Formula RX Leitung kürzen

Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
162
Ort
Allgäu
Hallo,
wo kann man die Teile zum kürzen der Leitung kaufen?
Hab schon bei Bike Components geschaut und nichts gefunden..

Danke im voraus
Oshiki
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
162
Ort
Allgäu
@Müs Lee
Wo kürzt man die Leitung am Besten - am Griff oder am Bremssattel?
Die Links sind für die Stützhülse und die Olive.
Kann man die anderen Teile weiter verwenden?

Gibt es auch "preisgünstige" Alternativleitungen?
Hintergrund: Ich habe mir hier im Forum eine Formula RX gekauft und ich bin mir noch nicht sicher ob die Länge für die HR Bremse bei meinem Bike ausreicht.
 
D

Deleted138492

Guest
Bei Formula kann man die Leitung am Sattel nicht ohne Weiteres lösen, weil man sie nicht selbst wieder quetschen kann. Das geht nur bei Formula. Also: Am Griff kürzen.

Welche anderen Teile meinst du? Eigentlich kann man die Stützhülse wieder verwenden, wenn man sie aus der Leitung befreien kann.

Und nein, originale Formulaleitungen sind sehr teuer. Die der The One zB kostet 45€, für die RX wird es nicht wesentlich günstiger werden. Wenn die Leitung zu kurz ist, hast du natürlich Pech gehabt.
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
162
Ort
Allgäu
Ich meinte die Überwurfmutter.

Das mit der Leitung hab ich befürchtet.
Wie sieht es mit Jagwire oder Goodridge aus?

Komisch ist das es für die RX kaum Ersatzteile im Netz gibt.
Was paßt denn von den anderen Formula Bremsen als Ersatzteile an die RX?
 
D

Deleted138492

Guest
Die Überwurfmutter kannst du natürlich wiederverwenden.
Jagwire und Goodridge sind genau so teuer wie Formulaleitungen und bieten keinen Vorteil.
Formula bietet 2-3 Paletten an Ersatzteilen, die für mehrere Modelle geeignet sind. Ich denke, die Leitungen und wohl auch andere Teile für R1 und The One sollten passen, aber verlasse dich besser nicht auf meine Aussage. Am sichersten ist es, du fragst Formula an.
 
Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwerin
Stand vor dem selben problem, manche habe gesagt die hope leitungen passen, dazu olive usw für die formula kaufen, war auch fast soweit das zubestellen bis mir eingefallen ist der untere anschluss muss ja auch noch! Und wie oben beschrieben kann man den nicht ohne weiteres selber tauschen! Habe mir also das komplett set für die rx bestellt und habe in den sauren apfel gebissen, so kann ich mir aber sicher sein das es passt! Habe auch gleich ein entlüftungskit bestelllt habe sowas vorher noch nie gemacht, mal sehen ob ich es hin bekomme :-(
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
75
Ort
Heilbronn
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
75
Ort
Heilbronn
Dachte man braucht DOT 4? Das steht nur in der Formula Beschreibung...

Das Bleeding Kit hab ich. Auch DOT 4 und 5.1.

Diese Quick Flow Kit funktioniert nur mit den anderen Leitungen, oder auch mit den Serien Formula Leitungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
2.215
Dachte man braucht DOT 4? Das steht nur in der Formula Beschreibung...

Das Bleeding Kit hab ich. Auch DOT 4 und 5.1.

Diese Quick Flow Kit funktioniert nur mit den anderen Leitungen, oder auch mit den Serien Formula Leitungen?
Die Stützhülse passt. Für die Olive muss die Leitung den gleichen Außendurchmesser haben und das Banjo wird in eine aufgepresste Überwurfmutter am Ende der Hyflowleitungen geschraubt. Da diese an anderen Leitungen nicht vorhanden ist, passt ergo auch das Banjo nicht.

Wenn du bei den Formula Leitungen bleibst, ist es ohnehin günstiger nur die Olive und Stützhülse zu kaufen.
 
Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwerin
Ich hab mir jetzt das komplett kit für die rx geholt! Kam ca. 45€ und ich konnte mir sicher sein das alles passt und ich nicht grossartig dran rum basteln muss! Altes banjo ab zwei neue dichtungen links und rechts aufs neue banjo und wieder dran! Leitung mit cutermesser auf länge geschnitten, schutzkappe/überwurfmutter/olive auf die leitung geschoben, neuen pin in die leitung gedrückt der letzte mm mit nen kleinen schohnhammer und die leitung an den Bremsgriff geschraubt! Schon war die neue leitung dran!

Beim entlüften habe ich mal glatte 3h für eine bremse gebraucht da ich es so gemacht habe wie bei den avids: zwei spritzen aufziehen, bremsgriff senkrecht montiert, beide spritzen dran gemacht, die untere zuerst gedrückt, bremshebel gezogen gehalten und dann nen unterdruck mit der unteren spritze erzeugt, als keine blasen mehr kamen, bremshebel gelöst unten spritze ab und schraube wieder rein, dann das gleiche oben, leicht unterdruck erzeugt bis keine blasen mehr kamen und spritze wieder ab schraube drauf!

So hatte ich das 7x gemacht und nie nen druckpunkt bekommen!

Also hab ich es anders gemacht! Einfach die untere spritze durchgedrückt und dann abgeschraubt und schraube drauf, oben noch etwas druck gegeben und dann auch die schraube drauf! Fertig und so hälts bis heute! Super druckpunkt und so wie es ausschaut keine luft im system!
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
75
Ort
Heilbronn
Ich hab mir jetzt das komplett kit für die rx geholt! Kam ca. 45€ und ich konnte mir sicher sein das alles passt und ich nicht grossartig dran rum basteln muss! Altes banjo ab zwei neue dichtungen links und rechts aufs neue banjo und wieder dran! Leitung mit cutermesser auf länge geschnitten, schutzkappe/überwurfmutter/olive auf die leitung geschoben, neuen pin in die leitung gedrückt der letzte mm mit nen kleinen schohnhammer und die leitung an den Bremsgriff geschraubt! Schon war die neue leitung dran!

Beim entlüften habe ich mal glatte 3h für eine bremse gebraucht da ich es so gemacht habe wie bei den avids: zwei spritzen aufziehen, bremsgriff senkrecht montiert, beide spritzen dran gemacht, die untere zuerst gedrückt, bremshebel gezogen gehalten und dann nen unterdruck mit der unteren spritze erzeugt, als keine blasen mehr kamen, bremshebel gelöst unten spritze ab und schraube wieder rein, dann das gleiche oben, leicht unterdruck erzeugt bis keine blasen mehr kamen und spritze wieder ab schraube drauf!

So hatte ich das 7x gemacht und nie nen druckpunkt bekommen!

Also hab ich es anders gemacht! Einfach die untere spritze durchgedrückt und dann abgeschraubt und schraube drauf, oben noch etwas druck gegeben und dann auch die schraube drauf! Fertig und so hälts bis heute! Super druckpunkt und so wie es ausschaut keine luft im system!

Wo und welches Kit hast du bestellt? Ich hab das Bleeding Kit schon zu Hause. Bräuchte nur die Teile, die ich zum Kürzen bräuchte. Kannst du mir das helfen?
 
Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwerin
Hab mir das ganz normale formula bleeding kit bestellt wie auch weiter oben im thread! Dazu dot 4 motorex bremsflüssigkeit! (Wenn jemand noch welche brauch habe noch 250ml neu und ungeöffnet)

So und dann brauchst nur nen cuttermesser zum kürzen :) und dann nicht durchsägen sondern eher durchdrücken! Das messer sollte sehr scharf sein! Am besten irgendwo auf nem tisch oder ne platte legen!
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
75
Ort
Heilbronn
Was ist denn mit den Oliven, Pins und sonstigen Sachen?!? Brauche ich sowas nicht? Kenn mich noch nicht gut genug damit aus das ich im Detail weiß welche Teile eventuell kaputt gehen könnten. Deshalb wollte ich die auf jeden Fall auf Reserve zu Hause liegen lassen, falls was kaputt geht.
Bleeding Kit und Flüssigkeit hab ich, Messer auch.
 
Oben Unten