Giant Reign 2 ltd,oder Focus sam ltd?

Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
Beide kosten 2,600 Euro!
Welche vom beiden Modellen sind besser von der Ausstattung und Fahrverhalten?
Ich fahre gerne Bergauf sowie Bergab,und eventuell mal Bikeparks.
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
1.376
Warum die Kaufauswahl auf diese 2 Bikes eingrenzen?
Schon Probegefahren?
Keiner kann wissen wie Du mit dem Rad unterwegs bist, daher ist eine Empfehlung allenfalls ins Blaue.

Giant Reign ist schon ein eher bergaborientiertes Vollblut-Enduro. Ich würde das Bike kaufen wenn ich öfters mal in Bikepark gehe und auch schon einiges an Bike-Erfahrung habe. Zur Austattung kann ich nicht viel sagen, ich vermute es handelt sich hier um die Einstiegsmodelle die eher "schlecht" ausgestattet sind, was nicht schlimm ist, kann man tauschen wenn es versagt..

Focus Sam wird auch als Enduro geführt, habe mich aber zu wenig mit dem Rad befasst um ne Aussage zu treffen.
Das Reign ist aktuell auf meiner eigenen Liste, da mir der Gedanke an möglichst "lang und flach" gefällt, zudem der Rahmen nen stabilen Eindruck macht bei leichtem Gewicht. Ist halt ein bewährtes Rad seit vielen Jahren.
 
Dabei seit
2. Juni 2014
Punkte Reaktionen
30
Hi, ich kann nur vom 2015er Reign 2 Ltd sprechen, aber das ist super. Vorallem bergab ist es ein echter Panzer.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
Okay
TE="KevinK, post: 13664423, member: 310221"]Hi, ich kann nur vom 2015er Reign 2 Ltd sprechen, aber das ist super. Vorallem bergab ist es ein echter Panzer.[/QUOTE]
Okay
Kommt man gut Bergauf?
Was ist deine Sprunggrenze beim reign 2?
Ist der Freilauf sprich Nabe Laut?
LG Elias
 
Dabei seit
2. Juni 2014
Punkte Reaktionen
30
Ich finde, dass man auch gut bergauf kommt, wobei der Fokus definitiv auf der Abfahrt liegt.
Im springen bin ich jetzt noch nicht so der Held xD aber der höchste Drop den ich damit runtergehopst bin waren 1,5m. Ich denke allerdings, dass meine Grenzen eher erreicht sind als die des Fahrrads, dem traue ich noch einiges mehr zu.
Der Freilauf ist schon gut zu hören, aber nicht übertrieben laut.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
OkayTE="vitaminc, post: 13664396, member: 159699"]Warum die Kaufauswahl auf diese 2 Bikes eingrenzen?
Schon Probegefahren?
Keiner kann wissen wie Du mit dem Rad unterwegs bist, daher ist eine Empfehlung allenfalls ins Blaue.

Giant Reign ist schon ein eher bergaborientiertes Vollblut-Enduro. Ich würde das Bike kaufen wenn i
ch öfters mal in Bikepark gehe und auch schon einiges an Bike-Erfahrung habe. Zur Austattung kann ich nicht viel sagen, ich vermute es handelt sich hier um die Einstiegsmodelle die eher "schlecht" ausgestattet sind, was nicht schlimm ist, kann man tauschen wenn es versagt..

Focus Sam wird auch als Enduro geführt, habe mich aber zu wenig mit dem Rad befasst um ne Aussage zu treffen.
Das Reign ist aktuell auf meiner eigenen Liste, da mir der Gedanke an möglichst "lang und flach" gefällt, zudem der Rahmen nen stabilen Eindruck macht bei leichtem Gewicht. Ist halt ein bewährtes Rad seit vielen Jahren.[/QUOTE]
Okay
Ich finde, dass man auch gut bergauf kommt, wobei der Fokus definitiv auf der Abfaliegt.
Im springen bin ich jetzt noch nicht so der Held xD aber der höchste Drop den ich damit runtergehopst bin waren 1,5m. Ich denke allerdings, dass meine

