FOX 32 29 Float Fit4 Remote Lock umbauen/umstellen

Dabei seit
23. September 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich/Kärnten
Hallo,
ich habe mir ein Mondraker Podium Carbon R mit der Gabel FOX 32 29 Float Fit4 gekauft.
Nun ist mir aufgefallen das bei der Federgabel die Sperrung verkehrt zu allen andern Bikes die ich hatte ist. D.h. ich muss den Remothebel drücken (spannen) damit die Federgabel entsperrt ist(d.h. einfedert) und wenn ich den Hebel entspanne ist die Gabel gesperrt und federt nicht ein.
  • Remotehebel gedrückt = Gabel federt ein
  • Remotehebel nicht gedrückt = Gabel gesperrt, federt nicht ein
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Bis jetzt war es bei allen Bikes/Federgabeln genau umgekehrt!
Kann man das umstellen? Vielleicht kann mir jemand dazu eine Anleitung geben.
Danke im Voraus für die Hilfe.
LG Enrico1707
 

Anhänge

  • MONDRAKER PODIUM CARBON R.pdf
    1,1 MB · Aufrufe: 24
Dabei seit
5. November 2019
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Hey. Es gibt Push-to-Unlock und Push-to-Lock Topcaps. Schau mal hier. Eine andere Topcap kostet mMn. circa 40€ und ist schnell getauscht.
Viel Spaß mit dem tollen Rad. Hab' seit Oktober das gleiche, habe aber gleich zu Gunsten einer Lev Ci vom Händler das Remote Lockout ab- und eine andere Topcap einbauen lassen. Ich mag die Geometrie echt, auch wenn es etwas mehr Rückenmuskulatur fordert. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. September 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich/Kärnten
Hallo flobpi,
danke für die Info, bin mit den Ausdrücken (noch) nicht so bewandert. Aber bei mir dürfte es dann also ein Push-to-Unlock Topcap sein! Hatte es so nur noch nie! Habe jetzt mal geschaut, so ein Push-to-Lock Topcap Teil kostet um die 40,-€ aber das dazugehörige Werkzeug über 70,-€. Da werde ich mir nicht antun, ist beim Podium dann eben so. Dachte das es vielleicht nur zum "umdrehen" geht. Ich hatte nämlich bei meiner 1. Ausfahrt einen Sturz und dabei ist mit der "Entsperrhebel" bei der Remote Lock Fernbedienung abgebrochen und ich habe mir einen Ersatz bestellt und dachte, wenn es leicht geht, das ich es umstelle wie ich es bisher gewöhnt war.
Hast du, oder jemand eine Ahnung warum die Einstellung Push-to-Unlock beim Podium ist bzw. was daran besser ist?
Danke für die info.
Enrico1705
 
Dabei seit
24. August 2007
Punkte Reaktionen
28
Push to Unlock ist eine "Erfindung" von Fox, sie sind komplett dazu übergangen PTU an Gabel und Dämpfer zu verbauen.
Rock Shox macht weiter Push to Lock.
Der Grund ist, das Fox Probleme mit Push to Lock an ihren Gabeln hatte.
Wenn man von Lock auf Unlock schalten wollte (also Zug entspannt), ging es nur wenn man die Gabel entlastet hat. Also jedesmal bisschen am Lenker ziehen oder so.
 
Oben