Gabelschaft Argyle 409

Dabei seit
27. September 2006
Punkte Reaktionen
0
Hi, ich habe da ein rießiges Problem:

Ich habe mir einen neuen Rahmen gekauft und beim Einbau meiner Argyle 409, wie sollte es auch anders sein,...ist aufgefallen, das ich meinen Gabelschaft zu viel gekürzt habe. Ich bin zuvor einen Rahmen gefahren, der ein recht kurzes Steuerrohr hat und ich darauf hin meinen Schaft annähernd angepasst habe. Ich habe schon mitgedacht beim Kürzen und habe noch ca. 2-3cm überstehen lassen, was ich dann mit Spacern abgedeckt habe. Mein neuer Rahmen hat jedoch ein soooo lange Steuerrohr, das nur ca 2-3cm oben aus dem Steuersatz raugucken.

Ich weiß es gibt kürzere Steuersätze oder auch Vorbauten, da meine jedoch alle ziemlich neu sind und kaum gefahren, wäre es schade wenn ich darauf verzichten müsste, meine Frage daher, was kann ich tun? Hat vllt noch jemand eine alte 409 Solo Air mit Motion Control oder gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten, die ich bislang noch nicht in Betracht gezogen habe?

Über guten Rat würde ich mich sehr freuen. :daumen:
 
Dabei seit
17. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Gabelschaft erweitern is quark, was neues ranschweißen ist nicht so simpel und ich weiß auch nich ob das dann so stabil ist, wie sein sollte.
Du könntest auch nur die Schafteinheit austauschen, also alles was mit am Schaft hängt.
 
Dabei seit
27. September 2006
Punkte Reaktionen
0
Steuersatz mit kleinerer Einbauhöhe von FSA

ja, danke schonmal für die vielen Tipps. Ich war gerade mal auf der BMO-Seite und habe nach integrierten Steuersätzen geguckt. Die sind noch um einiges günstiger als der Vorbau! Könnt ihr mir das ein paar Bestimme empfehlen? Möglichst günstig natürlich:daumen: Halten die Dinger den Dirteinsätze usw aus? Und gucken die überhaupt nicht mehr aus dem Rahmen raus? Denn dann hätte ich meine fehlenden 2cm wieder gewonnen!
 
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Nein, kann man nicht austauschen. Der Vorbau ist ja auch nicht gerade die schönste Lösung. Du kannst ja vielleicht mal nach ner gebrauchten Pike oder Argyle schaun und dann umbauen.
 
Oben Unten