Grenzen eher erreicht sind als die des Fahrrads, dem traue ich noch einiges mehr zu.
Der Freilauf ist schon gut zu hören, aber nicht übertrieben laut.
Okay danke,kann man den Freilauf als Klingel benutzen:)?
Musstest du schon viel warten am Bike?
LG Elias
 
Dabei seit
2. Juni 2014
Punkte Reaktionen
30
Als Klingel hab ich den Freilauf noch nicht benutzt :D
Ich hab ziemlich schnell die Reifen getauscht, weil die originalen Hans Dampf Performance echt nicht viel taugen. Ansonsten hab ich schon einiges umgebaut, aber nicht weil etwas kaputt war sondern weil ich Bock drauf hatte zu tunen. Was ich wirklich empfehlen kann ist ein umbaue auf 1x10/1x11. Ich hab jetzt 1x10 mit einer 11-42 Kassette und komme hier bei mir super damit klar.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
KevinKirgendwas 3664655 schrieb:
Als Klingel hab ich den Freilauf noch nicht benutzt :D
Ich hab ziemlich schnell die Reifen getauscht, weil die originalen Hans Dampf Performance echt nicht viel taugen. Ansonsten hab ich schon einiges umgebaut, aber nicht weil etwas kaputt war sondern weil ich Bock drauf hatte zu tunen. Was ich wirklich empfehlen kann ist ein umbaue auf 1x10/1x11. Ich hab jetzt 1x10 mit einer 11-42 Kassette und komme hier bei mir super damit klar.
Okay gut
Aber irgendwas verschließen oder kaputt gegangen ist noch nichts oder?
Und würde man den Freilauf als fußgänger hören?
Weil bei meinem Trance ist die so leise,das die Wanderer nie checken das hinten ihnen ein Biker kommt:(
 

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.466
Ort
Oberland
Wenn das Freilaufgeräusch das wichtigste Thema ist, dann nimm das in der hübscheren Farbe.
Wenn Wanderer auf dem Weg sind, dann wird man langsamer, langsam, macht auf sich aufmerksam und fährt mit einem freundlichen "Danke" an den Wanderern vorbei, nachdem sich erkennbar Platz gemacht haben.
Wenn sie keinen Platz machen nachdem sie einen bemerkt haben, drängt man sich semi-aggressiv vorbei und ruft ihnen ein "Dumme Wixer" zu, nachdem man ausreichend Sicherheitsabstand eingenommen hat.

Ansonsten find ich beide Bikes geil. Da brauchts auch nicht mehr Auswahl. Kannst meiner Meinung nach nichts falsch machen.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
K
Wenn das Freilaufgeräusch das wichtigste Thema ist, dann nimm das in der hübscheren Farbe.
Wenn Wanderer auf dem Weg sind, dann wird man langsamer, langsam, macht auf sich aufmerksam und fährt mit einem freundlichen "Danke" an den Wanderern vorbei, nachdem sich erkennbar Platz gemacht haben.
Wenn sie keinen Platz machen nachdem sie einen bemerkt haben, drängt man sich semi-aggressiv vorbei und ruft ihnen ein "Dumme Wixer" zu, nachdem man ausreichend Sicherheitsabstand eingenommen hat.

Ansonsten find ich beide Bikes geil. Da brauchts auch nicht mehr Auswahl. Kannst meiner Meinung nach nichts falsch machen.
Kann das Focus sam ltd mithalten mit dem giant reign 2?
 

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.466
Ort
Oberland
Das Focus hat 1 Kettenblatt. Das Reign 2 Kettenblätter.
Die Bremse am Focus ist eine Stufe schlechter ein Preisunterschied von ~40€
Das Focus ist ähnlich lang und flach wie das Reign.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
OTE="fone, post: 13665885, member: 16621"]Das Focus hat 1 Kettenblatt. Das Reign 2 Kettenblätter.
Die Bremse am Focus ist eine Stufe schlechter ein Preisunterschied von ~40€
Das Focus ist ähnlich lang und flach wie das Reign.[/QUOTE]
Welches würdest du dir kaufen?
Welcher Leerlauf ist lauter von den 2 Bikes?
 
Dabei seit
8. März 2015
Punkte Reaktionen
387
Ich fahre ein Giant Reign 2 LTD 2015
Bin insgesamt sehr sehr zufrieden.

Freilauf ist eher mittel
Man hört ihn selber beim fahren schon leise knattern, aber jemand anderes der 10 meter weg ist wird es kaum bis nicht hören.
Die 2016er Plastik Capras in unserer Gruppe sind schon noch nen gutes Stück lauter

Ansonsten habe ich den Lenker getauscht.
Vom 800er 4c Backsweep 19 rise auf den, den der User Florent mir empfohlen hat. Spank Spike 777 mit 8c Backsweep und 15er Rise.
Den habe ich günstig hier im Bikemarkt NEU ! für 39€ geschossen.
Meine Daumen danken es mir !
Bin mit dem neuen Lenker 100% zufrieden.

Reifen habe ich natürlich auch getauscht.
Die Hans Dampf Performance sind mist ....
Hier fahre ich nun tubeless Hans Dampf Evo (trailstar vorne / Pacestar hinten)
Rollen viel besser und haben mehr Grip. Tubeless Montage war sehr easy und hält Bombendicht.
Fahre nun 1,6 vorne und 1,8 hinten.

In unserer Gruppe haben aber auch viele auf Ibex oder Highroller getauscht

Berghoch geht das Giant Reign 2 LTD erstaunlich gut.
Wir fahren in der Gruppe Capras,Stereos,Speci Enduros, Yeti, Proain Tyee und eben die Reigns.
Berghoch kann ich meist am Ende des Berges auf die anderen warten :)


1x10 hatte ich auch überleget. Man stellt doch sehr schnell fest , dass man das große Kettenblatt eigentlich fast nicht braucht.
Entweder es ist so steil dass man eh 24v - 36h fährt oder es geht so steil bergrunter , dass mittreten sowieso keine Option ist.
28- 11/42 wäre da sicher eine Interessante Option
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
Kennstt du ="lordad, post: 13665905, member: 335782"]Ich fahre ein Giant Reign 2 LTD 2015
Bin insgesamt sehr sehr zufrieden.

Freilauf ist eher mittel
Man hört ihn selber beim fahren schon leise knattern, aber jemand anderes der 10 meter weg ist wird es kaum bis nicht hören.
Die 2016er Plastik Capras in unserer Gruppe sind schon noch nen gutes Stück lauter

Ansonsten habe ich den Lenker getauscht.
Vom 800er 4c Backsweep 19 rise auf den, den der User Florent mir empfohlen hat. Spank Spike 777 mit 8c Backsweep und 15er Rise.
Den habe ich günstig hier im Bikemarkt NEU ! für 39€ geschossen.
Meine Daumen danken es mir !
Bin mit dem neuen Lenker 100% zufrieden.

Reifen habe ich natürlich auch getauscht.
Die Hans Dampf Performance sind mist ....
Hier fahre ich nun tubeless Hans Dampf Evo (trailstar vorne / Pacestar hinten)
Rollen viel besser und haben mehr Grip. Tubeless Montage war sehr easy und hält Bombendicht.
Fahre nun 1,6 vorne und 1,8 hinten.

In unserer Gruppe haben aber auch viele auf Ibex oder Highroller getauscht

Berghoch geht das Giant Reign 2 LTD erstaunlich gut.
Wir fahren in der Gruppe Capras,Stereos,Speci Enduros, Yeti, Proain Tyee und eben die Reigns.
Berghoch kann ich meist am Ende des Berges auf die anderen warten :)


1x10 hatte ich auch überleget. Man stellt doch sehr schnell fest , dass man das große Kettenblatt eigentlich fast nicht braucht.
Entweder es ist so steil dass man eh 24v - 36h fährt oder es geht so steil bergrunter , dass mittreten sowieso keine Option ist.
28- 11/42 wäre da sicher eine Interessante Option[/QUOTE]
Kann das Reign 2 mit Cube fritzz 180 oder mit anderen Bikes mithalten?
Rattert das Cube Fritzz 180 lauter vom Freilauf?
Lg Elias
 

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.466
Ort
Oberland
Berghoch kann ich meist am Ende des Berges auf die anderen warten :)
Du Spinner hast ja auch so Bodybuilder-Beine, oder?


Der Freilauf vom Cube Fritzz 180 ist der mit Abstand lauteste. Ziemlich heftig!
Das Reign hat so den zweitlautesten Freilauf, danach kommt lange nix.

In der letzten Freeride war ein Tabelle mit Bikes, sortiert nach der Lautstärke des Freilaufs. Musst du mal gucken, ob sie die im Kiosk noch haben.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
Okay
Du Spinner hast ja auch so Bodybuilder-Beine, oder?


Der Freilauf vom Cube Fritzz 180 ist der mit Abstand lauteste. Ziemlich heftig!
Das Reign hat so den zweitlautesten Freilauf, danach kommt lange nix.
Ok
Ich glaube der Freilauf vom Focus sam ltd kann da mithalten,weil der ziemlich laut sein sollte
 

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.466
Ort
Oberland
Nene, du hast den Freilauf vom Fritzz noch nicht gehört, da läuft jeder Förster vor Angst davon.
 
Dabei seit
16. Januar 2016
Punkte Reaktionen
13
OK
UOTE="fone, post: 13665975, member: 16621"]Nene, du hast den Freilauf vom Fritzz noch nicht gehört, da läuft jeder Förster vor Angst davon.[/QUOTE]
Ok
Der ist wie vom cube hPa 140 oder?
 
Dabei seit
8. März 2015
Punkte Reaktionen
387
Du Spinner hast ja auch so Bodybuilder-Beine, oder?


Der Freilauf vom Cube Fritzz 180 ist der mit Abstand lauteste. Ziemlich heftig!
Das Reign hat so den zweitlautesten Freilauf, danach kommt lange nix.

In der letzten Freeride war ein Tabelle mit Bikes, sortiert nach der Lautstärke des Freilaufs. Musst du mal gucken, ob sie die im Kiosk noch haben.

Also meine Beine sind, seit dem ich viel Radfahre wirklich deutlich schlanker geworden. Auch habe ich ordentlich Muskelmasse insgesamt verloren. Aber hey man kann nicht alles haben.
Die Beindicke hilft berghoch auch wirklich absolut überhaupt nichts >_<
Berghoch ist am Enduro reine Kraftausdauer. Wer kann am längsten 220-300 Watt bei 50-60er TF treten
Dicke Beine ermöglichen dir mal 10 Sekunden 900-1000 Watt zu treten ... aber das hat mit Bergfahren nix zu tun.

Um wieder on Topic zu kommen.
Ich fand das CAPRA CF PRO vom Kumpel lauter
Mein Rennrad LRS ist auf jedenfall auch deutlich lauter ....

Das Reign finde ich von der Lautstärke beim langsamen schieben schon auch ordentlich laut , aber wenn es mal schneller rollt ist es eher sehr gemäßigt,
 

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.466
Ort
Oberland
Verstehe!

Ja, richtig laut wirds halt nur mit Carbon. Deswegen ist das auch so im Kommen und so teuer.
 
D

Deleted 294333

Guest
Also ich kann fone nur zustimmen. So'n Fritzz Freilauf sind die reinsten Trompeten von Jericho.
Föhnt alles weg!
Sprunghöhenfreigabe ist mit 3,25m auch leicht über den 2,9m des Focus.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.545
Ort
Wien
Soweit
mountain-bike-jump-fail_92.gif
 
Oben