Der "Schaut, was ich Neues fürs Fatbike gekauft habe"- Thread!

yo_eddy

Cyrus The Virus
Dabei seit
1. September 2004
Punkte Reaktionen
887
45NRTH Fasterkatt

http://45nrth.com/products/softgoods/fasterkatt

Kurzer Erfahrungsbericht nach drei Fahrten:

- in Summe top Schuh
- Größenangaben nach 45NRTH website sehr exakt. Es gibt eine Anleitung, wie man die Füße vermisst, um die richtige Größe zu bestellen, bei mir waren noch 3mm Luft zur nächsten Größe und das kommt gefühlt so hin, wenn der Fuß im Schuh ist.
- wenn man in diesem Schuh dicke Socken tragen will, muss man das berücksichtigen bei der Größenfeststellung
- Reißverschluss geht recht schwer zu. Ich werde mit speziellem Fett für die wasserdichten Reissverschlüsse von bspw. Fotorucksäcken mal rumprobieren.
- das System Innenschuh/Aussenschuh klappt prima. Einziges Manko: der Festhalter für die Schnüre des Innenschuhs drückt ein wenig, wenn man ihn einfach so reinlegt. D.h. man muss für sich die genaue Position finden, wo er hinpasst, ohne zu stören.
- rechter Schuh drückt bei mir etwas am Beinabschluss, ist aber nicht wirklich unangenehm und wird nach dem dritten Mal Tragen schon besser.
- wasserdicht, mit Schlauch getestet...:p
- nach 4 Stunden Fahrt bei 0 Grad wird's frisch am Fuß. Ist halt ein Schuh für die Übergangszeit.
EDIT:
- mit Gore Thermo Socken passt mein Fuß exakt in den Schuh, kein Druckgefühl, voll ausgefüllt.
- auch nach drei Stunden bei 0 Grad nicht kalt und kaum geschwitzt, obwohl ich normalerweise leicht an den Füßen schwitze
EDIT 2:
- nach drei Stunden bei -3 im Schnitt, max. -5 Grad, werden langsam die Zehen etwas kühler, aber noch nicht unangenehm.
Das ist auch die "Tiefsttemperatur" seitens des Herstellers. Scheine also einen "Normfuß" zu haben
- über die Cleats kommt keine Kälte durch!
EDIT 3:
Mein linker Fasterkatt ist heute nach nur 400km kaputtgegangen. Schwachstelle ist der Reissverschluss oben auf dem Schuh, der ist bei angezogenem Schuh aufgegangen. Problem ist, wenn man versucht den Zipper wieder runterzuziehen (geht bei normalen Reissverschlüssen), geht das bei diesem - wasserdichten - nicht. War nur unter Schmerzen möglich, dann noch aus dem Schuh zu kommen...
Das Problem mit dem engen Reissverschluss haben andere auch: http://muddybrownsevents.blogspot.de/2013/11/45nrth-fasterkatt-test-ride-report.html
Zitat: " The only problem is the over shoe material has no stretch in it and its not the easiest zip to pull up. Not sure if i have fat feet but they could have done with another 1/4" of material to make it easier to get the zip going."

Grüße,
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

dorfmann

Nacktduscher㋡
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
1.207
Ort
Wahnbachtalsperre
Nachdem ich jetzt bereits mehrfach auf dem Schotterweg
Fussgänger mitsamt deren Hunden zu Tode erschreckt habe
(scheinbar hört sich ein heranrollendes Fatty an wie eine hereinbrechende Geröll-Lawine, anders kann ich mir das nicht erklären :ka:),
habe ich jetzt das hier:



klein und richtig schön laut, hört man schon aus weiter Ferne :lol:
 
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte Reaktionen
4.189
Auf dem Kurbelmarkt ist ja noch nicht sooo viel los für Fatbikes.
Entweder muss man auf ISIS o.ä. zurück- oder sehr tief in die Tasche greifen!
Da kam mir das Angebot von On One gerade recht, eine Dreifachkurbel für 23€.

