Empfehlung für "MTB Schule" - Fahrtechnik

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Igelrad

    Igelrad

    Dabei seit
    01/2015
    Hallo,

    Kann jemand eine "MTB Schule" für einen Fahrtechnik-Kurs im (Ober-)Allgäu empfehlen?
    Gibt ja viele. Einige werben mit eigenem Trainingsgelände andere mit "realen" Bedingungen, usw., usw.

    Habe schon einige Bergtouren hinter mir, aber eher im leichten Gelände (S2, bei S3 scheitert es dann).
    Themen wie "Wie man einen Schlauch flickt" oder "Die richtige Sitzposition" brauche ich nicht. Gut wenn jemand mal über die absoluten Basics drüberschaut, aber das sollte nur einen kleinen Bruchteil ausmachen. Ich möchte nicht senkrecht den Berg runterklettern mit dem Bike, aber die alltäglichen Hürden in den Alpen auf handelsüblichen Touren ohne Absteigen bewältigen. Hauptsächlich interessieren mich die "mittleren" Disziplinen wie Trackstand, Hinterrad versetzen, Wheelie, etc.

    Ich könnten mir sehr gut vorstellen, z. B. Drops; Treppen fahren; etc.; erstmal auf einem Trainingsgelände, unter kontrollierten Bedingungen, zu üben / lernen.


    MfG
    Igel
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. lipper-zipfel

    lipper-zipfel

    Dabei seit
    12/2004
    Geh zum Vossy nach Sonthofen, der bringt dir das bei:

    https://www.bpi-bikeschool.de/check-it-out.html

    Belegst einen halben Tag mit genau diesen Angaben:
    "mittleren" Disziplinen wie Trackstand, Hinterrad versetzen, Wheelie, etc.
    Dann bist fertig nach vier Stunden am Schluss und kannst nix mehr.:lol:
    Hinterher daheim immer üben und plötzlich klappt alles am Weg.:daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Igelrad

    Igelrad

    Dabei seit
    01/2015
    Klingt gut. Danke für den Tipp. Ist vorgemerkt.
     
  5. Stucka

    Stucka

    Dabei seit
    08/2006
    Vossy&Nicki, im Mai macht der neue Bikepark im Abenteuerspielplatz Sonthofen auf, das ist dann deren neuer Übungsplatz! jetzt sind se noch stellenweise in (!!) der Markthalle am machen.
     
  6. lipper-zipfel

    lipper-zipfel

    Dabei seit
    12/2004
    Bikepark ist gut.
    Hoffentlich wird der nicht so schei§§e wie der Dirtpark im Tannachwäldchen, wo sich der tolle Sonthofener Architekt wieder eingebracht hat!
    Der Vossy wirds schu richten hoffe ich........
    Aber das kommt davon wenn man Leute was machen lässt, die keine Ahnung davon haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  7. Stucka

    Stucka

    Dabei seit
    08/2006
    Da mussch aber auch die Hintergründe kennen. Vor Jahren haben ein paar Buben nachgefragt, ob man im Tannachwäldchen Gelände aufschütten kann zum Biken. Von den Buben war natürlich nach kurzer Zeit Niemand mehr aktiv, obwohl die auch versprochen haben, da Müll einzusammeln und das Teil bisschen in Schuss zu halten. Dann kam, was kommen musste. Ein paar legts da ab und das Geschrei nach Versicherung ist da. Wer ist da zuständig, wer in der Haftung etc.. So genau kommt sowas dann zustande. Mit ein bisschen Dreck hin fahren ist es nicht getan. Wenn schon Jedermann da rum kurbeln darf, stellt sich sofort die Frage nach Verkehrssicherheit und Pflege der Anlage. Das Ganze kostet dann wieder einen Haufen Kohle und zwangsläufig sind dann Leute eingebunden, die sowas ja auch nicht jeden Tag machen. Und: "der tolle Sonthofer Archtitekt" bekommt keinen Cent dafür, dass er hier soweit unterstützt, dass überhaupt was gemacht wird.
     
  8. lipper-zipfel

    lipper-zipfel

    Dabei seit
    12/2004
    Ich stecke da etwas tiefer drinnen und war involviert in das Geschehen um den Umbau und stehe zu meiner Aussage!
    Als Städtischer Mitarbeiter ist da deine Sichtweise natürlich auch etwas einseitig.

    Aber sorry, hier hat das nix zu suchen, war mein Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  9. An der Alb

    An der Alb

    Dabei seit
    04/2007
  10. zmitti

    zmitti

    Dabei seit
    10/2014
    Hallo Leute,
    bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin, aber ich versuche mal mein Glück ;-)

    Wir suchen einen Bikeguide für eine 2-3 Tagestour durch den Schwarzwald bzw. Allgäu.
    Kennt Ihr jemand der sowas anbietet? Wir sind ca. 8-10 Personen und würden gerne mit dem E-MTB-Fully eine Firmenveranstaltung machen (Trailtour, keine Waldautobahnen !).

    Wir sind aus dem Raum Bingen/Bad Kreuznach.

    Vielen Dank schon Mal!
     
  11. Abragroll

    Abragroll Bürger zwecks Bike

    Dabei seit
    07/2011
    Hallo, ich würde den Allgäubikers mal ne Mail schicken. Hab gute Erfahrungen mit denen :daumen: .

    Klick:
    https://www.allgaeu-bikers.de/erlebnis-touren.html
     
  12. weisser_rausch

    weisser_rausch

    Dabei seit
    09/2005
    Falls noch aktuell - für den Schwarzwald kannst Du mal beim Uli anfragen:
    http://flowride.de/rides/