Doping

Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo Biker,
Ich bin in der 10 Klasse und habe bald meine FÜK (Fächer übergreifende Kompetenzprüfung).
Mein Thema lautet "Doping und Leistungsfördernde Mittel und ihre Wirkungen im Sport" dazu müssen wir Fragebögen von Sportlern aus füllen lassen. Da in diesem Forum viele Sportler sind erhoffe ich mir einige Antworten.
Danke schon mal im voraus :)

Antworten bitte per Privat Nachricht

Fragebogen Doping


Geschlecht:__________ Alter:_________


Sportler/Trainer


- Welche Sportart betreiben Sie?
………………………………………………………………………………………………………………………………….
- Glauben Sie, dass Doping in Ihrer Sportart dem einzelnen Sportler oder dem Team Vorteile bringen könnte?
………………………………………………………………………………………………………………………………….
- Wurden Sie persönlich von Trainern, Verbandsorganen, Teamkollegen oder Ärzten auf das Verbot, die Risiken und Bestrafung von Doping hingewiesen, sei es gesundheitlich, aber auch in der Sportgerichtsbarkeit (Sperren, Geldstrafen oder weiteres)?
…………………………………………………………………………………………………………………………………..
- Mussten Sie schon einmal Anti-Doping-Vereinbarungen unterschreiben (zum Beispiel beim Lizenzantrag, oder als Kadersportler)
…………………………………………………………………………………………………………………………………..
- Wurden Sie selbst zu Dopingkontrollen gebeten?
…………………………………………………………………………………………………………………………….........
- Wenn ja: Zuhause, beim Training oder direkt nach dem Wettkampf? Und wie oft?
…………………………………………………………………………………………………………………………………….
- Finden Sie die aktuellen Besuche der Dopingkontrolleure (zum Beispiel auch nachts und die lückenlosen Aufenthaltsangaben durch die Leistungssportler so lange im Voraus gerechtfertigt, oder ist es ein Zumutung für den Menschen hinter dem Sportler?
…………………………………………………………………………………………………………………………………….
…………………………………………………………………………………………………………………………………….
- Können Sie jungen Athleten noch ohne Bedenken zum Hochleistungssport (Profisport) zuraten?

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
- Sind Ihrer Meinung nach, die in Deutschland vorgesehenen Bestrafungen im Dopingsystem:
ok ………………………………....…………………………………
zu lasch und
lax…………………………………………………………………………………..
oder sollte Doping ganz freigegeben werden…………………………………………………..?
- Bei Krankheiten: Haben Sie Ihren Hausarzt beim Verschreiben von Medikamenten auf die Antidopingliste hingewiesen? ……………………………………………………………….
Oder verläuft die Medikation über den Verbandsarzt? .........................................
Oder setzen Sie auf Omas Hausmittel? ..................................................................
- Bei Nahrungsergänzungsmittel (Riegel, Pulver) lesen Sie die Hinweise zu den Inhaltsstoffen genau durch, kennen Sie die Inhaltsstoffe und wissen Sie, was zulässig ist?
.............................................................................
- Sind solche Nahrungsergänzungsmittel für Sie alltäglich?
………………………………………………………………………………………………………………………….
- Glauben Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel ihre Leistung steigern?
…………………………………………………………………………………………………………………………..
- Wurden Ihnen schon einmal leistungsfördernde Mittel bewusst angeboten?
……………………………………………………………………………………………………………………………
- Verfolgen Sie sportübergreifend Berichte über dopende Sportler und deren Bestrafung?
……………………………………………………………………………………………………………………………
- Wird sportübergreifend in gerechten Relationen berichtet, oder werden Ihrer Meinung nach offensichtlich gedopte Athleten der einen Sportart (zum Beispiel Radsport) kriminalisiert, während in anderen Sportarten (zum Beispiel Fußball) das Vergehen bagatellisiert wird?.........................................................................
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.075
vor dem erstellen der fragen wurde keine ausreichende recherche durchgeführt!
zudem sind die fragen und auswahlmöglichkeiten nicht richtig aufeinander abgestimmt.
 
Oben