Und so sieht die Truvativ Blaze Howitzer - hier mit dem schon zuvor gezeigten 30T KB - aus:



medium_TruvativBlaze.JPG


Die Kurbelarme wiegen 540g, die Kurbel samt Innenlagerschrauben und KB 627g.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
226
Ort
Dresden
Auf dem Kurbelmarkt ist ja noch nicht sooo viel los für Fatbikes.
Entweder muss man auf ISIS zurück- oder sehr tief in die Tasche greifen!
Da kam mir das Angebot von On One gerade recht, eine ISIS-Dreifachkurbel für 23€.

Und so sieht die Truvativ Blaze - hier mit dem schon zuvor gezeigten 30T KB - aus:

Im Angebot (aktuell) steht das es eine Howitzer ist. Ich dachte immer Howitzer und ISIS passen nicht 100%. :confused:
 

yo_eddy

Cyrus The Virus
Dabei seit
1. September 2004
Punkte Reaktionen
887
2014 Next SL, 175mm Achse für 170mm Hinterbau, 100mm Bracket:



Für den Sommerbetrieb, die versau' ich jetzt noch nicht...;)

Grüße,
Axel
 

yo_eddy

Cyrus The Virus
Dabei seit
1. September 2004
Punkte Reaktionen
887
Sowas schwebt mir auch vor, wo hast die denn her?

Da es die in Deutschland in dieser Zusammenstellung nicht gibt (und mangels Nachfrage nicht geben wird), habe ich bei universalcycles.com in USA bestellt. Die Bestellnummern dort sind:

64719-152979 cranks
64847-153373 bottom bracket
64721-152989 spider 3x

Grüße,
Axel
 
Dabei seit
29. Juni 2009
Punkte Reaktionen
197
Ort
bei Neu!-Ulm
Da es die in Deutschland in dieser Zusammenstellung nicht gibt (und mangels Nachfrage nicht geben wird), habe ich bei universalcycles.com in USA bestellt. Die Bestellnummern dort sind:

64719-152979 cranks
64847-153373 bottom bracket
64721-152989 spider 3x

Grüße,
Axel

Danke, an dem Shop bin ich auch dran, blos grad nicht lieferbar...
Ich dachte du hättest vielleicht nen Shop in UK aufgetan...;-)
LG, Uli
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
22.242
Ort
Franken
Da es die in Deutschland in dieser Zusammenstellung nicht gibt (und mangels Nachfrage nicht geben wird), habe ich bei universalcycles.com in USA bestellt. Die Bestellnummern dort sind:

64719-152979 cranks
64847-153373 bottom bracket
64721-152989 spider 3x

Grüße,
Axel
Und ich dachte du willst nur die Achse für die Hollowgram? :D
 

yo_eddy

Cyrus The Virus
Dabei seit
1. September 2004
Punkte Reaktionen
887
Ich dachte du hättest vielleicht nen Shop in UK aufgetan...;-)

Hatte ich gesucht, aber keinen gefunden. Ich denke, in UK kommt die Kurbel erst 2014.

Und ich dachte du willst nur die Achse für die Hollowgram? :D

Wollt ich, habe mich aber spontan umentschieden, aus mehreren Gründen:

- die Next finde ich auch ziemlich schick
- ebenfalls System mit austauschbarem Spider und 30mm Achse
- im Gegensatz zu CD haben die RF-Jungs per Mail sehr schnell und nett geantwortet, das sollte auch honoriert werden
- der bearing preloader an der Next (über Gewinde einstellbar) gefällt mir besser als bei CD

Grüße,
Axel
 
Dabei seit
20. August 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Hattorf
Hallo Axel,
was hat der Spaß gekostet mit allem drum und dran ????

Gruß Kai


Da es die in Deutschland in dieser Zusammenstellung nicht gibt (und mangels Nachfrage nicht geben wird), habe ich bei universalcycles.com in USA bestellt. Die Bestellnummern dort sind:

64719-152979 cranks
64847-153373 bottom bracket
64721-152989 spider 3x

Grüße,
Axel
 
Dabei seit
20. August 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Hattorf
is jan Schnäppchen.:daumen:
Bei mir käme noch die B.O.R 666XC mit in die Auswahl, is zwar auch nicht das Schnäppchen.
Aber ob das auch mit einem 170/190 mm Hinterbau passt ???


Hallo Kai,



ohne die Kettenblätter: $570 für die Artikel, $50 Versand. Darauf dann 4,7% Zoll, darauf 19% EUSt. macht gut 570 Euro.

Grüße,
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten