heute Nacht bekommen, heute früh gecheckt und es gibt 1-2 Punkte die ich mit dem Verkäufer besprechen muss:
1. Dust Seal der Reba ist auf der einen Seite rausgekommen. Öl z.T. raus. Pop Lock Funktion geht nicht - d.h. kompletter Service
2. CS HG50 9 Speed Sora statt XT Kassette
3. Shimano Deore FC-M442/443 Kurbel statt SLX

Also zu dem Preis, den ich bezahlt habe, hätte ich es nicht gekauft und ich habe auch garkein Plan, wo sich das ganze jetzt preislich ansiedelt.

Was meint ihr?
@memphis35
@enoc
@sebhunter
@wurzelbehandelt

LG
Lukas :)
 

Anhänge

  • 2021-12-16 23_36_54-Mountainbike_ Radon ZR TEAM 7.0 RH16“ (XT-SLX Ausstattung) in Hessen - Wie...png
    2021-12-16 23_36_54-Mountainbike_ Radon ZR TEAM 7.0 RH16“ (XT-SLX Ausstattung) in Hessen - Wie...png
    1,2 MB · Aufrufe: 108
  • 2021-12-16 23_37_13-NVIDIA GeForce Overlay.png
    2021-12-16 23_37_13-NVIDIA GeForce Overlay.png
    108,6 KB · Aufrufe: 109
  • 20211218_014601.jpg
    20211218_014601.jpg
    210 KB · Aufrufe: 108
  • 20211218_121509.jpg
    20211218_121509.jpg
    518,1 KB · Aufrufe: 103
  • 20211218_121540.jpg
    20211218_121540.jpg
    521,6 KB · Aufrufe: 94
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
@wurzelbehandelt
Das AMS wird derzeit geserviced und hat noch ne gute Liste vor sich. Wollte schon immer ein Hardtail als Ersatz/Abwechslung.
Und wenn nicht jetzt, dann deutlich teurer mit weniger Qualität...

@memphis35
Ne das geht nicht. Ich kann dir kein Full XTR Bike verkaufen und dir dann Ultegra Kassette und SLX Kurbel + Garnitur ausliefern.
Bin grade ultra gepisst, weil der VK mal alles komplett wegignoriert bzw. das in seinem Kopf gegenrechnet, weil er 1 Std. länger, selbstverschuldet am Abholort gewartet hat...
Ich verstehe die Welt nicht mehr...
 
Dabei seit
18. Juli 2011
Punkte Reaktionen
31
Nimm es nicht persönlich, aber kann es sein, dass das dein erster gebrauchtkauf ist?

Den Federgabelservice hätte ich sowieso geplant, eine nicht mehr ganz frische Federgabel mit unbekannter Historie würde ich einfach servicen, kostet nicht die Welt und schafft vertrauen.

Die Kassette und die Kurbel sind Verschleißteile, 9fach Kassetten sind nicht mehr Stand der Technik, XTR evtl. nicht mehr erhältlich. Ich würde es eher als Vorteil sehen, da sich der Vorbesitzer scheinbar um die Wartung gekümmert hat.


Du hast 300€ für ein fahrbereites MTB ausgegeben, mit dem du voraussichtlich Spass haben wirst. Andere geben diese Summe für einen Lenker oder eine einzelne Kassette aus.

Ich bin mir sicher, du wirst eine tolle Zeit mit dem Hardtail haben und erkennen, dass du ein gutes Geschäft gemacht hast.
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
@Mexx4
Es geht mir hier nicht um die 300€. Es geht um das Prinzip. Ich kann nicht sagen "Neuwertiges T-Shirt von Hugo Boss" und am Ende ist das ein Lappen von H&M. Da würde jeder halbwegs rationale Mensch denken: "Mhmm da stimmt irgendwas nicht."; aber ich weiß. Selbst das ist für viele zu viel.

Und wenn du zuviel Kohle hast, dann kannst du mir gerne die CS M770 11-34 schicken und ne XTR 3 fach Kurbel, als Wiedergutmachung gerne. Kostet ja nichts mehr. Adresse schicke ich dir gerne via PN.

Fahrbereites MTB ohne Öl in der Gabel und Dust Seal lose? Dein Radel will ich sehen.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.524
Ort
Wien
Und ich habe bis jetzt kein "Entschuldigung" gehört. Nur "ich ich ich. Ich ich ich.".
Wer soll sich entschuldigen ? Das es vom Verkäufer anscheinend nicht korrekt ist kann ja sein aber wir hier wissen es nicht da wir ja die Verkaufsanzeige nicht gesehen haben.
Warum hast dir das Bike nicht bei der Abholung angesehen. Die Kurbel , Kassette usw. sind doch gleich zu sehen.
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
Alles perfekt geklärt mit dem Verkäufer. Hätte nicht gedacht, dass das noch so eine Wende nimmt, aber jetzt ist alles gut bzw. perfekt.
Gabel geht nach PL zum Service. Ich bete zu Gott, dass die lock/unlock Funktion noch funktioniert.
Drückt mir die Daumen (bitte).
LG
Lukas :)
 
Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
281
Ort
München
@Mexx4
Es geht mir hier nicht um die 300€. Es geht um das Prinzip. Ich kann nicht sagen "Neuwertiges T-Shirt von Hugo Boss" und am Ende ist das ein Lappen von H&M. Da würde jeder halbwegs rationale Mensch denken: "Mhmm da stimmt irgendwas nicht."; aber ich weiß. Selbst das ist für viele zu viel.

Und wenn du zuviel Kohle hast, dann kannst du mir gerne die CS M770 11-34 schicken und ne XTR 3 fach Kurbel, als Wiedergutmachung gerne. Kostet ja nichts mehr. Adresse schicke ich dir gerne via PN.

Fahrbereites MTB ohne Öl in der Gabel und Dust Seal lose? Dein Radel will ich sehen.
So ganz kann ich deine Aufregung nicht verstehen. Die Anzeige stammt nicht von einem Profi, der Kassette siehst du nicht so einfach an, was das ist, Kurbel naja. Ansonsten steht da nichts von kompl. XT.
Dein Argument mit der Gabel ist leider ein Schuss ins Rohr, was willst du mit einer 26" Gabel an einem anderen Rad?
Deine Ansprüche, "sehr gutes Rad" passen nicht zu deiner Auswahl.
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
10
@fweik
Ich weiß du kommst mir jetzt mit 27.5" und 29", aber ich persönlich mag 26" Räder gerne. Habe davon 3. Von daher ist das Argument in meiner Realität schlüssig.

Das ist/war mir egal ob das von einem Profi, Amateur oder Hobbysportler stammt. Wenn man keine Ahnung hat, dann macht man keine Angabe, aber ich kann dir kein M3 mit M3 Motor verkaufen und du siehst dann, dass das ein 330er Motor ist. Ich glaube da würdest du auch nicht sagen "Ohh ja, ist ja von einem Amateur. Gebrauchtwagen halt. Scheiß auf die 10-15k€."

"einwandfreier Zustand"; Schau dir bitte das Inserat nochmal an. 3. Bild im Thread; 2. Bild im Post. Kurbel sind 2 fette Sticker drauf. Darüber hinaus ist mir auch noch aufgefallen, dass Lenker kürzer war/ist als angegeben, Vorbaulänge stimmt auch nicht und Bremsscheibengröße dürfte auch falsch sein. VK hatte mir auch gesagt, dass er sich bei eBay inspirieren lassen hat.

Ich dachte ja er wäre von nem alten Verkaufsschild ausgegangen und hat dann mit der Zeit aber billig, billig gewechselt.

Sache ist jetzt aber wie gesagt 100% positiv geklärt. Gabel ist in Polen beim Service und Bike wird von mir komplett rdy gemacht (neuer Lenker, Hinterrad zentrieren etc.).
 
Oben Unten